HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > PLAUDERECKE > Allgemeines rund um HiFi

Allgemeines rund um HiFi Dies und das hochwertigen Audiowiedergabe

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.08.2019, 16:43   #151
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 3.294
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Geräte welcher Marken haben geringsten Wertverlust?

Zitat:
Zitat von HearTheTruth Beitrag anzeigen
Kein bischen persönliche Handarbeit zu sehen.
Seelenlos.
Hätt ich keine Freude dran,das muss ich Dir mal ganz ehrlich sagen.
Bei ner Uhr könnt ich mir auch puren Digitalschrott kaufen,oder sowas eben






Preis
233.810 €


Gegenstände haben bei mir was mit Ästethik zu tun.
LG
Rolf
Schöne Eieruhr. Aber seit wann haben Dinge eine Seele ?

Um so etwas zu glauben sind meine Ohren viel zu spitz.
Es bleibt dabei. Das Naimzeug sieht nach 80ziger Bastelkeller aus ....

Ist ja nichts persönliches gegen Dich .
__________________
Soll ich mal die Hüter der absoluten Wahrheit aufwecken?

Ich behaupte also:

"Eine Schallplatte klingt doch jedenfalls IMMER besser als eine digitale Quelle!!" (auf Wunsch auch umgekehrt)

Hmm , wie viel Millimeter ist "Bobby Brown Goes Down" vom äußeren Rand der LP (Sheik Yerbouti) entfernt ?

Geändert von Mrwarpi o (14.08.2019 um 17:35 Uhr).
Mrwarpi o ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2019, 17:33   #152
respice finem
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 1.146
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Geräte welcher Marken haben geringsten Wertverlust?

Zitat:
Zitat von Mrwarpi o Beitrag anzeigen
...Aber seit wann haben Dinge eine Seele ?
Seele vlt. nicht, aber einen (durch den Erbauer geprägten) Charakter durchaus. Sonst wäre eine antike Skulptur auch nur ein Haufen Stein. Das könnte ein teil der Retro-Faszination in HiFi sein, designmäßig (zumindest außen) war vieles irgendwie ambitionierter als heutzutage *)


*) ja, ich werde langsam alt
respice finem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2019, 18:22   #153
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 3.294
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Geräte welcher Marken haben geringsten Wertverlust?

Zitat:
Zitat von respice finem Beitrag anzeigen
Seele vlt. nicht, aber einen (durch den Erbauer geprägten) Charakter durchaus. Sonst wäre eine antike Skulptur auch nur ein Haufen Stein. Das könnte ein teil der Retro-Faszination in HiFi sein, designmäßig (zumindest außen) war vieles irgendwie ambitionierter als heutzutage *)


*) ja, ich werde langsam alt
Über die m. M. n. Sinn befreiten Chromeoberflächen kann man stundenlang "streiten" ....
__________________
Soll ich mal die Hüter der absoluten Wahrheit aufwecken?

Ich behaupte also:

"Eine Schallplatte klingt doch jedenfalls IMMER besser als eine digitale Quelle!!" (auf Wunsch auch umgekehrt)

Hmm , wie viel Millimeter ist "Bobby Brown Goes Down" vom äußeren Rand der LP (Sheik Yerbouti) entfernt ?
Mrwarpi o ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2019, 18:24   #154
respice finem
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 1.146
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Geräte welcher Marken haben geringsten Wertverlust?

Sicherlich, aber solange sich jeder kaufen kann was ihm gefällt, sehe ich das völlig entspannt
respice finem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2019, 18:34   #155
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 3.294
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Geräte welcher Marken haben geringsten Wertverlust?

Zitat:
Zitat von respice finem Beitrag anzeigen
Sicherlich, aber solange sich jeder kaufen kann was ihm gefällt, sehe ich das völlig entspannt
Ist richtig ....
__________________
Soll ich mal die Hüter der absoluten Wahrheit aufwecken?

