HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > MUSIK IN KONSERVIERTER FORM UND LIVE > Pop- und Rock

Pop- und Rock Alles, was in diese Kategorie passt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.11.2019, 09:50   #1
JoachimA
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von JoachimA
 
Registriert seit: 07.03.2015
Beiträge: 3.722
JoachimA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Billie Eilish

Ihr mögt mich schlagen oder nicht, wie ich die das erste mal gehört habe war ich elektrisiert. Titel wie Bad Guy, bury a friend oder all the good girls go to hell sind sicher das Krasseste was ich seit langem aus dem Pop Genre gehört habe. Man kriegt die Songs nur mehr schwer aus dem Kopf, ungewöhnlich, bizarr und von subtiler Anziehungskraft.

Ich habe mir jedenfalls das Debutalbum "WHEN WE ALL FALL ASLEEP, WHERE DO WE GO" gegönnt, mußte ich einfach haben. Allerdings muß man bei einigen Titeln wirklich mit der Lautstärke aufpassen, da sind z. T. ziemlich üble Bassattacken drauf und haben durchaus das Zeug zum echten Boxenkiller. Wenn auch die Aufnahmequalität z. T. gewollt verzerrt nicht so ganz meinen Ansprüchen genügt, habe ich den Kauf nicht bereut.

Gruß,
Joachim
__________________
Ein Computer löst all die Probleme, die ich ohne ihn nicht hätte.
JoachimA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2019, 11:04   #2
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 15.543
Dezibel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Billie Eilish

Hier der Link auf YouTube dazu:
https://www.youtube.com/watch?v=6lL5mPxLPSk
… muss nicht gefallen - kann aber ….

LG, dB
__________________
Wer nichts weiss, muss alles glauben. ….
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2019, 11:40   #3
Joe64
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2019
Beiträge: 251
Joe64 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Billie Eilish

Macht Spass, danke für den Tipp

Gruß
Joe
Joe64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2019, 12:33   #4
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 41.990
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Billie Eilish

Die Musik ist Geschmacksache - wie immer - aber die Basslastigkeit (typischer, elektronisch erzeugter Bass aus dem PC) ist für mich eine absolute "Basslästigkeit".
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!
David ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2019, 10:47   #5
JoachimA
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von JoachimA
 
Registriert seit: 07.03.2015
Beiträge: 3.722
JoachimA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Billie Eilish

Ja der Basspegel ist schon heftig, hätte man auch ne Spur weniger dick machen können und hätte immer noch locker gereicht. Meine Lowther kommen jedenfalls bei so einem brachialen Pegel an ihre mechanischen Belastungsgrenzen, mehr wie 3-4 mm Hub sind für die nicht gesund, das reize ich auch im Normalfall nicht aus. - Aber ich schätze bei diesem elektronisch erzeugten Bässen die bis an die Grenze der Aussteuerung gehen haben andere auch so ihre Probleme.

Gruß,
Joachim
__________________
Ein Computer löst all die Probleme, die ich ohne ihn nicht hätte.
JoachimA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2019, 10:59   #6
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 41.990
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Billie Eilish

Meine Anlage macht das "mit Links", auf Wunsch bis zur Schmerzgrenze, aber es ist überhaupt nicht ausgewogen. Ich habe gerade kein Analyse-Programm zur Verfügung, aber da würde man deutlich den "Bassüberhang" erkennen. Ich weiß nicht, wozu das gut sein soll. Bin mir gar nicht sicher, ob das Absicht ist/war.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!
David ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2019, 11:14   #7
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 17.902
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Billie Eilish

Bumm, Bumm, Bumm ...und die Stimme finde ich auch nicht so prickelnd.

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2019, 11:45   #8
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.671
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Billie Eilish

naja...wer's braucht...
Reno Barth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2019, 13:54   #9
Metallicahasser98
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Billie Eilish

Also ja, ich kann das wahrscheinlich eh nicht beurteilen weil ich ja sowieso nur so Thrash Metal und Hardcore-Punk und sowas höre, auch Death metal und ein ganz kleines Bisschen Black Metal aber wirklich nur die Band Immortal weil ich weiß dass das keine echten Satanisten sind.


Billie Eilish ist halt ganz okay, aber die Beats, also der Rhythmus mit der Sie ihre Musik eben hinterlegt ist einfach... naja, das klingt so künstlich und die Melodien finde ich ehrlich gesagt da auch immer sehr unansprechend und... naja, es ist einfach irgendwie langweilig für mich muss ich jetzt mal ganz ehrlich sagen. Die Riffs sind einfach so nichtssagend, zwar immer noch besser als der andere Standard-Kram wie z. B. Ace of base oder was heute bekannter ist z. B. Ed Sheeran oder die anderen Sachen in den charts, da ist sie schon ein bisschen ansprechender.


Aber dennoch einfach noch nicht ansprechend genug für mich als dass ich sagen könnte: Ja! Das ist es! Das mag ich! Das will ich! Da kaufe ich jetzt eine CD. Nein, nein! So ist es nämlich nicht, denn sie sind zwar ein Bisschen besser aber nur ein kleines Bisschen und daher hebt Sie sich schon ab aber für mich nicht stark genug.


Die Jugend von heute sind ja heutzutage nicht mehr so bewandert wenn es um HiFi und richtige Musik geht, die beschäftigen sich damit nicht so weil ihnen nur das Zeug aus'm Radio vorgespielt wird und wenn es um Metal geht kennen die höchstens Metallica oder so und ich finde Metallica nicht gut. Und daher kennen die nur dieses lahme Zeug das man nur so nebenbei hören kann und dann lernen die halt dass Musik eben nix so krasses ist was wirklich noch sowas wie richtige echte Emotionen oder sowas auslöst weil sie einfach nichts wirklich richtig spannendes kennen und wenn man ihnen was richtiges zeigt wie z. B. Pink Floyd oder das Debüralbum von Simply Red (es handelt sich um die CD namens "Picture Book") dann sind die damit sogar noch überfordert oder schlimmer noch, sie finden es uncool!


