HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > KOMPONENTEN UND DEREN TECHNIK > Passive Schallwandler

Passive Schallwandler Der bewährte Standard

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.09.2019, 12:11   #31
respice finem
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 708
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Royd Apex - Class D Verstärker?

Antimode in Ehren, aber (ähnlich wie meine "Aktiv-Lösung") - wie soll das bei 700€ Budget denn gehen?

Der TO hat auch nicht geschrieben (oder habe ich's auf Arbeit überlesen), daß er die Boxen unbedingt behalten will. Er hat aber geschrieben, daß mehr Bass anstrebenswert wäre.

Ich glaube, es wäre sinnvoll (oder ich bin schon zu lange in DE ) für solche Beratungsfragen eine Art Formular einzurichten so in der Art
  • was wird beabsichtigt / wo liegen die Probleme?
  • Hörraum?
  • Stereo oder Surround/Heimkino?
  • LS-Aufstellung?
  • Budget (gesamt oser für einzelne Komponenten)
  • Neuling oder "alter Hase" etc.
  • WAF
  • andere Faktoren
Sonst ist ein gewisses "Beratungschaos" kaum zu vermeiden.
respice finem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2019, 14:47   #32
armin75
MobilFunkCore-Dinosaurier
 
Benutzerbild von armin75
 
Registriert seit: 26.08.2006
Ort: 1150
Beiträge: 2.664
armin75 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Royd Apex - Class D Verstärker?

Pflichtenheft ;-)
armin75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2019, 12:22   #33
Gerald
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2019
Beiträge: 4
Gerald befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Royd Apex - Class D Verstärker?

Danke für die vielen Tips!!! Nun werde ich mich erstmal damit beschäftigen, die Boxen zu restaurieren, mit der Positionierung zu spielen und nochmal über einen Sub nachzudenken :-)
Wenn das nicht hilft, kommen neue (die dürfen dann auch mehr als € 700,- kosten).



Zu den Fragen, die aufgetaucht sind:
Musikstil: Jazz, ab und zu Klassik, Weltmusik, Percussion, Rock bzw. Hardrock, Blues
Bass: Meine Vermutung war, dass Class-D Verstärker in dem Bereich womöglich nicht so gut sind.
Aufstellung: Vor dem Heizkörper, darüber Fenster. Ganz knapp an der Wand ist daher eher nicht machbar.

Zum Thema Class-D:
Meine bisherigen Versuche habe ich mit SMSL 50 und 98 gemacht. Für meine Ohren klingt der 50er recht hart. Ich habe den Eindruck, dass der 98er eine Spur homogener klingt. Beide spielen bei leiser Musik recht sauber. Die Räumlichkeit kann ich nicht beurteilen - dazu ist es eben zu leise.

Der 50er kommt bei 8 Ohm schnell an seine Grenzen, der 98er kann auch etwas mehr Gas geben. Bei gehobener Zimmerlautstärke wird der Klang aber schon etwas unsauber (nicht nur bei den Apex, ich hab das auch bei anderen Boxen getestet). Bei höherer Lautstärke (noch weit weg von "Live-Lautstärke") fehlt es an Klarheit und Raum (sorry für die unwissenschaftliche Beschreibung). Da macht es dann eben keinen Spaß mehr.

Nun habe ich einen Sabaj A4 und einen SMSL AD18 bei Amazon entdeckt. Beide haben Sub-Ausgang und sogar digitale Eingänge :-).
Gibt es hier Erfahrungen mit diesen Billigverstärkern bezüglich Klang - auch bei höheren Lautstärken?
Gerald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2019, 06:48   #34
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 3.233
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Royd Apex - Class D Verstärker?

Ich befürchte das die beiden von Dir angeführten Amps etwas unterdimensioniert sind ....
__________________
Soll ich mal die Hüter der absoluten Wahrheit aufwecken?

Ich behaupte also:

"Eine Schallplatte klingt doch jedenfalls IMMER besser als eine digitale Quelle!!" (auf Wunsch auch umgekehrt)

Hmm , wie viel Millimeter ist "Bobby Brown Goes Down" vom äußeren Rand der LP (Sheik Yerbouti) entfernt ?
Mrwarpi o ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2019 vbdesigns.de