Ich behaupte also:

"Eine Schallplatte klingt doch jedenfalls IMMER besser als eine digitale Quelle!!" (auf Wunsch auch umgekehrt)

Hmm , wie viel Millimeter ist "Bobby Brown Goes Down" vom äußeren Rand der LP (Sheik Yerbouti) entfernt ?
Mrwarpi o ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2019, 18:48   #156
HearTheTruth
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von HearTheTruth
 
Registriert seit: 26.05.2007
Beiträge: 1.073
HearTheTruth ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Geräte welcher Marken haben geringsten Wertverlust?

Zitat:
Zitat von Mrwarpi o Beitrag anzeigen
Schöne Eieruhr. Aber seit wann haben Dinge eine Seele ?

Um so etwas zu glauben sind meine Ohren viel zu spitz.
Es bleibt dabei. Das Naimzeug sieht nach 80ziger Bastelkeller aus ....

Ist ja nichts persönliches gegen Dich .

Deine Legosteinplatinen kannste auch in die Tonne kloppen.
Da ist mir mein 80èr Jahre Verstärker 10 Mal lieber



Ist auch nicht persönlich gemeint.
HearTheTruth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2019, 18:56   #157
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 3.294
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Geräte welcher Marken haben geringsten Wertverlust?

Zitat:
Zitat von HearTheTruth Beitrag anzeigen
Deine Legosteinplatinen kannste auch in die Tonne kloppen.
Da ist mir mein 80èr Jahre Verstärker 10 Mal lieber



Ist auch nicht persönlich gemeint.
Hier spricht der Kenner ...

PS : Hoffentlich platzen bei dem 80ziger Zeugs die Elkos nicht .

Ist ja hier im Forum auch ein Thema.

I love monster movies, I simply adore monster movies, and the cheaper they are, the better they are.
And cheepnis in the case of a monster movie has nothing to do with the budget of the film ...
__________________
Soll ich mal die Hüter der absoluten Wahrheit aufwecken?

Ich behaupte also:

"Eine Schallplatte klingt doch jedenfalls IMMER besser als eine digitale Quelle!!" (auf Wunsch auch umgekehrt)

Hmm , wie viel Millimeter ist "Bobby Brown Goes Down" vom äußeren Rand der LP (Sheik Yerbouti) entfernt ?

Geändert von Mrwarpi o (14.08.2019 um 19:03 Uhr).
Mrwarpi o ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2019, 19:06   #158
HearTheTruth
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von HearTheTruth
 
Registriert seit: 26.05.2007
Beiträge: 1.073
HearTheTruth ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Geräte welcher Marken haben geringsten Wertverlust?

Zitat:
Zitat von Mrwarpi o Beitrag anzeigen
Hier spricht der Kenner ...

PS : Hoffentlich platzen bei dem 80ziger Zeugs die Elkos nicht .

Ist ja hier im Forum auch ein Thema.

I love monster movies, I simply adore monster movies, and the cheaper they are, the better they are.
And cheepnis in the case of a monster movie has nothing to do with the budget of the film ...

Tja,der gute Frank mit seinen Monstermovies
HearTheTruth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2019, 12:23   #159
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 11.139
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Geräte welcher Marken haben geringsten Wertverlust?

es ist vieles eine geschmacksfrage, sagte der eskimo und spuckte den gelben schnee aus ....
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2019, 12:39   #160
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 15.778
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Geräte welcher Marken haben geringsten Wertverlust?

...das war bestimmt kein Zitroneneis...

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2019, 12:42   #161
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 12.943
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Geräte welcher Marken haben geringsten Wertverlust?

https://www.google.com/search?client...=gelben+schnee
__________________
Alles Leben = Energie...

Smalltalk - zielt auf Informationsabfall hin...
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2019, 14:43   #162
dipol-audio
Verfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von dipol-audio
 
Registriert seit: 09.01.2014
Ort: Hessen, Deutschland
Beiträge: 4.770
dipol-audio befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Geräte welcher Marken haben geringsten Wertverlust?

