HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > KOMPONENTEN UND DEREN TECHNIK > Analoge Tonquellen

Analoge Tonquellen Plattenspieler, FM-Tuner, Kassettenrekorder, Spulentonbandgeräte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.05.2019, 19:37   #1021
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 3.234
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Die Schallplattenwiedergabe, was ist wirklich wichtig?

Zitat:
Zitat von Dezibel Beitrag anzeigen
Ich verwende seit ewigen Zeiten glasklaren Nagellack. Schraube/Mutter festziehen und rund um den Kopf/Mutter sparsam aufbringen - nicht ans Gewinde ! Damit habe ich beste Erfahrungen gemacht und die Schrauben/Muttern lassen sich auch wieder lösen - selbst nach Jahren. ….

LG, dB
Das geht natürlich auch ....
__________________
Soll ich mal die Hüter der absoluten Wahrheit aufwecken?

Ich behaupte also:

"Eine Schallplatte klingt doch jedenfalls IMMER besser als eine digitale Quelle!!" (auf Wunsch auch umgekehrt)

Hmm , wie viel Millimeter ist "Bobby Brown Goes Down" vom äußeren Rand der LP (Sheik Yerbouti) entfernt ?
Mrwarpi o ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2019, 19:41   #1022
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 15.603
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Die Schallplattenwiedergabe, was ist wirklich wichtig?

Erstaunlich, ich verwende roten Nagelack zum Versiegeln. Wenn schon, denn schon.

Aber nicht beim Befestigen von Tonabnehmern. Es ist mir noch nie passiert, dass sich da Schrauben und Muttern gelöst hätten.

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2019, 19:43   #1023
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 3.234
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Die Schallplattenwiedergabe, was ist wirklich wichtig?

Zitat:
Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen
Erstaunlich, ich verwende roten Nagelack zum Versiegeln. Wenn schon, denn schon.

Gruß

RD
Mit zusätzlichen Goldpunkten ... ?
__________________
Soll ich mal die Hüter der absoluten Wahrheit aufwecken?

Ich behaupte also:

"Eine Schallplatte klingt doch jedenfalls IMMER besser als eine digitale Quelle!!" (auf Wunsch auch umgekehrt)

Hmm , wie viel Millimeter ist "Bobby Brown Goes Down" vom äußeren Rand der LP (Sheik Yerbouti) entfernt ?
Mrwarpi o ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2019, 19:44   #1024
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 15.603
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Die Schallplattenwiedergabe, was ist wirklich wichtig?

...eher selten...

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2019, 20:08   #1025
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 53
Beiträge: 7.768
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Die Schallplattenwiedergabe, was ist wirklich wichtig?

Zitat:
Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen
Aber nicht beim Befestigen von Tonabnehmern. Es ist mir noch nie passiert, dass sich da Schrauben und Muttern gelöst hätten.

Das passiert auch nicht.


Gruß
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2019, 20:09   #1026
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 15.603
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Die Schallplattenwiedergabe, was ist wirklich wichtig?

...eben.

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2019, 20:37   #1027
Observer
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Observer
 
Registriert seit: 01.12.2018
Ort: Hamburger Umfeld
Beiträge: 1.042
Observer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Die Schallplattenwiedergabe, was ist wirklich wichtig?

Einen Grund kann es geben, dass unterschiedliche Drehmomente der Pickup-Schrauben Auswirkung auf den Klang haben können: Geometrieveränderungen. Manchmal sind die Gehäuse der Tonabnehmer "flexibel" und sie verformen sich beim Anziehen der Schrauben. Damit können sich kanalabhängig die Abstände der Spulen zu den Magneten ändern. Auch der Abtastwinkel kann beeinflusst werden, die 90° des linken zum rechten Kanal können variieren. Und im direktem A-B-Vergleich an sich gleicher Systeme kann ein sensibles Ohr Differenzen wahrnehmen.



Na kommt, gute Geschichten gehören zum "Handwerk" in der High-End-Branche.
__________________
best regards

Mark von der Waterkant
Observer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2019, 20:50   #1028
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 53
Beiträge: 7.768
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Die Schallplattenwiedergabe, was ist wirklich wichtig?

Nein, nein, keinerlei geometrische Änderungen. Nur ein anderes Anzugsmoment.

Gruß
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2019, 21:39   #1029
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 15.603
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Die Schallplattenwiedergabe, was ist wirklich wichtig?

...da würde mich mal die physikalische Erklärung interessieren...

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2019, 23:11   #1030
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 53
Beiträge: 7.768
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Die Schallplattenwiedergabe, was ist wirklich wichtig?

Außer einem veränderten Gehäuseresonanzverhalten oder auch Tonarmresonanzverhalten fällt mir da auch nicht viel ein.
Allerdings ist dies auch ein sehr komplexes Thema, insbesondere wenn man sich die mikroskopischen Verhältnisse vor Augen führt.

