HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > SACHTHEMEN > Technische Grundsatzdiskussionen

Technische Grundsatzdiskussionen Vor- und Nachteile technischer Konzepte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.09.2019, 20:54   #1
Funker
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2019
Beiträge: 3
Funker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Bi-Wire 2 Boxen mit einem Kabel?

Hallo! Möchte 2 Boxen mit bi-wire seriell mit einem Kabel mit "hi" 1 box und "low" 1 box getrennt fahren. Geht das wegen Impedanz? Danke Besten Gruss Funker
Funker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2019, 21:00   #2
respice finem
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 1.140
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bi-Wire 2 Boxen mit einem Kabel?

Könnte es sein, daß wir es heute schon hatten? (s. ab #90)
https://www.hififorum.at/showthread.php?t=6246&page=6

Hat glaube ich keiner so richtig kapiert, leider (ich auch nicht), ev. Schema?
respice finem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2019, 21:51   #3
Unregistriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bi-Wire 2 Boxen mit einem Kabel?

Das hat mit biwire nichts zu tun, das ist invers.
So habe ich mal rears verbunden, um so einen diffusen Klang im Rearbeteich zu erzielen.
  Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2019, 09:02   #4
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 11.135
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bi-Wire 2 Boxen mit einem Kabel?

wenn man seriell + in die box rein, durch die box durch und zur nächsten und dann auf + anderer kanal anschließt, bekommt man ein differenzsignal, das ist nicht diffus im sinne des wortes, sondern eine unverhersehbare mischkulanz mit phasenbedingten auslöschungen.
falls das gemeint ist.
wenn man beide boxen parallel anschließt bekommt man den halben widerstandswert (ungesund).
diffus meint in der normalen sprachregelung oftmals reflektierter schall mit nicht vorhandener halllücke, was einen verwaschenen "entfernten" eindruck hinterlässt.
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

Geändert von longueval (03.09.2019 um 09:09 Uhr).
longueval ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2019, 09:38   #5
Funker
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2019
Beiträge: 3
Funker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bi-Wire 2 Boxen mit einem Kabel?

Danke euch! Habe halt 2+2 idente Boxen zu Hause und dachte mir, ich benutze alle als Front Lautsprecher. Hab einen Yamaha A3030 und alle anderen Kabel sind schon belegt. Hmmm. Wenn ich die Brücken vom Bi-Wire wegnehme und eine Box bei "Hi" und seriell oder parallel die 2te box nur auf "lo" anklemme, hab ich dann mehr Drive als wenn ich nur 2 Boxen anschliesse ? Danke Besten Gruss aus Lignano Patrick
Funker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2019, 10:18   #6
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 39.027
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Bi-Wire 2 Boxen mit einem Kabel?

Es gibt keinerlei Vorteile dadurch, denn du trennst ja nur physisch die MT/HT Sektion der einen Box weg und verlegst sie zur anderen. Da die Frequenztrennung bei passiven Lautsprechern im Normalfall eine eher flache ist, entstehen somit zwei Schallzentren im Grundtonbereich und das ist eher kontraproduktiv, wegen der Phasenauslöschungen.

Also kein Vorteil, aber ein (zumindest messtechnischer) Nachteil.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2019, 19:53   #7
Funker
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2019
Beiträge: 3
Funker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bi-Wire 2 Boxen mit einem Kabel?

Danke, David. Dann nehme ich nur eine Box jeweils und vielleicht die anderen 2 Boxen für hinten anstatt der Minderwertigeren. Besten gruss Funker
Funker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2019, 20:45   #8
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 39.027
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Bi-Wire 2 Boxen mit einem Kabel?

Zitat:
Zitat von Funker Beitrag anzeigen
Danke, David. Dann nehme ich nur eine Box jeweils und vielleicht die anderen 2 Boxen für hinten anstatt der Minderwertigeren. Besten gruss Funker
Das könnte Sinn machen.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bi-wire, box, seriell


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2019 vbdesigns.de