Zitat:
Zitat von HearTheTruth Beitrag anzeigen
...
Ich könnte Dir da Anektoten erzählen...

Im Vorfeld einer Vorführung meiner damaligen eigenen LS (*) brachte jemand vor einigen Jahren mal diesen (Voll-) Verstärker mit:

https://www.stereophile.com/content/...r-measurements


Ich habe mir das im Vergleich zu anderen Verstärkern/Endstufen - preislich eher "gehobene Mittelklasse", hohe Dämpfungsfaktoren, ansonsten messtechnisch "untadelig" - angehört und nach wenigen Minuten bereits gesagt: "Mit diesem Verstärker möchte ich nicht vorführen."

Der Grund: Der Tiefton erschien mir persönlich (jeweils in Relation) "leicht aufgedickt" und auch ansonsten schien mir die Wiedergabe (jeweils in Relation) nicht ganz neutral zu sein. (**)

Den (messtechnisch belegbaren) Grund dafür habe ich allerdings erst deutlich später erfahren: Mit einer Ausgangsimpedanz um ca. 0.3 Ohm kommt man z.B. an 4 Ohm (als "Nennimpedanz" eines angeschlossenen LS) auf einen Dämpfungsfaktor von ca. 13. (***)

"Üblich" sind bei Transistorverstärkern (nicht erst seit) heute eher Dämpfungsfaktoren von deutlich über 100. (***)

Dazu das ebenfalls korrespondierende Zitat aus dem o.g. Link ("Stereophile"):

"The output impedance was a little higher than usual for a solid-state design, at 0.3 ohm across most of the audioband. As a result, the modifications of the amplifier's response by the usual Ohm's Law interaction between its output impedance and the impedance of the speaker was a mildly audible ±0.3dB (fig.6, magenta trace)."

_______________________

(*) Damals ein Fullrange Biegewellenwandler mit passivem "Anpassungsnetzwerk" und Nennimpedanz 4 Ohm. Hier sind u.a. Bilder davon aus einer anderen Vorführung zu sehen:

https://www.aktives-hoeren.de/viewtopic.php?f=16&t=6316


(**) Das mag man als "persönliches Geschmacksurteil" werten, welches ich auch nicht weiter kommentieren möchte.

(***) Je nach verwendetem LS Kabel und dessen Länge kann der real erreichte Dämpfungsfaktor dann noch merklich kleiner werden.
__________________
Grüße aus Reinheim, Oliver Mertineit

Geändert von dipol-audio (15.08.2019 um 16:31 Uhr).
dipol-audio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2019, 15:09   #163
Klaus
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Klaus
 
Registriert seit: 21.07.2016
Beiträge: 1.069
Klaus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Geräte welcher Marken haben geringsten Wertverlust?

Es scheint wirklich so zu sein, dass Soundungen überwiegend durch einen geringen Dämpfungsfaktor realisiert werden.


Zum Verkauf werden dann noch tolle Geschichten rings um die klanglichen Besonderheiten erfunden.
Klaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2019, 15:13   #164
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 11.139
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Geräte welcher Marken haben geringsten Wertverlust?

uff, dachte der zusammenhang wäre bekannt

https://www.youtube.com/watch?v=mpNn1nht0_8

uh ohho
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2019, 15:23   #165
Klaus
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Klaus
 
Registriert seit: 21.07.2016
Beiträge: 1.069
Klaus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Geräte welcher Marken haben geringsten Wertverlust?

Ja, der Zusammenhang ist auch bekannt.


Mir stellt sich nur die Frage, welche Soundungsmöglichkeiten die Hersteller sonst noch anwenden.

Erhöhte harmonische Verzerrungen durch Röhren kenne ich noch.

Außerdem einen Hochtonabfall, der auch relativ leicht zu realisieren ist, oder ein sonstwie absichtlich verbogener Frequenzgang.
Der fällt dann in Tests aber immer sehr schnell auf.


Gibt es noch andere Soundungsmöglichkeiten, die manche Hersteller absichtlich anwenden?
Klaus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2019 vbdesigns.de