HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > ALLGEMEINES > Allgemeines zur Musikwiedergabe

Allgemeines zur Musikwiedergabe Alles das wo anders nicht passt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.09.2020, 10:10   #61
Paradiser
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.12.2019
Beiträge: 976
Paradiser befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: welche Hifi Fehler stören euch besonders ?

Nutzt nichts, soviel saufen kann ich gar nicht, dass ich selbst im Keller über sowas lachen würde. Naja, jeder wie er kann.
Paradiser ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2020, 10:11   #62
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 19.025
ruedi01 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreruedi01 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: welche Hifi Fehler stören euch besonders ?

...na dann..prost.
Gruß

RD
ruedi01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2020, 15:59   #63
Jörg
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.09.2020
Ort: Rheinland Pfalz
Alter: 52
Beiträge: 16
Jörg befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: welche Hifi Fehler stören euch besonders ?

Erstmal vielen Dank für die freundliche Aufnahme hier im Forum.
Tja das ist nicht soo ganz einfach mit der besseren Hälfte...zumal sie da überhaupt null Interesse weder am Klang (sie hört es schon ..) noch an den Geräten hat...
Bin nur froh, dass ich das meiste davon schon vor der Hochzeit hatte....
Bin vom Klang her halt nicht der "High Ender" sondern es muss mir gefallen..d.h. Bin ein bisschen auf Bass getrimmt, was sich auch bei dem zu hörenden Musikstil und bei meinen Filmen zeigt. Da bin ich übrigen total überzeugt von 3d...und da gibt es Himmelgrosse Unterschiede vom Anzeigegerät...
Da hab ich schon einiges gesehen und auch gehabt..momentan immer noch 3 3d fähige Fernseher 75zoll, 60zoll, und 55zoll...

Hallo David zu den Kopfĥörer...habe da schon ein "ziemlich guter Sony WHX BT" ich weiss ,da gibt es viiiel bessere.. nur das generelle Tragen...stört mich halt..hatte früher mal so vor mind. 10 Jahren ein paar Stax...da hat es mich auch gestört..darum reicht mir der Sony dicke.

Viele Grüsse aus der Pfalz
Jörg
Jörg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2020, 16:05   #64
Observer
experienced user
 
Benutzerbild von Observer
 
Registriert seit: 01.12.2018
Ort: Hamburger Umfeld
Beiträge: 2.329
Observer wird schon bald berühmt werden
Standard AW: welche Hifi Fehler stören euch besonders ?

Außerordentlich erstaunlich, was hier alles zum Zwist führt. David schlägt seinen Kopf sicher wieder im Takt der reinkommenden Posts auf den Schreibtisch.

Ja, "alte" Herren quatschen nun mal in einer, sagen wir, anderen Sprache als junge Kerle. Und je nachdem wo sie sozialisiert wurden, kann's auch mal derb werden. Ich empfehle da den Film von Clint Eastwood "Gran Torino", um zu verstehen, was wir da so manchmal verzapfen. Ich halte mich privat viel unter Frauen auf und bin da mehr sensibilisiert. Ist nicht bei Jedem so.

Und nun back to topic. Ich seh in letzter Zeit ab und an schöne Jazzaufzeichnungen bei Youtube, z.B. eine Liveaufnahme von Dave Brubeck und Team das berühmte "take five" von Paul Desmond. Mit Kopfhörer in mono, schwarz/weiß-movie. Und doch zauberhaft cool besonders die Soli. Tausend mal gehört und ich kann mich doch daran begeistern, selbst in dieser bescheidenen Qualität. Da stellt sich wieder die Frage: "testest du die Qualität deiner HIFI-Kette oder hörst du schon Musik?"

Und ja, Frauen können uns °Qualitätsprüfer" meist nicht verstehen, sie hören eher Musik. Ich bin beruflich übrigens tatsächlich Qualitätsprüfer für UE. Aber ich höre lieber Musik.
__________________
best regards

Mark von der Waterkant
Observer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2020, 17:05   #65
Dolores
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Dolores
 
Registriert seit: 17.02.2020
Ort: D / Baden Württemberg
Beiträge: 798
Dolores ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: welche Hifi Fehler stören euch besonders ?

