HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > HILFE, RATSCHLÄGE, TIPPS > Kauftipps, Anlagenberatung

Kauftipps, Anlagenberatung Wer hat eine gute Idee?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.04.2019, 09:52   #1
Morre
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.04.2019
Beiträge: 2
Morre befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Kaufberatung DAC + pre-amp für aktive LS an Mac

Hallo liebe Community,

Nach vielem „passiven“ Stunden hier im Forum, müsste ich mich jetzt doch einmal anmelden um aktiv etwas zu fragen (eine kurze Vorstellung kommt noch an anderer Stelle).

Nach Jahren mit passiven Lautsprechern bin ich jetzt wie die Jungfrau zum Kind kam, zu ein paar aktiven Genelec gekommen und jetzt muss ich meine Kette ein wenig umstellen und brauche daher eine Kaufberatung für einen:
- DAC mit pre-amp (es würden auch 2 separate Geräte gehen)
- Schön wäre DSPs um meinen suboptimalen Raum etwas zu korrigieren (und um etwas Flexibilität zu haben, da ich sicher noch ein paar mal in den nächsten Jahren umziehe; bitte keine Diskussion um Optimierung der Raumakustik, ich weiss dass es das A und O ist)
- Musik kommt aus dem Mac und verschiedenen Streaming Diensten und ich höre viel Orchester/Klassik/Soundtrack und Singer/songwriter
- Wlan Einbindung wäre schön, muss aber nicht sein
- Aussehen ist egal, kommt eh in ein Schränkchen
- Kann gerne was aus dem Studio Bereich sein, da ich eher Qualität als Design möchte und zudem bin ich kein Freund von Voodoo
- Budget liegt bis maximal 2000€ (wobei ich mich manchmal frage wie manche Preise zu Stande kommen wenn man sieht was die einzelnen Komponenten kosten...; die Diskussion will ich hier aber auch nicht eröffnen)

Freue mich auf Eure Einschätzung und wünsche schöne Ostern

Grüsse aus Salzburg
Morre
Morre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2019, 09:56   #2
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 12.089
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Kaufberatung DAC + pre-amp für aktive LS an Mac

was willst du alles anschließen? (quellen)

das hauptproblem ist, dass die meisten dacpres keine prozessorschleife haben, man also keinen raumprozessor einschleifen kann. es gibt welche im profilager, die haben aber den nachteil, dass sie unnützen ballast mitschleppen, wie zb mic eingänge undundund und zb nicht fernbedienbar sind.

ich stand vor jahren vor dem problem wiedergabeseitig, dass ich für meinen dacpre mit raumprozessor zu wenig eingänge hatte (antimode dualcore), daher hab ich den restek dac m+ zusätzlich, den hab ich auf xlr ombauen lassen.

brauchst du die vielen eingänge nicht, würde das antimode dualcore genügen

eingänge usb
toslink
analog

ausgänge xlr und cinch

wandlung
toslink 24/96

wie es mit mac treiber steht musst du erfragen, der vertreiber ist überaus hilfsbereit

https://anti-mode-ak-soundservices.business.site/

du kannst das kastal 14 tage ausprobieren, der ak nimmt es bei nichtgefallen ohne zu murren zurück (handle with care)
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

Geändert von longueval (20.04.2019 um 10:24 Uhr).
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2019, 10:24   #3
Morre
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.04.2019
Beiträge: 2
Morre befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Kaufberatung DAC + pre-amp für aktive LS an Mac

Nur einen mac ; wie gesagt ggf über Wlan, sonst über lan oder usb
Ich bin ein Freund des Minimalismus und will so wenig wie möglich und nur solvier wie nötig an Geräten - sollte ja heute bei der Grösse der elektroteile möglich sein

Danke für die schnelle Antwort
Morre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2019, 10:26   #4
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 12.089
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Kaufberatung DAC + pre-amp für aktive LS an Mac

na dann ist das antimode dualcore nahezu ideal, ruf ihn an und frag wegen erfahrungen mit mac nach.

das ist der hersteller

http://www.dspeaker.com/en/products/20-dual-core.shtml

da können dann deine genelecs und das antimode suomi miteinander reden

der teure x4 ist overkill, brauchst eigentlich nicht, der bedient 4 kanäle und hat mehr eingänge.
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

Geändert von longueval (20.04.2019 um 10:36 Uhr).
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2019, 10:55   #5
armin75
MobilFunkCore-Dinosaurier
 
Benutzerbild von armin75
 
Registriert seit: 26.08.2006
Ort: 1150
Beiträge: 3.154
armin75 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Kaufberatung DAC + pre-amp für aktive LS an Mac

Schade, dass Antimode nicht als kleines Addon bei aktiven Lautsprechern zu haben ist (schon eingebaut). Da hat das finnische Marketing geschlafen. Solche Joint Ventures mit großen Herstellern sind nützlich für beide.

Bei manchen Herstellern gibt es Messmikro und SW dazu ist aber immer so eine Sache.

Lg

Armin
armin75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2019, 11:57   #6
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 12.089
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Kaufberatung DAC + pre-amp für aktive LS an Mac

dspeaker ist eine auskopplung einer firma für hochintegrierte schaltungen. ist also sozusagen ein nebenprodukt.

http://www.vlsi.fi/

http://www.vlsi.fi/en/company.html

http://www.vlsi.fi/en/company/history.html

http://www.vlsi.fi/en/products.html

wer weiß, ob genelec jedem auf die nase bindet, woher ihre dsps sind .....

wollte ich weiterhin mein dspeaker zeug verkaufen, würde ich genelec das auch nur in abgespeckter form zukommen lassen, oder eben anderscht. wer weiß wer weiß ...
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

Geändert von longueval (20.04.2019 um 12:16 Uhr).
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2020 vbdesigns.de