HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > ALLGEMEINES > Interessante Neuigkeiten am Markt

Interessante Neuigkeiten am Markt Ankündigungen, Neuvorstellungen von HiFi Komponenten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.06.2016, 14:49   #1
ra
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ra
 
Registriert seit: 26.03.2014
Beiträge: 2.133
ra befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard raumfeld soundbar

http://www.heise.de/tr/artikel/Volle...e-3223461.html
gruß reinhard
ra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2016, 15:10   #2
DIN-HiFi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: raumfeld soundbar

ra, ich bewundere immer wieder Deinen Blick für interessante Neuigkeiten, zuletzt bei dem neuen Revox Projekt.

Edit: Die Wellenfeldtechnologie ist mir unbekannt, kann mir vorstellen, dass diese von Bose vor 20 Jahren entwickelt wurde als die so eine flache Ministereoanlage auf den Markt brachten. Ob sich durch die Wellenfeldtechnologie akustische Gesetzmäßigkeiten und die Hörplatzwahl beeinflussen / aushebeln lassen kann ich nicht beurteilen. Ich bin da eher konservativ. Sollte es allerdings ein Patent auf diese Technologie geben, dann muss allerdings schon etwas dran sein. Es gibt immer Verbesserungen. Bin jetzt mal gespannt auf Kommentare von Mitgliedern, die sich darin mehr auskennen als ich, das dürfte keine Schwierigkeit sein :-)

Edit: Der Vorschlag dort, man könne den Sub auch unter das Sofa stellen, wird David und longueval bestimmt sauer aufstoßen. Soweit ich es hier gelesen habe, sollte man ihn eher hinter das Sofa mit etwas Abstand zur Wand aufstellen wegen der Raummoden.

Geändert von DIN-HiFi (09.06.2016 um 16:23 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2016, 12:12   #3
DIN-HiFi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: raumfeld soundbar

Ra, im Lite-Magazin wurde auch über eine solche Soundbar berichtet. Hatte ich zufällig gesehen bei dem Link im aktuellen Verstärker Thread. Soll wirklichen 7.1 Klang bringen ohne weitere Lautsprecher. Wird wohl der neue Trend werden, auch aus Bequemlichkeit. Immerhin sollen in dieser Soundbar sogar zwei "kraftvolle Subwoofer" eingebaut sein: http://www.lite-magazin.de/2016/08/d...-und-ysp-2700/

Also gerade beim Fernsehen würde es mich schon sehr stören, wenn der Ton plötzlich auch noch von hinten kommt aber das Bildgeschehen nur vorne ist.

Edit: Allerdings würde ich dann lieber noch einen preiswerten seperaten Sub aufstellen, dem eingebauten traue ich nicht so ganz, alleine schon von den Abmessungen her.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2016, 07:18   #4
Ellesound
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: raumfeld soundbar

Hallo, ich habe schon paar Soundbars gehört, im Vergleich zum normalen Fernsehton ist es auf jeden Fall eine gute Aufwertung.

Gruß, Felix
  Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2016, 09:50   #5
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 14.634
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: raumfeld soundbar

Die Soundbars die ich bisher gehört habe, hatten immer eine ''akustische Aura'' von Hallenbad und ich brauchte schon eine große Portion Fantasie bezüglich Räumlichkeit. Ich wollte eine Soundbar kaufen weil der Ton meines Flachbild-TVs etwas dünn ist - ich habe mich mittlerweile daran gewöhnt ....

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2016, 11:57   #6
LowIQ
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: raumfeld soundbar

@Dezibel

Ich hab 2 nuPro links und rechts neben den TV geklatscht...

Vielleicht waer die an Versuch wert, unterm TV.....kann ma ja wieder zruckschicken.....

http://www.nubert.de/nupro-as-250/p1787/?category=218
  Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2016, 12:09   #7
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 14.634
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: raumfeld soundbar

Danke für den gutgemeinten Tipp ...
Ich hätte sogar ein Paar JBL Control 1 aktiv übrig - aber so wichtig ist mir das dann doch nicht mehr ....

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2016, 12:14   #8
Ellesound
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: raumfeld soundbar

Zitat:
hatten immer eine ''akustische Aura'' von Hallenbad
Gibt's natürlich unterschiedliche Systeme und wahrscheinlich auch Setups, so genau habe ich das auch nicht verfolgt, ev. klingts etwas diffus da man versucht das Klangbild in Breite und Tiefe zu erweitern, die Idee finde ich nicht schlecht wenn man kein aufwändiges Surroundsystem aufbauen möchte, fürs normale Fernsehen wäre das auch für mich nicht uninteressant.

Gruß, Felix
  Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2016, 12:15   #9
DIN-HiFi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: raumfeld soundbar

Zitat:
Zitat von Dezibel Beitrag anzeigen
Ich wollte eine Soundbar kaufen weil der Ton meines Flachbild-TVs etwas dünn ist - ich habe mich mittlerweile daran gewöhnt
Auch keine schlechte Handlungsweise. Es muss nicht immer alles zum besten sein.

Geändert von DIN-HiFi (16.08.2016 um 12:50 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2016, 17:43   #10
LowIQ
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: raumfeld soundbar

Zitat:
Zitat von Dezibel Beitrag anzeigen
Danke für den gutgemeinten Tipp ...
Ich hätte sogar ein Paar JBL Control 1 aktiv übrig - aber so wichtig ist mir das dann doch nicht mehr ....

LG, dB
Habs ja auch nur wegen dem Neujahrskonzert..... ;-)
  Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2016, 23:33   #11
silver dream racer
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2010
Beiträge: 310
silver dream racer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: raumfeld soundbar

Für die Verbesseung des TV Ton habe ich mal ein paar Vifantastisch gebaut (Bauvorschlag für Wandlautsprecher aus dem Hifi Forum). Die Frontplatte kann man der Höhe des Flachbildfernsehers anpassen und so eine "geschlossene Einheit" schaffen. Verstärkt mit einem 5€ China Amp kostet die ganze Nummer keine 50€ und ist jedem TV getröte überlegen. Wenn man sich dann noch mit der Gestaltung etwas Mühe gibt, sieht das sogar ansprechend aus.
__________________
grow up? What for?
silver dream racer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2016, 23:46   #12
DIN-HiFi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: raumfeld soundbar

Gratulation zu Deinem engagierten Selbstbau. So etwas macht ganz garantiert zufrieden.
  Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2019 vbdesigns.de