#64
Hallo Mark,
grundsätzlich kann ich Dir vollumfänglich Recht geben - es geht um die Musik und nicht um die Geräte, Kabel oder Messwerte. Zu dieser Erkenntnis muss man aber erst kommen, das kann dauern und einen längeren Slalom durch die Welten des Messens und des Hörens bedeuten.


Trotzdem kann es mehr Befriedigung bringen, das musikalische Erleben über eine tolle Stereoanlage zu erlangen, als über ein youtube-video auf dem PC oder auch, die Gewissheit beim Hören, dass auch messtechnisch alles in Butter ist.


Zu den HiFi Fehlern, die mich stören gehört auch die fast religiöse Verfechtung eines persönlichen Standpunktes, ganz gleich ob auf messtechnisch/wissenschaftlicher Basis oder auf Basis des reinen Hörens.


Da das hier ein Techniker-Forum ist, akzeptiere ich natürlich den technischen Schwerpunkt.


Wie stark die Nutzer an der Musik interessiert sind, sehe ich mit Erstaunen an meinem kleinen Thread "Dolores' Musiktipps", wo z.Z. 180 Beiträge fast 11.500 Leser bisher fanden oder ähnlich auch der von mir begonnene Thread "Musik zum Genuss und zum Hörtesten".


E.M.
Dolores ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2020, 17:58   #66
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 42.902
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: welche Hifi Fehler stören euch besonders ?

Geht es schon wieder los zwischen @ruedi und @Paradiser?
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!
David ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2020, 18:05   #67
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 42.902
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: welche Hifi Fehler stören euch besonders ?

@Jörg #63

Musik hören mit Kopfhörer hat einfach Vor- und Nachteile. Muss jeder für sich entscheiden was überwiegt.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!
David ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2020, 18:06   #68
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 19.025
ruedi01 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreruedi01 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: welche Hifi Fehler stören euch besonders ?

...ja was fragst Du mich denn...wer beleidigt und diffamiert denn immer wieder?!?

Gruß

RD
ruedi01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2020, 19:15   #69
respice finem
sapere aude
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 6.033
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: welche Hifi Fehler stören euch besonders ?

Zitat:
Zitat von Jörg Beitrag anzeigen
...habe da schon ein "ziemlich guter Sony WHX BT" ich weiss ,da gibt es viiiel bessere.. nur das generelle Tragen...stört mich halt..hatte früher mal so vor mind. 10 Jahren ein paar Stax...da hat es mich auch gestört..darum reicht mir der Sony dicke...
Der beste Kopfhörer taugt nix, wenn er unkomfortabel ist, sage ich schon immer als "Kopfhörer-Dauerkonsumment". Wenn er aber passt, kann er besser sein, als sehr teure Lautsprecher, weil er den Raumeinfluss ausschaltet.
__________________
Ich bin ein Subjekt = grundsätzlich nicht objektiv, hoffentlich meist logisch/rational. Wer Witz, Ironie etc. findet, möge sie behalten.
Trolle, "Jakobiner", Schwurbler werden ignoriert und - Threads verlassen.
Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen.
respice finem ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2020, 21:17   #70
Paradiser
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.12.2019
Beiträge: 976
Paradiser befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: welche Hifi Fehler stören euch besonders ?

Zitat:
Zitat von Observer Beitrag anzeigen

Ja, "alte" Herren quatschen nun mal in einer, sagen wir, anderen Sprache als junge Kerle. Und je nachdem wo sie sozialisiert wurden, kann's auch mal derb werden.
Das hat nix mit alt oder jung zu tun. Sexistische Idioten gibt es junge wie alte.

Zitat:
Und nun back to topic. Ich seh in letzter Zeit ab und an schöne Jazzaufzeichnungen bei Youtube, z.B. eine Liveaufnahme von Dave Brubeck und Team das berühmte "take five" von Paul Desmond. Mit Kopfhörer in mono, schwarz/weiß-movie. Und doch zauberhaft cool besonders die Soli. Tausend mal gehört und ich kann mich doch daran begeistern, selbst in dieser bescheidenen Qualität. Da stellt sich wieder die Frage: "testest du die Qualität deiner HIFI-Kette oder hörst du schon Musik?"
Genau!
Paradiser ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2020, 23:16   #71
armin75
MobilFunkCore-Dinosaurier
 
Benutzerbild von armin75
 
Registriert seit: 26.08.2006
Ort: 1150
Beiträge: 3.333
armin75 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: welche Hifi Fehler stören euch besonders ?

