HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > PLAUDERECKE > Personal Computer, Periferie und Zubehör

Personal Computer, Periferie und Zubehör Gehört einfach dazu, denn ohne geht heute fast nichts mehr

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.12.2019, 20:41   #1276
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 16.136
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Apple und Mac-Betriebssystem

Das auch...aber das ist eine ganz andere Geschichte.

Gruß

RD
ruedi01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 20:54   #1277
Klaus
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Klaus
 
Registriert seit: 21.07.2016
Beiträge: 1.356
Klaus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Apple und Mac-Betriebssystem

Also ein Mac Mini ist schon irgendwie klasse, weil klein, leise und edel.
Ich habe nur keinen gekauft, weil ich Preis/Leistung für mich nicht passend finde. Irgendwie gefällt er mir aber dennoch so gut, dass ich mir vielleicht trotzdem irgendwann mal einen kaufe. Wenn mir das Betriebssystem von Apple nicht zusagt, dann kann ich ja auch einfach Win oder Linux drauf installieren. Vielleicht sind manche Käufer so begeistert davon, dass sie die Freude gerne teilen und dies wird dann als Posen oder Angeben gesehen. Kann ja im Einzelfall auch so sein, das würde ich aber nicht generell so sehen. Wenn David z.B. davon schreibt, dann denke ich, dass er einfach nur seine Begeisterung von der Perfektion teilen möchte. Auch wenn die Perfektion natürlich gewisse Nachteile hat, wie z.B. dass man die Geräte nicht so leicht selbst reparieren oder aufstocken kann.
Klaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 20:57   #1278
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 39.692
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Apple und Mac-Betriebssystem

Zitat:
Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen
Die Spiele-Kids wollen immer die neueste Hardware und die gibt es beim Apfel nunmal nicht, auch daran scheitert es.

Gruß

RD
Weil ein Apfel nun mal kein Spielzeug ist.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 21:00   #1279
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 39.692
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Apple und Mac-Betriebssystem

Zitat:
Zitat von Mrwarpi o Beitrag anzeigen
Mich ärgert nicht die Hardware an sich sondern das Getue dazu.

Seht ich hab nen Mäc ....

Manche nennen es auch Posen ...
In Filmen aus den USA sieht man im privaten Bereich ausschließlich Geräte von Apple, nicht selten mit einem überdeckten Logo. Einen Microsoft PC habe ich dagegen noch nie gesehen.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 21:22   #1280
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 16.136
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Apple und Mac-Betriebssystem

Zitat:
Weil ein Apfel nun mal kein Spielzeug ist.
Dafür reicht die Leistung einfach nicht. Ist wie bei einem Sportwagen. 500 PS ist nun mal geiler als 200 PS. 200 PS reicht zum flotten Fahren natürlich auch, keine Frage. 500 PS machen aber viel mehr Spaß.

Zitat:
In Filmen aus den USA sieht man im privaten Bereich ausschließlich Geräte von Apple, nicht selten mit einem überdeckten Logo. Einen Microsoft PC habe ich dagegen noch nie gesehen.
Die schmieren eben besser. MS Produkte habe ich aber auch schon gesehen in Filmen oder Fernsehproduktionen.

Gruß

RD
ruedi01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 21:37   #1281
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 14.896
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Apple und Mac-Betriebssystem

Zitat:
In Filmen aus den USA sieht man im privaten Bereich ausschließlich Geräte von Apple, ....
Das hätten's gerne. Lt. Auskunft mehrerer Bekannter die regelmäßig in Amerika sind herrscht dort IT Wüste. Veraltete PCs wo man hinsieht - in ''Normalohaushalten'' sowie im Klein- und Mittelgewerbe. Es gibt ausreichend Statisiken die das belegen. … nein, ich setze keinen Link. ….

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 21:42   #1282
respice finem
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 1.925
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Apple und Mac-Betriebssystem

Es gibt nicht "die" USA, es gibt die "Reichen und Schönen" und die "Deplorables". Wenn ich mitten in der Pampa froh bin, halbwegs lesen und schreiben zu können und den PC als Registrierkasse im Pub habe (Alter und OS egal, da sowieso nicht am Netz), was juckt mich das alles? Teile der USA sehen aus wie aus der Zeit gefallen, allein schon die "Freiluftverkabelung" allenthalben, oder Brücken, die beim Überfahren 1m nachgeben...
Ein Bild, 1000 Worte: https://www.google.com/search?q=rura...w=1103&bih=607
Das andere Problem ist der öffentliche Dienst, da wird gespart, was und wo man sparen kann. Das allerdings ist hier mancherorts genauso, es gab großen Bohei, als ein Amtsgericht (Berlin?) Hunderte PCs schrotten ließ, nach einem Malware-Befall. Nach genauerer Untersuchung kam heraus, die haben nur die Gelegenheit ergriffen, die uralten Kisten endlich auszutauschen. In der EU ist es überhaupt paradox, die "Gründerländer" hinken den "Neuländern" hinterher, Letztere haben die Gnade der späten Geburt, was IT betrifft. Wo nichts ist, kann man einfacher was Modernes neu einführen, als Altes mit Neuem zu "vermählen" - so "Altlasten" wie ISDN kennen die gar nicht, "Vectoring" ist auch nicht wirklich ein Thema.

