HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > SACHTHEMEN > Technische Grundsatzdiskussionen

Technische Grundsatzdiskussionen Vor- und Nachteile technischer Konzepte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.02.2020, 18:50   #31
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 3.663
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Soundkarte vom PC zickt

Schon mal das probiert ?

http://www.knoppix.org
__________________
Soll ich mal die Hüter der absoluten Wahrheit aufwecken?

Ich behaupte also:

"Eine Schallplatte klingt doch jedenfalls IMMER besser als eine digitale Quelle!!" (auf Wunsch auch umgekehrt)

Hmm , wie viel Millimeter ist "Bobby Brown Goes Down" vom äußeren Rand der LP (Sheik Yerbouti) entfernt ?
Mrwarpi o ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2020, 12:02   #32
maho
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von maho
 
Registriert seit: 30.05.2014
Beiträge: 358
maho befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Soundkarte vom PC zickt

Zitat:
Zitat von Mrwarpi o Beitrag anzeigen
Schon mal das probiert ?

http://www.knoppix.org
Ehrlich gesagt, das verstehe ich irgendwie nicht. Kannst du mir den Sinn näher erklären?
__________________
Let There Be Rock

lg
maho
maho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2020, 12:05   #33
maho
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von maho
 
Registriert seit: 30.05.2014
Beiträge: 358
maho befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Soundkarte vom PC zickt

Leider hat sich nichts geändert. Bei Kaltstart erstmal kein Ton.

Nach wieviel Zeit spricht man denn von einem Kaltstart?

Ist das bei jedem Rechner anders?

Oder liegt der Unterschied darin, ob ich "Herunterfahren" oder "Neu starten" wähle?
__________________
Let There Be Rock

lg
maho
maho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2020, 13:57   #34
respice finem
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 3.092
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Soundkarte vom PC zickt

Nach "Herunterfahren" = "Kaltstart", nach "Energie sparen", "Neustarten" uder "Ausloggen" = Warmstart. Du kannst versuchen, den PC nur per "Energiesparen" einzuschläfern, statt herunterzufahren. Manchmal ist's wunderlich, wie schon geschrieben, insbes. mit Netzteilen. Hast Du die Möglichkeit, die Karte in einem anderen PC zu testen? Wenn sie das dort auch macht, kann nur noch entweder die Karte was haben, die Treiber IMHO weniger, weil, was interessiert einen Treiber, ob der PC "kalt" oder "warm" startet.
__________________
Ich bin ein Subjekt und daher grundsätzlich nicht objektiv. Meine Posts können Spuren von Witz, Ironie, Sarkasmus, Offtopic oder sonstige Beimischungen enthalten, z.B. Fehler. Wer solche findet, darf sie behalten.
respice finem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2020, 23:54   #35
respice finem
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 3.092
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Soundkarte vom PC zickt

Zitat:
Zitat von maho Beitrag anzeigen
Ehrlich gesagt, das verstehe ich irgendwie nicht. Kannst du mir den Sinn näher erklären?
Ich war's zwar nicht, könnte man aber in der Tat versuchen, um 100%ig Windows/Treiber auszuschließen: Knoppix "einfach so" starten von CD oder Stick, und schauen, ob die Karte spielt nach Kaltstart. Wenn ja, Windows/Treiber, wenn nein, Karte "geschossen" oder Netzteil/Mainboard.
__________________
Ich bin ein Subjekt und daher grundsätzlich nicht objektiv. Meine Posts können Spuren von Witz, Ironie, Sarkasmus, Offtopic oder sonstige Beimischungen enthalten, z.B. Fehler. Wer solche findet, darf sie behalten.
respice finem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2020, 09:25   #36
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 3.663
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Soundkarte vom PC zickt

Zitat:
Zitat von respice finem Beitrag anzeigen
Ich war's zwar nicht, könnte man aber in der Tat versuchen, um 100%ig Windows/Treiber auszuschließen: Knoppix "einfach so" starten von CD oder Stick, und schauen, ob die Karte spielt nach Kaltstart. Wenn ja, Windows/Treiber, wenn nein, Karte "geschossen" oder Netzteil/Mainboard.
So ist es ,,,,
__________________
Soll ich mal die Hüter der absoluten Wahrheit aufwecken?

Ich behaupte also:

"Eine Schallplatte klingt doch jedenfalls IMMER besser als eine digitale Quelle!!" (auf Wunsch auch umgekehrt)

Hmm , wie viel Millimeter ist "Bobby Brown Goes Down" vom äußeren Rand der LP (Sheik Yerbouti) entfernt ?
Mrwarpi o ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2020 vbdesigns.de