HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > HILFE, RATSCHLÄGE, TIPPS > Reinigung und Pflege

Reinigung und Pflege Tipps zur Pflege unserer Geräte und Musikkonserven

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.09.2008, 18:46   #76
Florat
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@ Alex , du ahnst garnicht wie Recht du hast ...

Aber ...WO IST MILON .. ??

noch am kabel-löten ...oder muss der Rostlöser noch wirken .. ?



www.SETA-AUDIO.de
  Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2008, 18:47   #77
alex8529
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

guter Rat eines erfahrenen Vorführers:

nimm trotzdem lieber 4-5 Pappen als Reserve mit
  Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2008, 18:49   #78
xuser
Kabel-Liebhaber
 
Benutzerbild von xuser
 
Registriert seit: 16.03.2006
Ort: Zürich
Beiträge: 2.987
xuser
Standard

Hallo Florat

Vielleicht präpariert Milon auch zwei Fallgruben für Deine LS. ;)

Gruss Beat
__________________
Make it or break it ;)
xuser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2008, 18:55   #79
Florat
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@ Alex , nicht nötig ... es gibt ja nicht umsonst 10 jahre Garantie auf alles ...


@Xuser , kenne alle Edgar Wallace Filme ..bin vorbereitet


www.SETA-AUDIO.de
  Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2008, 19:08   #80
alex8529
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Florat Beitrag anzeigen
@ Alex , nicht nötig ... es gibt ja nicht umsonst 10 jahre Garantie auf alles ...
nun ja, wenn das Duell dann so aussieht

Focal vs. Garantieschein wedeln, OK

Glaub es mir, bei einer Vorführung geht meist etwas schief > Morphys Law etc.

Pack 4 Deiner LS in den Wagen, oder besser 6, Sichel ist Sichel
  Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2008, 19:13   #81
Florat
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@ Alex, Murphy ist ein guter freund von mir ...hat mir bereits genug spass bereitet

Schiefgehen wird Garnix ... an mir solls nicht liegen ...

Jetzt kann MILON endlich mal sehen und Hören was ein Paar 13er im Weinregalgehäuse

so anrichten können ...

Musikalisch werd ich ein Bischen was dabei haben ...

Und einen Bestellschein ...

www.SETA-AUDIO.de
  Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2008, 19:15   #82
Florat
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@ Alex , hey in meinem ersten satz war eine Filmfigur eingebaut ...

ALEX MURPHY = ROBOCOP ...



www.SETA-AUDIO.de
  Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2008, 01:01   #83
schauki
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@florat
gibts in deinen LSP eigentlich eine Art Selbstschutz in Form eines Thermoschalters o.ä.?

Irgendwo wird ja auch Schluss sein - zwangsläufig.

Bzw. wir sieht es mit der Garantie aus, wenn doch mal wer den Rechtsanschlag ausprobieren will und ein Kleinkraftwerk als Amp hat.

Ich hatte z.B. schon 3HT und 2 TMT bei Partys zerstört, aufgrund mangelnder Schutzvorrichtung in der Box.

mfg
  Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2008, 01:14   #84
Florat
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@ Schauki , gegen mutwillige zerstörung gibt es keinen schutz ..bei speakern gerne mit

Soffite-lampen gelöst oder ptc wiederständen etc . nur hat sowas im Signalweg nix zu

suchen ...

Autos haben auch garantie , nur der fahrer geht das volle Risiko einer Massiven

Kaltverforumng ( UNFALL ! ) ein ...

Garantiert wird der zuverlässige betrieb einer komponente ...

Garantiert wird das der Klang sich nicht verschlechtern wird ..

Garantiert wird das verwendete Materialien und Bauteile sich nicht Klangbeeinflussend

verändern oder verschlechtern ..

Das alles aber auch nur bei sachgemässer handhabung ...

Keine direkte sonneneinstrahlung ..

Keine übermässige feuchtigkeit etc ...

