HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > HÖRERLEBNISSE, ERFAHRUNGSBERICHTE > Die Anlagen unserer Mitglieder

Die Anlagen unserer Mitglieder Anlagenbeschreibungen und Bilder

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.04.2017, 15:47   #181
Leo1
Benutzer
 
Benutzerbild von Leo1
 
Registriert seit: 21.03.2015
Beiträge: 1.311
Leo1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Projekt Rack-Umbau

Habe mir diesen Lenco L82 auf einer Auktion gekauft.



Eigendlich brauche ich ja keinen Plattenspieler mehr, doch nun gibt es noch einen Dritten der dann in mein Büro kommt.

Habe ein schönes Sideboard dort stehen wo genügend Platz ist um ihn dann hinzustellen.

Was ich noch brauche sind einfache Lautsprecher und einen kleinen Verstärker.

Wie in einem anderen Thread schon bemerkt, wollte ich -da ein Phono Preamp schon vorhanden ist- ein paar aktive PC-Lautsprecher dazu kaufen um einen zusätzlichen Verstärker einzusparen.

Doch so ganz hat mich diese Überlegung noch nicht überzeugt und darum warte ich mal ab.

Preislich möchte ich ebenfalls nicht ins Unendliche schiessen darum kommen irgendwelche teure Aktivlautsprecher eher nicht in Frage.

Diese Lautsprecher kommen dann links und rechts neben dem Plattenspieler auf das Sideboard aufgestellt, sollten also nicht sehr wuchtig sein.

Denke so in die Richtung wie David in seinem Thread.
http://www.hififorum.at/showpost.php...4&postcount=36
__________________
Viele Grüsse Leo
Leo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2017, 16:19   #182
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 14.641
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Projekt Rack-Umbau

Eigentlich würden sich für Deine Anwendung die kleinen aktiven Nubert nuPro A-100 anbieten. Kein Kabelsalat und Platzbedarf durch zusätzlichen Verstärker - und fernbedienbar (im Büro sicher praktisch). In Summe wahrscheinlich preiswerter als eine getrennte Lösung Verstärker/LS.

http://www.nubert.de/nupro-a-100/p1361/?category=218

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2017, 16:52   #183
Leo1
Benutzer
 
Benutzerbild von Leo1
 
Registriert seit: 21.03.2015
Beiträge: 1.311
Leo1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Projekt Rack-Umbau

Danke für deinen Tipp Dezibel.

Ich müsste mir diese Box aber in Deutschland bestellen, ist in der Schweiz so nicht zu bekommen.

Da aber preislich ähnlich, wäre dass vielleicht noch eine Alternative.

http://www.houseofsound.ch/genelec-8...FQ5mGwodjcQKJw

Diese Box könnte ich direkt beim Händler in Basel beziehen. Versandkosten und Abholung in Deutschland entfallen.

Denke das ist auch eine von den Guten.
__________________
Viele Grüsse Leo
Leo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2017, 17:09   #184
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 14.641
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Projekt Rack-Umbau

Hat aber offenbar keinen Lautstärkesteller und keine FB ....

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2017, 17:59   #185
Leo1
Benutzer
 
Benutzerbild von Leo1
 
Registriert seit: 21.03.2015
Beiträge: 1.311
Leo1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Projekt Rack-Umbau

Dann natürlich nicht brauchbar, habe ich gar nicht danach geschaut.
__________________
Viele Grüsse Leo
Leo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2017, 21:49   #186
Leo1
Benutzer
 
Benutzerbild von Leo1
 
Registriert seit: 21.03.2015
Beiträge: 1.311
Leo1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Projekt Rack-Umbau

Die scheinen auch noch interessant zu sein zu einem guten Preis.

http://www.houseofsound.ch/adam-a3x-paar-kabel.html

Es ist mir wichtig wenn ich nicht über ein anders Land Online bestellen muss.

In Basel einen direkten Ansprechpartner zu haben ist sehr angenehm und die Ware kann vor Ort besichtigt werden.

Darum kommen auch die an anderer Stelle vorgeschlagenen Abacus nur bedingt in Frage.
__________________
Viele Grüsse Leo
Leo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 16:01   #187
Leo1
Benutzer
 
Benutzerbild von Leo1
 
Registriert seit: 21.03.2015
Beiträge: 1.311
Leo1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Projekt Rack-Umbau

Habe heute meinen Lenco L82 Plattenspieler abgeholt.
Nun wir alles in Ruhe in meinem Büro verkabelt.
Bin gespannt wie er sich mit den gekauften Creative Gigaworks T20 S II und dem PhonoPre von NAD verträgt.
__________________
Viele Grüsse Leo
Leo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2017, 21:29   #188
Leo1
Benutzer
 
Benutzerbild von Leo1
 
Registriert seit: 21.03.2015
Beiträge: 1.311
Leo1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Projekt Rack-Umbau

Büro und Plattenspieler haben nun zueinander gefunden.

Das ganze klingt recht gut und erfüllt den Zweck, ab und zu bei der Arbeit eine Schallplatte zu hören.

Linie: Plattenspieler Lenco L82 - Phono Preamp PP 2e NAD - Lautsprecher Creative Gigaworks T20 S ll

Im grauen Kästchen ist der ganze Kabelsalat verstaut.





__________________
Viele Grüsse Leo
Leo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2017, 21:57   #189
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 14.641
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Projekt Rack-Umbau

Nett ! Sehr Nett ! Die Idee mit der Schachtel und der Schlauchspirale ist genial ...