Und Billie Eilish bedient sich den Hörgewohnheiten der Jugend, also diese seltsamen künstlichen Beats und darauf singt Sie ein Bisschen und ja, Sie kann ohne Autotune singen aber leider ist es so dass das schon ausreicht dass mindestens Hunderttausend Milliarden Jugendliche dann komplett gehyped sind und das mega toll finden und Sprüche droppen wie: Oh ja! Das ist echte Musik! BILLIE, ICH LIEBE DICH!!!!


Aber nein, nein, nein! NEIN! So ist es nicht! Ich zeige denen dann Iron Maiden und Bruce Dickinson's Gesang aber dann heißt es, das ist uncool weil's Metal ist und wie jeder weiß sind Metallier ja ausnahmslos schlechte Menschen und Satanisten, also das ist nicht meine Aussage und ich zitiere damit nur gewisse Teile der Jugend aber so denken viele. Und Sie geben Bruce's Gesang damit keinerlei Chance aber ich denke mir bei Billie Eilish immer nur so: Soll die mal so versuchen zu singen wie Rob Halford oder Bruce Dickinson, aber schafft Sie natürlich nicht weil sie einfach gar nicht so gut ist wie der Hype es vortäuscht.


Finde ich schade dass die Musikwelt heutzutage so eigenartig eingestellt ist gegenüber so etwas aber naja, mh, naja, also kann ich jetzt leider nichts dran ändern. Wenn es um Musik geht ist mir die heutige Musikwelt nicht so sympathisch.


Aber jetzt fühlt euch bitte nicht angegriffen, ich berichte nur von meiner eigenen persönlichen subjektiven Meinung und das kann bei jedem anders sein und wenn es so ist dann ist das auch in Ordnung.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2019, 14:03   #10
Joe64
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2019
Beiträge: 251
Joe64 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Billie Eilish

Ich fühle mich nicht angegriffen
Ich hatte eine Stunde lang wirklich Spass mit der Scheibe.
War mal etwas, was ich sonst nicht höre.

Klar klingt das künstlich, aber mit abgeschaltetem Dirac und ordentlich Pegel......

Gruß
Joe
Joe64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2019, 14:07   #11
Metallicahasser98
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Billie Eilish

Naja, ich weiß nicht so recht, also helfen tun deine Tipps mir da jetzt auch nicht. Also ich bin ja jetzt schon offen für andere Musikstile als Thrash Metal und Hardcore Punk, z. B. mag ich auch Simply Mett, aber Billie Eilish ist doch irgendwie schon eine sehr eigenartige Person und dazu kommt, dass Sie ein Psychopath ist was man sieht, wenn man mal genau auf das Albencover schaut. Und die Musik ändert sich durch einen höheren Pegel und dieses deaktivierte Dingens dessen Namen mir jetzt beim Bearbeiten nicht mehr Einfallen will auch nicht unbedingt.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2019, 14:13   #12
Metallicahasser98
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Billie Eilish

Und die CD habe ich gestern auch wie meine Metallica-CD's außer Kill 'Em All die eigentlich eher eine Megadeth-Scheibe ist was man ja auch hört und wie die 2004er-Remasters von Megadeth über dem Grill verbrannt. Ich mache das seit 1998 mit CD's die ich nicht mag und es ist bis heute jedes Mal auf's Neue wirklich lustig. 21 Jahre mache ich das schon. Und meine Nachbarn verstehen sich da mit mir, die finden das eigentlich auch ganz lustig. Ich sammel die immer auf nen Haufen und dann machen wir im Garten den Grill an und werfen die Jewel-Cases und dann die Silberlinge selber reihenweise darein und haben einfach Spaß dran die CD's leiden zu sehen! Wir holen uns dann Bier und was nettes vom Bäcker und machen uns dann eine gute Zeit während die CD's schmelzen/verbrennen.
  Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2019, 11:06   #13
Wolke7.1
Jazz, oder wie ...
 
Benutzerbild von Wolke7.1
 
Registriert seit: 03.01.2017
Ort: in-meiner-welt.at
Beiträge: 867
Wolke7.1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Idee AW: Billie Eilish




https://www.psychotherapiepraxis.at/...e4b6a4f73d16cc


__________________
Infektionen & Heilungen & 🎚 WELTWEIT: Coronavirus COVID-19 Global Cases
Operations Dashboard for ArcGIS
Wolke7.1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2019, 11:57   #14
Metallicahasser98
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Billie Eilish

Oh, betätigt sich David jetzt auch mit Psychotherapie um Kranken zu helfen? Das ist jetzt aber ein sehr subtiler Hinweis darauf deinerseits.


Da muss ich David's Arbeit an der Stelle nochmal sehr lobend erwähnen, ich finde es sehr gut dass David jetzt auch Kranken hilft und nicht nur Leuten mit ihren HiFi-Anlagen!


Falls ich je eine Psychose diagnostiziert bekommen sollte, werde ich dort einen Account registrieren. Vielen Dank!
  Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2019, 12:42   #15
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 41.990
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Billie Eilish

So, jetzt habe ich mir Zeit genommen, um die hier verlinkte Aufnahme zu analysieren. Die Auswirkungen des Loudness-War sind hier sehr gut sichtbar (ständiger "Pegelanschlag") und bei der Spektral-Analyse sieht man deutlich den Bassüberhang.



__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!
David ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2020 vbdesigns.de