Im Zusammenhang mit SchraubenMATERIAL fällt mir noch ein, ich hatte früher mal einen extrem modifizierten Rega Planar 3. Der Umbausatz nannte sich Split Slab und kam aus England. Der Rega wurde dadurch zu einem Subchassis-Spieler mit gewissen Parallelen zum damaligen Roksan Xerxes - allerdings mit weit härterer Aufhängung als man es von Linn usw. kannte - und klang gleich ein paar Klassen besser, war eine tolle Sache.
Jedenfalls wurden zur Befestigung des Motors Kunststoffschrauben verwendet, die sehr weich waren und an der Stelle eine Dämpfungsaufgabe wahrnahmen. Sie waren sogar so weich, dass ich beim ersten Einschrauben ohne jeglichen übertriebenen Kraftaufwand die Köpfe schon abgenutzt hatte und die Schrauben nachbestellen musste. In der Zwischenzeit hatte ich normale Metallschrauben eingedreht, und damit klang es tatsächlich schlechter.

Gruß
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)

Geändert von Markus Berzborn (22.05.2019 um 23:59 Uhr).
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2019, 03:37   #1031
HearTheTruth
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von HearTheTruth
 
Registriert seit: 26.05.2007
Beiträge: 1.063
HearTheTruth ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Die Schallplattenwiedergabe, was ist wirklich wichtig?

Zitat:
Zitat von Markus Berzborn Beitrag anzeigen
Außer einem veränderten Gehäuseresonanzverhalten oder auch Tonarmresonanzverhalten fällt mir da auch nicht viel ein.
Allerdings ist dies auch ein sehr komplexes Thema, insbesondere wenn man sich die mikroskopischen Verhältnisse vor Augen führt.

Im Zusammenhang mit SchraubenMATERIAL fällt mir noch ein, ich hatte früher mal einen extrem modifizierten Rega Planar 3. Der Umbausatz nannte sich Split Slab und kam aus England. Der Rega wurde dadurch zu einem Subchassis-Spieler mit gewissen Parallelen zum damaligen Roksan Xerxes - allerdings mit weit härterer Aufhängung als man es von Linn usw. kannte - und klang gleich ein paar Klassen besser, war eine tolle Sache.
Jedenfalls wurden zur Befestigung des Motors Kunststoffschrauben verwendet, die sehr weich waren und an der Stelle eine Dämpfungsaufgabe wahrnahmen. Sie waren sogar so weich, dass ich beim ersten Einschrauben ohne jeglichen übertriebenen Kraftaufwand die Köpfe schon abgenutzt hatte und die Schrauben nachbestellen musste. In der Zwischenzeit hatte ich normale Metallschrauben eingedreht, und damit klang es tatsächlich schlechter.

Gruß
Markus

Ist jetzt keine provokante Frage.
Wenn Du schreibst " klang gleich ein paar Klassen besser"...
Wieviel Klassen gibts denn bei den Plattenspielern bzw. Tonarmen bzw. TA?
LG
Rolf
HearTheTruth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2019, 04:38   #1032
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 53
Beiträge: 7.768
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Die Schallplattenwiedergabe, was ist wirklich wichtig?

Das ist nur eine Redensart.

Nur um nicht immer "sehr viel", "erheblich", "bedeutend", "deutlich" usw. zu schreiben.

Gruß
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2019, 08:29   #1033
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 3.234
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Die Schallplattenwiedergabe, was ist wirklich wichtig?

https://mynoise.net/NoiseMachines/du...eGenerator.php

The Soul of the Vinyl, without the Turntable ....
__________________
Soll ich mal die Hüter der absoluten Wahrheit aufwecken?

Ich behaupte also:

"Eine Schallplatte klingt doch jedenfalls IMMER besser als eine digitale Quelle!!" (auf Wunsch auch umgekehrt)

Hmm , wie viel Millimeter ist "Bobby Brown Goes Down" vom äußeren Rand der LP (Sheik Yerbouti) entfernt ?
Mrwarpi o ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2019, 17:15   #1034
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 14.642
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Die Schallplattenwiedergabe, was ist wirklich wichtig?

Ist mir gerade übern Weg gelaufen:
Plattendreher von Teac mit m.E. sehr gutem P/L Verhältnis.
https://www.teac-audio.eu/assets/3/4...-WA_Angled.jpg
https://www.teac-audio.eu/assets/3/4...D-B_Angled.jpg
https://www.teac-audio.eu/assets/3/4...4D-WA_Rear.jpg
https://www.teac-audio.eu/downloads/...ion_DE.pdf.pdf
(z.B. bei Conrad ~ 620,- €uro)

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2019, 20:18   #1035
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 38.824
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Die Schallplattenwiedergabe, was ist wirklich wichtig?

Sieht sehr gut aus!
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2019 vbdesigns.de