HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > HILFE, RATSCHLÄGE, TIPPS > Kauftipps, Anlagenberatung

Kauftipps, Anlagenberatung Wer hat eine gute Idee?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.02.2020, 14:19   #46
Alex007
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Alex007
 
Registriert seit: 28.11.2017
Beiträge: 536
Alex007 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neue Anlage zum Musikhören

naja dann nehm ich aber gleich den Denon AVR-X1600H 7.2-Kanal AV-Receiver

jo des mit dem L-Blech hab ich mir eh überlegt für den 5.LS von der gleichen Type...
ich hab eh nicht vor, des ganze Gefolge jetzt plötzlich vorne unter TV im Kastel zu haben...
meine neue Idee wäre siehe Bild
und zwar so montiert dass des Kastel noch nach links sich öffnen lässt...
sprich mit bissl Abstand zur Kasteltür...links und rechts halt mit Schaumstoff schützen...
dann sollt des passen...ist eh net so breit wie die Kasteltür, eventuell noch die Kasteltür dämmen, aber des ergibt sich dann eh...
-
ich glaub bald killt ihr mich, wenn ich jetzt sage, dass ich nicht ganz auf Ohrenhöhe hinten montieren kann, sondern nur etwas über der Couch-Lehne...links durch des L geht es gar net anders...somit hab ich mir grad wieder für hinten was anderes überlegt, nämlich die Boxen auf Stative zu stellen und zwar so, dass sie gerade mal die Lehne knapp überragen...
wie schlimm ist des dann, wenn die hinteren höher sind...
des wäre eine eventuelle Config...
irgendwie eröffnen sich immer neue Abgründe...immer dann, wenn es vielleicht schon fast ausgestanden wäre
__________________
lg
alex

Geändert von Alex007 (20.02.2020 um 15:37 Uhr).
Alex007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2020, 16:26   #47
respice finem
sapere aude
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 4.726
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neue Anlage zum Musikhören

Politik, Medizin und Anlage bauen ist (manchmal) die Kunst des Möglichen
Alles ist besser als Main LS in 2,x m Höhe.

Für die Surrounds, Stative=ja, aber da würde ich die größeren 313er nehmen, die haben auch schon fertige Montage-Gewindebuchsen, passend zu den Bohrungen der Ständer:
https://www.nubert.de/nubox-313/p1586/?category=211
Sind zwar BR, aber passen zu den Ständern und sind ähnlich "potent" wie die WS-14, habe ich selber als Surrounds.
Übrigends, zu den 313ern passende Ständer gibt es in verschiedenen Höhen, Surrounds etwas höher ist weniger schlimm als "verschattet" durch Gegenstände:
https://www.nubert.de/boxenstativ-bs.../?category=211
https://www.nubert.de/boxenstativ-ms.../?category=211
https://www.nubert.de/boxenstativ-bs.../?category=211
Die Montageschrauben gibt's dann gleich inklusive.

Die Idee mit dem Center kommt mir auch OK vor, wenn die Tür den tragen kann vom Gewicht her. Statt Schaumstoff kann man Silikonpuffer verwenden, werden nicht "bröselig", oder eine selbstklebende Türdichtung.

Der AVR geht so, einer mit Audyssey XT 32 wäre besser, nur ob das hier lohnt?
Der günstigste AVR damit, der 3600H ist dementsprechend teurer: https://www.amazon.de/Denon-AVR-X360...dDbGljaz10cnVl
Man darf dafür allerdings schon etwas gehobenere Verarbeitung und Detaillösungen erwarten, gegenüber dem Basismodell. "You get what you pay for"...
Oder man nimmt doch Yamaha: https://www.amazon.de/Yamaha-AV-Rece...2212535&sr=8-5
__________________
Ich bin ein Subjekt = grundsätzlich nicht objektiv, hoffentlich logisch/rational. Wer Witz, Ironie etc. findet, möge sie behalten. Trolle, Zeloten, Knüppelbegriffbenutzer landen auf der Ignore-Liste.

Geändert von respice finem (20.02.2020 um 16:56 Uhr).
respice finem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2020, 10:42   #48
Alex007
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Alex007
 
Registriert seit: 28.11.2017
Beiträge: 536
Alex007 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neue Anlage zum Musikhören

hoi,

ich glaube langsam lichtet sich es...
nochmal vielen Dank @respice für deine Ausdauer
---------------------------------------------------------------

Nubert nuBox 313 2x

Nubert Boxenstativ BS-1002 1x(Set-2Stk.)

Nubert nuLine AW-600 1x

Nubert nuLine WS-14 3x

Yamaha RX-V685 MC AV-Receiver 1x
hab mich jetzt doch für den entschieden...des bissl mehr was der kostet, macht des Kraut auch nimma fett...

KabelDirekt - Lautsprecherkabel 15m 2x

UC-Express 10x High End Nakamichi Bananenstecker 2x

KabelDirekt - Cinch Audio Y-Kabel - 7,5m 1x

Glasfaser HDMI Kabel 10m 1x

Wandhalterungen muss ich noch überlegen, ob ich die orig. für vorne nehmen, oder was bastle...
sonst
Nubert WH-10 2x(3x)

ps.: glaub sonst hab i nix vergessen...Preis schreib i absichtlich nicht dazu
aber bin trotzdem weit unter meinem Limit, des ich mir gesetzt habe
__________________
lg
alex

Geändert von Alex007 (21.02.2020 um 11:03 Uhr).
Alex007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2020, 15:26   #49
respice finem
sapere aude
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 4.726
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neue Anlage zum Musikhören

Na dann
Sieht ja recht stimmig aus. Die Original Wandhalter haben den Vorteil, daß man neigen kann ohne "Verrenkungen" und ohne sich ev. die Lackierung der Boxen zu verhunzen.
Das Budget zu unterschreiten ist ja auszuhalten.

