HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > SACHTHEMEN > Technische Grundsatzdiskussionen

Technische Grundsatzdiskussionen Vor- und Nachteile technischer Konzepte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.06.2020, 07:14   #316
Observer
experienced user
 
Benutzerbild von Observer
 
Registriert seit: 01.12.2018
Ort: Hamburger Umfeld
Beiträge: 2.019
Observer wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Was sind tadellose technische Daten

Dazu, bugatti66, musst du mehr zu der Messung wissen. Zum Einen: wenn du senkrechte Linien im Frequenzbereich siehst, heißt das, dass du eine Reihe Sinuspulse siehst. Die können durch Verzerrung eines Einzelpulses entstanden sein, dann gibt es eindeutige harmonische Beziehungen. Bei Röhrenverstärkern wird zum 1kHz Eingangssignal gern ein deutlicher 2kHz-Puls generiert.
Oder aber, so sieht's hier mehr aus, ein Multitonsignal aus 20 bis 40 Einzelsinustönen soll das Hörspektrum gleichzeitig überprüfen. Wenn keine oder kaum Intermodulationsprodukte sichtbar sind, sind auch kaum nichtlineare Verzerrungen vorhanden.
Mit meinem CLIO-Messsystem mache ich auch gern solche Messungen zur schnellen Überprüfung. CLIO erzeugt im Multitonmodus z.B. ein Sinus bei 20Hz, bei 25Hz, bei 31,5Hz, bei 40Hz, bei 50Hz, bei 63Hz..... Erhöhe ich die Lautstärke des zu messenden Lautsprechers, entstehen zusehens Verzerrungsanteile. DAS ist es, was bei LowBeats zu sehen ist. Der Herr J. Schröder könnte es aber sicher besser beantworten.
__________________
best regards

Mark von der Waterkant
Observer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2020, 07:28   #317
Söckle
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Söckle
 
Registriert seit: 22.09.2017
Ort: Friedrichshafen
Beiträge: 1.652
Söckle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Was sind tadellose technische Daten

Diese Multitonmessung wurde in LowBeats auch erklärt, David hatte bereits auf den entsprechenden Artikel verlinkt.

P.S.: Das Diagramm beginnt doch bei 20 Hz (?)...
__________________
Gruß
Söckle
Söckle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2020, 09:32   #318
armin75
MobilFunkCore-Dinosaurier
 
Benutzerbild von armin75
 
Registriert seit: 26.08.2006
Ort: 1150
Beiträge: 3.242
armin75 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Was sind tadellose technische Daten

Was ich persönlich "lustig" finde, dass die HiFi Gazette in der y-Achse bei 40dB anfängt ....

Gerade die unteren 50db sind die für so eine Messung die am Aussage-Kräftigsten....

Somit verwundert die "Grundaussage" nicht, aber was man daraus macht, sieht man ja...

Man bilde sich eine eigene Meinung.

LG

Armin

Als Vergleich ein Messschrieb des selben Magazins man lege dann die y-Achse auf 40dB, somit hat roter LS fast keine Verzerrungen mehr.....



Quelle: LowBeats "Neues Multiton Lautsprecher-Messverfahren bei LowBeats"

Geändert von armin75 (26.06.2020 um 09:42 Uhr).
armin75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2020, 13:48   #319
FrankG
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.11.2019
Beiträge: 347
FrankG befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Was sind tadellose technische Daten

Zitat:
Zitat von bugatti66 Beitrag anzeigen
Habt ihr da keine Kommentare zu meinen Vorwürfen bei #313 ?
https://www.lowbeats.de/test-standla...ierte-energie/
Die Messwerte haben einfach die falsche Überschrift.

Die Messung mit grünem Balken wurde bei ca 75 dB Schalldruck gemacht.
Die mit den roten Balken bei 94 dB Schalldruck gemacht.

Die höchste Verzerrungen liegen hier bei ungefähr 90Hz.
35dB unter 94 dB also ca. 70 dB

Und bei 75 dB Schalldruck liegen die auch ca 35 dB darunter.
Da das Diagramm bei 40 aufhört nicht mehr sichtbar.

Man könnte jetzt vermuten das der Mess Raum nicht leiser als 40 dB ist.
Das da keine Verzerrungen sind ist Blödsinn.
Das von Armin hier gezeigte Diagramm beginnt bei 25 dB !

Gruß Frank
FrankG ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2020 vbdesigns.de