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2017, 21:58   #190
Leo1
Benutzer
 
Benutzerbild von Leo1
 
Registriert seit: 21.03.2015
Beiträge: 1.311
Leo1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Projekt Rack-Umbau

Noch ein paar Worte zum Plattenspieler Lenco L82

Es ist noch ein Lenco Plattenspieler der in der Schweiz produziert wurde, was für mich mit entscheidend war, diesen Spieler zu kaufen.

Der Spieler selber ist von sehr einfacher Machart. Gehört in die Kategorie Plastik und Metall.

Der Plattenteller ist ein Stück tiefgezogenes Metall und der Antriebsteller besteht ebenfalls aus Kunststoff.

Genauso besteht auch die Zarge aus Plastik. Hier könnte, sollte ich mal Lust verspüren, eine selber aus Holz herstellen.

Der Tonabnehmer ist ein Shure M75E Type 2. Hätte noch einen Grado Gold rumliegen werde den mal mit dem Shure tauschen.

Des weiteren besitzt der Spieler eine automatische Endabschaltung mit anheben des Tonarms am Plattenende.

Kaputt gehen, ausser vielleicht einmal den Antriebsriemen ersetzen, wird hier kaum was.

Ein Spieler einfachster Bauart der trotzdem zu begeistern vermag und komplett ausgestattet ist.





__________________
Viele Grüsse Leo

Geändert von Leo1 (26.04.2017 um 23:13 Uhr).
Leo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2018, 18:55   #191
Leo1
Benutzer
 
Benutzerbild von Leo1
 
Registriert seit: 21.03.2015
Beiträge: 1.311
Leo1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Projekt Rack-Umbau

Einmal mehr wird mein Rack wieder neu geordnet. Wie genau weiss ich noch nicht.
Was ich bestimmt habe ist, dass es nun farbig wird, mit Pastellfarben Grün und Beige, passend zur Einrichtung im Dach und den Geräten.

Ebenfalls werden an meinen selber konfektionierten Kabel die Stecker ausgewechselt oder ich werde wieder solche ab Stange kaufen. Die bisherigen sitzen nicht nur sehr stramm, sondern neigen auch zu Wackelkontakt, obwohl die Lötstellen einwandfrei sind.
Habe mich noch nicht entschieden.

Das Problem der sehr eng beisammenstehenden Revoxbuchsen, wurde hier ja schon ausführlich beschrieben und schränkt mich in der Auswahl der Stecker ein.

Zusätzlich werden ich die Bespannung an den Lautsprechern auch in einen Grünton wechseln.

Ob ich die Zarge des Thorens im Original belassen will, oder sie auch in einem Grauton bemahlen werde, ist noch offen. Eine neue möchte ich nicht herstellen, zu aufwändig das Ganze dann.


Istzustand



Grosse Zerlegung



Hat sich bewährt, Dynavox Verstärkerumschalter


Kabelsalat


Farbwahl
__________________
Viele Grüsse Leo
Leo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2018, 07:39   #192
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 38.817
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Projekt Rack-Umbau

Ich kann mir gut vorstellen (das Auge hört mit!), dass wenn du Farbe ins Spiel bringst, du auch so etwas wie einen neuen Höreindruck bekommen wirst. Tatsächlich ändert sich natürlich nichts, aber das ist ja letztlich egal.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2018, 13:12   #193
Leo1
Benutzer
 
Benutzerbild von Leo1
 
Registriert seit: 21.03.2015
Beiträge: 1.311
Leo1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Projekt Rack-Umbau

…ausser ich male Ton in Ton, dann könnte eine Verbesserung durchaus… ;)
__________________
Viele Grüsse Leo
Leo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2018, 08:38   #194
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 14.641
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Projekt Rack-Umbau

Ich weiß nicht ... das helle Holz des Racks gibt jedem Gerät einen filigranen Rahmen durch den es sich optisch abhebt. Eine farbliche Anpassung könnte zu einer faden ''Landschaft'' führen ... ich glaube, ich würde es nicht machen ... evtl. könnte ich mir die Zargen der PL in der dunklen Revox Farbe vorstellen ....

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2018, 09:28   #195
Leo1
Benutzer
 
Benutzerbild von Leo1
 
Registriert seit: 21.03.2015
Beiträge: 1.311
Leo1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Projekt Rack-Umbau

@dezibel

Ich gebe dir Recht und es war auch von Anfang an der Grund, warum ich die Gestelle in nature belassen hatte. Trotzdem verspürte ich immer mehr den Wunsch, optisch wieder einen neuen Akzent zu setzen.

Habe bereits einen Testanstrich gemacht und er gefällt mir sehr.

Die Zarge des Thorens wird definitiv farblich angepasst. Was noch offen ist, sind die LS. Die Bespannung wird grün, ähnlich deiner LS, Dezibel. Das dunkle Fournier bleibt, da es optisch tadellos ist. Nur die Schallwand möchte ich wieder ihn einem dunkleren Ton bemalen, das helle Jetzige knallt mir zu sehr heraus.


Testanstrich

Habe meinen Lenco L82 vor einiger Zeit auch farblich aufgefrischt.
__________________
Viele Grüsse Leo

Geändert von Leo1 (13.03.2018 um 09:47 Uhr).
Leo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2019 vbdesigns.de