Zitat:
Zitat von respice finem Beitrag anzeigen
Der beste Kopfhörer taugt nix, wenn er unkomfortabel ist, sage ich schon immer als "Kopfhörer-Dauerkonsumment". Wenn er aber passt, kann er besser sein, als sehr teure Lautsprecher, weil er den Raumeinfluss ausschaltet.
Tja und 99% der Musik ist für den Raum grmacht..........
armin75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2020, 06:16   #72
Observer
experienced user
 
Benutzerbild von Observer
 
Registriert seit: 01.12.2018
Ort: Hamburger Umfeld
Beiträge: 2.329
Observer wird schon bald berühmt werden
Standard AW: welche Hifi Fehler stören euch besonders ?

Zitat:
Zitat von armin75 Beitrag anzeigen
Tja und 99% der Musik ist für den Raum grmacht..........

Des mag zwar sein, aber eben in den seltensten Fällen für dein Raum. Oder für meinen. Und Antimode und andere "Krücken", ja, sie funktionieren, sind für mich aber "Krücken", beeinflussen immer auch das Timing. Man bekommt nie den Raum, den sich der Toningenieur so vergestellt hat. Bei Kopfhörern bildet sich im Kopf des Hörers ein virtueller Raum, je nach individueller Hörerfahrung und -Schulung. Und wer schon mal moderne Gamingkopfhörersysteme hören konnte (Surround) oder auch binaurale Aufzeichnungen mittels Kopfhörer, dem wurde mehr Räumlichkeit vermittelt, als mit gut eingemessenen Stereolautsprechern im Wohnzimmer.

Aber ja, der Kopfhörer muss dauerhaft bequem sitzen, sonst kommt keine Freude auf.
__________________
best regards

Mark von der Waterkant

Geändert von Observer (16.09.2020 um 06:25 Uhr).
Observer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2020, 06:24   #73
Observer
experienced user
 
Benutzerbild von Observer
 
Registriert seit: 01.12.2018
Ort: Hamburger Umfeld
Beiträge: 2.329
Observer wird schon bald berühmt werden
Standard AW: welche Hifi Fehler stören euch besonders ?

Zitat:
Zitat von Paradiser Beitrag anzeigen
Das hat nix mit alt oder jung zu tun. Sexistische Idioten gibt es junge wie alte.

Naja, der jugendliche Frauenverachter ist meist nur dumm und unerfahren. Der ältere sollte es besser wissen.

Übrigens der viel gelobte Sergio Leone war ein frauenverachtender Macho schlimmster Ausprägung. Wie soviele italienische, bekannte Filmemacher. Um das zu verifizieren sollte Mann einfach nur den Film "Es war einmal in Amerika" mit einer ansatzweise feministisch denkenden Frau ansehen. Da kriegste was zu hören.
Ich seh den Film heute mit ganz anderen Augen.
__________________
best regards

Mark von der Waterkant
Observer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2020, 06:58   #74
respice finem
sapere aude
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 6.033
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: welche Hifi Fehler stören euch besonders ?

#72: So ist es. Dazu kommen noch so "Kleinigkeiten", wie ca um eine Größenordnung geringere Verzerrungen, keine "Kammfiltereffekte" etc. Ebenfalls interessant, die gerade kommenden Neuheiten im Bereich Surround. Wir werden sehen, wie der SOTA in ein paar Jahren ist.
__________________
Ich bin ein Subjekt = grundsätzlich nicht objektiv, hoffentlich meist logisch/rational. Wer Witz, Ironie etc. findet, möge sie behalten.
Trolle, "Jakobiner", Schwurbler werden ignoriert und - Threads verlassen.
Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen.
respice finem ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2020, 08:19   #75
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 12.437
longueval wird schon bald berühmt werden
Standard AW: welche Hifi Fehler stören euch besonders ?

kopfhörer benutze ich in dem kleinen raum, in dem ich mein arbeitszimmer habe und in dem ich aus konsevatorischen gründen nix an der akustik ändern kann.
und
immer selterner, wenn ich bewusst einen teilnereich von aufnahmen oder einstellungen noch einmal überprüfen will unter dem motto, "wie klingt es so"
sonst arbeitet man zu sehr mit den scheuklappen der eigenen installation.
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2020 vbdesigns.de