HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > DO IT YOURSELF > DIY Schallwandler

DIY Schallwandler Tuning und Eigenbau

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.07.2008, 21:55   #16
demon
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

wenn man sich die arbeit antut einen haufen cd-hüllen-stirnseiten abzusägen und in ordentlicher manier auf die frontwand des turms klebt könnte man unter umständen so tun als wär das horn ein cd-regal und damit diverse lebenspartner hinters licht führen.
;)
und flachlegen (also ich meine, vertikal positionieren) könnte man das horn ja auch, oder täusch ich mich?
vielleicht ist es nur gross, aber gar nicht so unpraktisch.
mir könnte es jedenfalls gefallen.


liebe grüsse,
michi
  Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2008, 22:08   #17
HAUHODO
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von demon Beitrag anzeigen
wenn man sich die arbeit antut einen haufen cd-hüllen-stirnseiten abzusägen und in ordentlicher manier auf die frontwand des turms klebt könnte man unter umständen so tun als wär das horn ein cd-regal und damit diverse lebenspartner hinters licht führen.
;)
und flachlegen (also ich meine, vertikal positionieren) könnte man das horn ja auch, oder täusch ich mich?
vielleicht ist es nur gross, aber gar nicht so unpraktisch.
mir könnte es jedenfalls gefallen.


liebe grüsse,
michi
Hallo Michi

Ich sehe schon, das Tappedhorn-Virus keimt in dir

Weiter so!!

lG Karl
  Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2008, 22:14   #18
steos
take it easy
 
Benutzerbild von steos
 
Registriert seit: 26.02.2007
Alter: 41
Beiträge: 496
steos
Standard

Hallo

Karl bitte nicht zu sehr mit dem Hörnchen anfreunden,die 15"er sind bestellt!!!
@demon auch lassen sich Lavalampen einbauen.
Machine legt das Tapped Horn flach.

lg
steos
steos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2008, 22:15   #19
demon
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

was denn, ich?
ich bin ja nicht tappert!

(mein goethe, ich bin es doch..! )

EDIT:
also rein objektiv betrachtet wär ein diskret plazierter, einzelner tapped subwoofer eine ganz gute sache.
vor allem nachdem ich eh ein totaler EQ philister bin könnte ich wirklich tief herumfahren damit....

...grübel....

Geändert von demon (14.07.2008 um 22:21 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2008, 22:18   #20
HAUHODO
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Stefan

Die 15er werden uns die Eingeweide zermalmen!!!!

Freu mich schon. Das Simulationsprogramm läuft schon heiß!

lG Karl
  Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2008, 22:19   #21
HAUHODO
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von demon Beitrag anzeigen
was denn, ich?
ich bin ja nicht tappert!

(mein goethe, ich bin es doch..! )
Jaaaaa!!!! las es raus
  Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2008, 22:26   #22
steos
take it easy
 
Benutzerbild von steos
 
Registriert seit: 26.02.2007
Alter: 41
Beiträge: 496
steos
Standard

Juhu

noch so einer den es um den spass an der sache geht.

lg
steos
steos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2008, 09:41   #23
Che55e
Earthmover
 
Benutzerbild von Che55e
 
Registriert seit: 22.01.2007
Beiträge: 1.727
Che55e
Standard

he, 15" im horn, da wollt ich mal ein sofa bauen ... 4m laenge, 1m^2 mundflaeche. das waers gewesen.
Che55e ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2008, 09:56   #24
visir
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Ihr Hornisten! ;)

Um jetzt einmal ein Gegengewicht zur Euphorie zu schaffen:

Sehr eindrucksvoll, das ganze. Aber für 30Hz so ein Monster ins WZ stellen? Zum Glück höre ich keine Extrempegel...