Sollte kein guter KH vorhanden sein, wäre meine Empfehlung, für den Betrieb am AVR, dieser: https://www.amazon.de/beyerdynamic-O...s%2C168&sr=8-1
mit 250 Ohm ein sehr genügsames Viech und sehr komfortabel, für den Preis top IMHO.
Spart unter Umständen den KHV ein, weil die AV Receiver meist mittlerweile recht gute KH Ausgänge haben, wie ich feststellen konnte. Ich betreibe daran sogar 600 Ohm Kopfhörer.
__________________
Ich bin ein Subjekt = grundsätzlich nicht objektiv, hoffentlich logisch/rational. Wer Witz, Ironie etc. findet, möge sie behalten. Trolle, Zeloten, Knüppelbegriffbenutzer landen auf der Ignore-Liste.
respice finem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2020, 16:04   #50
Alex007
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Alex007
 
Registriert seit: 28.11.2017
Beiträge: 536
Alex007 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neue Anlage zum Musikhören

Ich hab einen AKG K240
Bin eigentlich damit zufrieden. .aber ich hör halt selten mit Kopfhörer...
__________________
lg
alex
Alex007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2020, 16:05   #51
respice finem
sapere aude
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 4.726
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neue Anlage zum Musikhören

Dann den Rest einfach "versaufen"
__________________
Ich bin ein Subjekt = grundsätzlich nicht objektiv, hoffentlich logisch/rational. Wer Witz, Ironie etc. findet, möge sie behalten. Trolle, Zeloten, Knüppelbegriffbenutzer landen auf der Ignore-Liste.
respice finem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2020, 16:06   #52
Alex007
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Alex007
 
Registriert seit: 28.11.2017
Beiträge: 536
Alex007 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neue Anlage zum Musikhören

Puh ordentlicher Rausch
__________________
lg
alex
Alex007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2020, 16:08   #53
respice finem
sapere aude
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 4.726
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neue Anlage zum Musikhören

Bin gespannt, wie's gefällt.
__________________
Ich bin ein Subjekt = grundsätzlich nicht objektiv, hoffentlich logisch/rational. Wer Witz, Ironie etc. findet, möge sie behalten. Trolle, Zeloten, Knüppelbegriffbenutzer landen auf der Ignore-Liste.
respice finem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2020, 16:10   #54
Alex007
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Alex007
 
Registriert seit: 28.11.2017
Beiträge: 536
Alex007 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neue Anlage zum Musikhören

Ich auch ...
kann mir überhaupt net vorstellen, wie des dann tut...weil ich noch nie so eine Anlage hatte...

Wichtig ist halt, dass ich mich so gut es geht an die Austellungs Regeln halte...
__________________
lg
alex
Alex007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2020, 16:26   #55
respice finem
sapere aude
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 4.726
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neue Anlage zum Musikhören

Die Physik ist nicht nachtragend, aber verzeihen tut sie auch nix...
__________________
Ich bin ein Subjekt = grundsätzlich nicht objektiv, hoffentlich logisch/rational. Wer Witz, Ironie etc. findet, möge sie behalten. Trolle, Zeloten, Knüppelbegriffbenutzer landen auf der Ignore-Liste.
respice finem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2020, 16:34   #56
Alex007
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Alex007
 
Registriert seit: 28.11.2017
Beiträge: 536
Alex007 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neue Anlage zum Musikhören

Jepp nachdem nun endlich etwas gefunden wurde, kommt des grosse planen und viel zeichnen...vor allem vorne muss ich noch bissl überlegen...
Ich mein hardcore wäre alle 3 vorne auf die kasteln montieren und Ganz ganz wenig nach oben geneigt
__________________
lg
alex
Alex007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2020, 16:36   #57
respice finem
sapere aude
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 4.726
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neue Anlage zum Musikhören

Was wäre die Höhe dann und ungefähr der Neigungswinkel?
__________________
Ich bin ein Subjekt = grundsätzlich nicht objektiv, hoffentlich logisch/rational. Wer Witz, Ironie etc. findet, möge sie behalten. Trolle, Zeloten, Knüppelbegriffbenutzer landen auf der Ignore-Liste.
respice finem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2020, 16:40   #58
Alex007
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Alex007
 
Registriert seit: 28.11.2017
Beiträge: 536
Alex007 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neue Anlage zum Musikhören

42,5 cm Höhe und max 95 grad

Couch Höhe auch 42,5 cm Höhe...
Ich mein da geht's dann nur um paar Grad, des kann i noch immer nach justieren mit den original Wand Halterungen ja ka problem...
__________________
lg
alex
Alex007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2020, 16:41   #59
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 41.964
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Neue Anlage zum Musikhören

4qmm LS-Kabel sind aber sehr übertrieben! 2,5qmm sind schon weit mehr als notwendig.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2020, 16:48   #60
Alex007
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Alex007
 
Registriert seit: 28.11.2017
Beiträge: 536
Alex007 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neue Anlage zum Musikhören

David dazu kann i net viel sagen, ich halte mich da an eure Erfahrungen mit dem ganzen Audio Zeug
__________________
lg
alex
Alex007 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2020 vbdesigns.de