HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > KOMPONENTEN UND DEREN TECHNIK > Aktive Schallwandler

Aktive Schallwandler Vollaktive und teilaktive Systeme

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.09.2019, 15:27   #31
armin75
MobilFunkCore-Dinosaurier
 
Benutzerbild von armin75
 
Registriert seit: 27.08.2006
Ort: 1150
Beiträge: 2.790
armin75 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Aktiver Subwoofer an Anlage

Das geht auch nur wenn der Sub an der Frontwand stünde, oder?

Lg

Armin
armin75 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2019, 15:33   #32
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 8.535
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aktiver Subwoofer an Anlage

Optimalerweise "wandbündig".
Aber durch die langen/großen Wellen(längen) ist auch mit Abstand "quasi-wandbündig".

Überschreitet man dann jedoch einen gewissen Abstand (Frequenzabhängig) dann mischt es sich, sofern es Rundstrahler sind (im TT fast immer) mit der Reflexion an der Stirnwand und es wird kompliziert.

Jedoch gibts mittlerweile über DSP (Filter) erstellte "virtuelle DBAs" die erstaunliche Ergebnisse liefern. Dazu muss natürlich der Raum auch passen.

mfg
schauki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2019, 15:45   #33
armin75
MobilFunkCore-Dinosaurier
 
Benutzerbild von armin75
 
Registriert seit: 27.08.2006
Ort: 1150
Beiträge: 2.790
armin75 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Aktiver Subwoofer an Anlage

Uff und der Subwoofer steht hinter dem Hörplatz also suboptimal.

Lg

Armin
armin75 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2019, 17:34   #34
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 11.282
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aktiver Subwoofer an Anlage

ich habe ja auch geschrieben, das ist ein sonderfall, vor allem, weil ja der abstand zwischen den bassschallquellen nicht mehr als 07 -1m sein sollte (daher auch schmaler raum)

dabei stünde also die bassmächtigen lautsprecher in einem 4m raum1m von der seitenwand und in der mitte der sub. ich hab das nur angeführt, um darzustellen, was es für möglichkeiten noch gibt. die 70cm beziehen sich übrigens auf eine 80hertz tiefpass trennung des subs. und eine pingelige phasenanpassung inclusive laufzeit, weil man da im verhältnis zu den mains die phase ganz schön verdrehen muss, ideal wären dabei auch lautsprecher und sub, die gleich abgestimmt sind, am einfachsten natürlich geschlossene.

vergiss das also, war nur so eine idee, was es alles gibt, vor allem für leute, die sich entschließen wollten, mehrere kleine subs einzusetzen zb.

ich habe ja schon mit selbstgebauten subs experimentiert, da gab es auf dem markt noch gar keine, vor allem, weil ich kleine ls3/5 als monitore eingesetzt hatte. später war ich froh, diese bummskisten loszuwerden.
(übrigens meine einzigen praktischen selbstbauerfahrungen nebst resonatoren)
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

Geändert von longueval (27.09.2019 um 17:43 Uhr).
longueval ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2019, 12:39   #35
armin75
MobilFunkCore-Dinosaurier
 
Benutzerbild von armin75
 
Registriert seit: 27.08.2006
Ort: 1150
Beiträge: 2.790
armin75 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Aktiver Subwoofer an Anlage

So hab mal beides (VA +SW) über den AVR im Modus Musik laufen lassen. Das klingt mir viel zu schwammig. Es kommt wie ihr richtig vermutet habt zu Interaktion und da müsste ich den SW auch über das Antimode führen oder jedes mal das Bassmanagement am AVR für den SW neu einstellen.

Somit bleibe ich bei Small 80Hz Einstellung.

Im Pure Direct Modus schleife ich die Streaming Schiene ohne Subwoofer zum Hauptverstärker (auch Antimode digital dabei).

So lass ich das jetzt mal.

Danke an Alle und lg

Armin
armin75 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2019 vbdesigns.de