Ich versteh ja wenig von diesen Geräten und find auf die Schnelle auf der Gugl auch nichts (was heißt eigentlich "tapped"?), aber wovon hängt denn da die untere Grenzfrequenz ab? 20Hz (was steos ja erreichen will) wäre schon ein anderes Argument für so eine Konstruktion.
  Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2008, 10:05   #25
HiFi_Addicted
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.09.2006
Alter: 32
Beiträge: 2.385
HiFi_Addicted
Standard

Zitat:
Zitat von visir Beitrag anzeigen

Ich versteh ja wenig von diesen Geräten und find auf die Schnelle auf der Gugl auch nichts (was heißt eigentlich "tapped"?), aber wovon hängt denn da die untere Grenzfrequenz ab? 20Hz (was steos ja erreichen will) wäre schon ein anderes Argument für so eine Konstruktion.
Tapped = gefaltet jedenfalls lassen die Bilder nur den Schluss zu.

MfG Christoph
HiFi_Addicted ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2008, 10:21   #26
demon
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

achso....ich dachte tapped kommt vom klopfen, also dass man beim klang des tapped horn sofort in die händ poscht, weil so gut.
oder dass man einen poscher haben muss wenn man sich damit ernsthaft anfreundet.
so wie der liebe wolfgang andeutet. aber er ist ja, ich kenne ihn, ein heimlicher lobbyist der gruppe "rettet das wohnzimmer" und versucht immer alle anlagen die ein bisschen grösser sind als seine als unnötig herauszustreichen. unvergessen die diskussion in der er sich mit dem anderen wolfgang darüber gestritten hat wer denn jetzt die kleineren chassis in der VA hat!!!


ich jedenfalls halte es da eher frei nach düringer:
hubraum statt wohnraum!

EDIT:
2o hertz sind natürlich zu präferieren. noch besser 15 hertz, wenn man schon dabei ist.
und wie immer gilt: PEGEL PEGEL PEGEL!!!!

michi
  Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2008, 10:26   #27
ursus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

folded = gefaltet



gruss Urs
  Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2008, 10:56   #28
visir
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von demon Beitrag anzeigen
ein heimlicher lobbyist der gruppe "rettet das wohnzimmer"
nein, ein unheimlicher ;)

Zitat:
und versucht immer alle anlagen die ein bisschen grösser sind als seine als unnötig herauszustreichen.
Für MEINEN Geschmack. Kann schon verstehen, dass man auch Extrempegel mögen kann... ist beim Renovieren sicher praktisch, wenn der alte Putz herunter muss... aber ich brauchs halt nicht. Ich hab Tapeten.

Und bezüglich Größe: was immer nötig ist, im gegebenen Raum den gewünschten Pegel zu erreichen, in der bevorzugten Bandbreite. Denn:

Zitat:
2o hertz sind natürlich zu präferieren. noch besser 15 hertz, wenn man schon dabei ist.
20 Hz sind sicher das Ziel, aber für mich nur mit dem nötigsten Aufwand.

Wenn ich nicht schon ein Sofa hätte (und nicht eines mit Schlaffunktion haben wollte), würde ich mich jetzt ganz bös mit dem Bau eines tapped horns, getarnt als Sofa, tragen...
  Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2008, 12:41   #29
steos
take it easy
 
Benutzerbild von steos
 
Registriert seit: 26.02.2007
Alter: 41
Beiträge: 496
steos
Standard

Hallo

@visir
das mit 30Hz Hörnchen das ist doch nur zum testen gewesen!

@demon
Es gibt sogar Firmen die so ein Horn bauen.
http://www.danleysoundlabs.com/tappe...MODEL=DTS%2020
Auch JBL hat mal so etwas ähnliches gebaut.

Das grösste Problem ist einfach nur das ich die 15" Hörner nicht so leicht in meinen Wohnraum reinbringen kann.
So ein System muss ja nicht aber kann mit brachialen Pegel gefahren werde es git ja noch einen Volumeknopf.

lg
steos
steos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2008, 13:27   #30
KSTR
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von HiFi_Addicted Beitrag anzeigen
Tapped = gefaltet jedenfalls lassen die Bilder nur den Schluss zu.
Naa, tapped=angezapft.... d.h. wir mischeln den Schall am Hornmund mit dem am Hals.
  Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2019 vbdesigns.de