HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > MODERIERTER BEREICH > Moderierte Threads

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.08.2019, 17:54   #1486
Unregistriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Amazon, umstritten aber gut

petro, gibs auf.
sind schon andere mit ihren (ähnlichen) argumenten gescheitert,
verdrängungsweltmeister leben nach dem motto "mein vorteil, mein profit, mein komfort".
da gibts keine argumente dagegen.
haben auch einen reduzierten wortschatz - begriffe wie solidarität, nachhaltigkeit, umwelt etc. kommen darin nicht vor.
gruß reinhard
  Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2019, 07:25   #1487
Observer
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Observer
 
Registriert seit: 01.12.2018
Ort: Hamburger Umfeld
Beiträge: 1.038
Observer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Amazon, umstritten aber gut

Aha, dann ist der geneigte Amazonkunde nach deiner Ansicht (Unregistriert) ein egoistischer, unsozialer Umweltruinierer? Und jetzt nicht wieder die Standardformolierung:" wo hab ich das geschrieben?" Das von mir angenommene erschließt sich aus deinem Post.

Amazon bedient ein dringendes Bedürfnis, dass heuer gut und billig umgesetzt werden kann, und daher genutzt wird. Der stationäre Einzelhandel der Vergangenheit ist in der Fläche tot. Warum, dass kann man an anderer Stelle diskutieren. Ich selbst, als ehemaliger Mitgesellschafter eines solchen stationären Ladens in der Innenstadt bedauer es selbst, dass dem so ist. Nur hilft alles Gejammer nichts, wenn man im Hier und Heute lebt.
Wenn es für David, mich und viele Andere Alternativen zum Onlinehandel gibt, die wir nicht schon nutzen, und die deutlich solidarischer, umweltverträglicher und nachhaltiger sind, dann nur zu. Wir erwarten hier freudig konkrete Verbesserungsvorschläge, die uns noch zu Lebzeiten helfen.
__________________
best regards

Mark von der Waterkant
Observer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2019, 16:08   #1488
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 38.807
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Amazon, umstritten aber gut

Zitat:
Der stationäre Einzelhandel der Vergangenheit ist in der Fläche tot.
Ich glaube, die leben hauptsächlich noch von (eher älteren) Menschen, die aus Gründen wie auch immer nicht online kaufen wollen oder können.

Ich sehe es ja auch deutlich in unserer Nachbarschaft (da ich alles "von oben" gut überblicken kann ).

Bei Einigen kommen laufend Paketlieferungen, bei Anderen so gut wie nie. Da wir diese Leute auch privat gut kennen, ist uns diese Trennung in A und B klar. Die Einen sind stockkonservativ und haben mit modernen Medien nichts am Hut, die Anderen sind gegenteilig.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2019, 16:27   #1489
respice finem
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 708
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Amazon, umstritten aber gut

Ich möchte nicht prüfen müssen, wie viele von den vielgelobten "Tante Emma Läden" selbst täglich bei Amazon bestellen. Mit der "Nachhaltigkeit" ist es sowieso so eine Sache, jede Ware, hier oder dort bezogen, fällt nicht vom Himmel.

Wer die Umwelt schonen will, sollte IMHO in erster Linie keinen "Quatsch" kaufen, der schon erkennbar kurzlebig ist (Wegwerf-Elektroartikel sollte man schlicht verbieten), und im weiteren Sinne Dinge, die er nicht wirklich braucht, ob nun von Amazon oder von "Tante Emma".
respice finem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2019, 08:26   #1490
Hobbyist
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.08.2018
Beiträge: 621
Hobbyist befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Amazon, umstritten aber gut

Zitat:
Zitat von respice finem Beitrag anzeigen
... (Wegwerf-Elektroartikel sollte man schlicht verbieten) ...
Keine Sicherungen und keine Leuchtmittel mehr?
Hobbyist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2019, 10:16   #1491
KlingDing
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2018
Beiträge: 715
KlingDing befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Amazon, umstritten aber gut

Zitat:
Zitat von respice finem Beitrag anzeigen
Wer die Umwelt schonen will, sollte IMHO in erster Linie keinen "Quatsch" kaufen, der schon erkennbar kurzlebig ist (Wegwerf-Elektroartikel sollte man schlicht verbieten), und im weiteren Sinne Dinge, die er nicht wirklich braucht, ob nun von Amazon oder von "Tante Emma".

Möglichst viel (auch Quatsch) kaufen, ist wohl DER Stützpfeiler des Systems (Kapitalismus)...
Und wenn man sich die Zusammenhänge zwischen dem Sammeln persönlicher Daten und Werbung ansieht, wird da noch "Luft nach oben" vermutet.
Bin mal gespannt, ab wann der "pro-Kopf-Konsum" im Einzelfall als zu unterdurchschnittlich ermittelt werden kann und welche Konsequenzen es dann hat...


Schließlich hat der Mensch ja der Wirtschaft zu dienen - muss wohl so 'ne Art Naturgesetz sein.
KlingDing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2019, 15:52   #1492
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 38.807
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Amazon, umstritten aber gut

Zitat:
Und wenn man sich die Zusammenhänge zwischen dem Sammeln persönlicher Daten und Werbung ansieht, wird da noch "Luft nach oben" vermutet.
Seit bald 25 Jahren bin ich sehr aktiv im Netz, aber bis auf ein bisschen Werbung und wenige Spam-Mails war da bisher nichts.

Und sollte wer meine Daten gesammelt haben oder was ich bisher gekauft habe oder meine Mails oder meine sonstigen privaten Nachrichten, von mir aus auch meinen Browser-Verlauf - viel Spass damit, da ist nichts dabei das nicht die ganze Welt sehen oder wissen könnte.

Wer was zu verbergen hat und wer Angst hat dass davon was auffliegen könnte, der muss das halt irgendwie anders machen. Wird aber schwierig, denn telefonieren und Post geht dann auch nicht.....was geht dann überhaupt?
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2019, 16:36   #1493
respice finem
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 708
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Amazon, umstritten aber gut

Zitat:
Zitat von Hobbyist Beitrag anzeigen
Keine Sicherungen und keine Leuchtmittel mehr?
Ich denke, Du weisst schon, was ich damit meine...

A propos Leuchtmittel: Neue Autos haben jetzt neue schicke LED-Projektions-Kombireflektoren, alle "Lichtquellen" schön kompakt in einem Gehäuse "manipulationssicher" (reparatursicher) vergossen. Reparatur unmöglich, bei Ausfall ist der komplette Reflektor Sondermüll. Ein Schelm der Böses dabei denkt
respice finem ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2019 vbdesigns.de