Für den doch wiedererwarten eintretenden servicefall ist gewährleistet ein identisches

ersatzchassis zu erhalten , die messbaren daten werden in einer datei passend zur

gebauten und verkauften Box abgelegt ... zu jedem chassis wirds einen datensatz geben.

Der es remöglicht anhand der seriennr. einen passenden ersatz zu liefern ...

das gleiche gilt auch für die HT ...


www.SETA-AUDIO.de
  Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2008, 01:16   #85
schauki
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Kurz gesagt wenn man ein Chassis durch zu lautes aufdrehen schrottet gehts zumindest auf Kulanz??
Zu laut....
Weiß ja nicht wann es zu laut ist, denn lt. Hersteller also dir, verzerrt ja nix.

mfg
  Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2008, 01:21   #86
Florat
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

2. teil ... elektrisch konnte ich bisher kein einziges chassis in die Knie zwingen ..

wenns eine limitierung gibt dann nur durch den max.hub .. aber auchda wirds eng dieses

chassis zum anschlagen zu bekommen bei gleichbleibendem hörpegel nicht möglich..

Ausser jemand will unbedingt bei vollpegel sehen wie zwei 13er eine Orgel mit dem

Tiefsten register wiedergeben können ...

das käme einer vollgasfahrt in den Bergen gleich ... kann man machen , muss man aber

nicht ...

Auch ein Orgelstück läuft nicht durchgehend mit vollaussteuerung ...

Aber auch an die Pegelfreunde ist gedacht ... das grössere Modell mit zwei 17er

bringt etwas mehr an pegel ..


www.SETA-AUDIO.de
  Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2008, 01:22   #87
schauki
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Florat Beitrag anzeigen
....
Garantiert wird das verwendete Materialien und Bauteile sich nicht Klangbeeinflussend

verändern oder verschlechtern ...
Das ist bei einer passiv Box aber sehr gewagt sowas zu garantieren.
Denn je nach Betriebszustand = zugeführte Leistung = unterschiedliche Temperatur der Bauteile (Schwingspule) gibt es zwangsläufig veränderte Weichenfunktionen.

Und wenn schon ein sehr linearer PTC nix im Signalweg zu suchen hat...


Mir ansich egal, ich kaufe wohl eh keine BESAs, außer die Vorführung in Wien ist soooo gut dass ich nicht anders kann. Aber es interessiert mich einfach deshalb weil mir selbst eben schon mal einige Chassis draufgegangen sind "nur" wegen zu lautem spielen.

mfg
  Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2008, 01:25   #88
Florat
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@ Schauki , wenn jemand ein chassis schrottet weil er mit der lautstärke ausgerutscht ist !

ist das als Grob fahrlässig einzustufen , somit kein Kulanzfall !

Desweiteren sind kunden dieser Produkte keine Jünglinge mit zuviel geld...

Weit bevor ein chassis den Hitzetod stirbt ..wirds mechanisch anschlagen ...

das wäre sowas wie ein drehzahl begrenzer ...


www.SETA-AUDIO.de
  Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2008, 01:29   #89
Babak
Ich schau nur
 
Benutzerbild von Babak
 
Registriert seit: 30.07.2006
Ort: Wien
Beiträge: 11.455
Babak ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Moderation:

Gibts zur Abwechslung auch was zum Thema "Korrosion"?

LG

Babak
__________________
Grüße


Babak

------------------------------
"Alles was wir hören ist eine Meinung, nicht ein Faktum.

Alles was wir sehen ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit!"


Marcus Aurelius
Babak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2008, 01:29   #90
Florat
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@Schauki , sei versichert , das ich zeit meines Lebens mehr Chassis gegrillt habe als du

gesehen hast !!

nicht vergessen ich komme auch aus der Car-Hifi ecke ... da gehts ganz schnell in die

KW klasse ... egal obs subs oder HT waren ... und im Auto herrschen extreme bedingungen
Im winetr extreme kälte ... im sommer schell über 60 ° im innenraum ...

Alsio da konnte ich genug über chassis lernen ...


www.SETA-AUDIO.de
  Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2019 vbdesigns.de