Geändert von respice finem (02.12.2019 um 21:55 Uhr).
respice finem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 22:09   #1283
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 13.330
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Apple und Mac-Betriebssystem

Zitat:
Zitat von respice finem Beitrag anzeigen

Hunderte PCs schrotten...
Wir erneuern ständig und stetig....

Die Alten werden soweit als möglich, weitergegeben bzw. verkauft...

Haben aber keinerlei OS oder sonstige Programme drauf, und nur eine kleine Festplatte/Grafikkarte

Weil serverabhängige Geräte...

Habe vor Jahren so etwas erworben, meinen alten, eigenen Arbeitsplatz PC

und gleich einmal das laute Netzteil austauschen lassen beim Händler...

Wollte ihn jetzt weitergeben, nachdem er nur Platz wegnimmt...

Aber

Behalte ihn jetzt vorerst doch, als Erinnerungsstück für die Pension...

__________________
Leben = Energie

alles andere = Kausalität...

Garak: Ich sage nie die Wahrheit, weil ich überzeugt bin, dass die Wahrheit nicht existiert...

die Wahrheit liegt im Detail, das vom Auge des Betrachters wahrgenommenen wird...

Geändert von debonoo (02.12.2019 um 23:50 Uhr).
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 22:14   #1284
respice finem
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 1.925
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Apple und Mac-Betriebssystem

Als alten Posener "wurmt" es mich, wenn etwas nutzlos herumsteht, der hätte entweder eine Aufgabe bekommen oder wäre verschenkt worden - und sei es an einen Retro-Gamer, die "Spezies" ist hinter Vintage-Rechnern her.
respice finem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 22:44   #1285
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 13.330
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Apple und Mac-Betriebssystem

Werde ihn bezeiten betriebsbereit machen....

Als Ersatzgerät für den Notfall....
__________________
Leben = Energie

alles andere = Kausalität...

Garak: Ich sage nie die Wahrheit, weil ich überzeugt bin, dass die Wahrheit nicht existiert...

die Wahrheit liegt im Detail, das vom Auge des Betrachters wahrgenommenen wird...
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 22:57   #1286
respice finem
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 1.925
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Apple und Mac-Betriebssystem

Dafür bietet sich a) eine SSD fürs System und b) eine Linux Distribution (für Windows-User z.B. Mint/Cinnamon) an, Firefox und Libre Office sind gleich mit an Bord.
respice finem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 23:31   #1287
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 13.330
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Apple und Mac-Betriebssystem



etwas ganz Neues - für mich...

werde es in Betracht ziehen...
__________________
Leben = Energie

alles andere = Kausalität...

Garak: Ich sage nie die Wahrheit, weil ich überzeugt bin, dass die Wahrheit nicht existiert...

die Wahrheit liegt im Detail, das vom Auge des Betrachters wahrgenommenen wird...
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 23:46   #1288
respice finem
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 1.925
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Apple und Mac-Betriebssystem

Man kann zum "Schnuppern" manche Distribution von CD laufen lassen, erst mal ohne irgendwas zu installieren.
respice finem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 23:48   #1289
Klaus
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Klaus
 
Registriert seit: 21.07.2016
Beiträge: 1.356
Klaus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Apple und Mac-Betriebssystem

Linux läuft auch gut vom USB-Stick.
Klaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2019, 09:04   #1290
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 39.692
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Apple und Mac-Betriebssystem

Ich habe in letzter Zeit mehrere alte PCs verschenkt (zu uns kommen zwei Mal pro Jahr nach vorheriger Ankündigung Leute aus Ungarn, die fast alles mitnehmen, außer kompletten Mist).
Diese PCs (noch große Kisten) waren wie neu, aber halt schon technisch recht veraltet. Für mich war klar, dass ich sie nie mehr verwenden werde.

Selbstverständlich habe ich da die Festplatten ausgebaut, die schließe ich noch einmal über einen Adapter bzw. externes Festplattengehäuse an, schaue ob ich da noch was finde das ich brauchen könnte und dann haue ich ein paar Mal mit einem 10 Kilo Hammer drauf, bevor ich sie endgültig entsorge.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2019 vbdesigns.de