HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > MODERIERTER BEREICH > Moderierte Threads

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.06.2019, 16:35   #2026
LowIQ
misfit
 
Benutzerbild von LowIQ
 
Registriert seit: 16.06.2018
Beiträge: 973
LowIQ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Raubbau an der Natur

Zitat:
Zitat von Observer Beitrag anzeigen
Das ist dummes Zeug und das weißt du auch. Die Atmung geht automatisch vonstatten und der Körper nimmt sich da was er braucht. Was er nicht braucht ist sehr viel Wohnraum, sehr viel Konsum, sehr viel Luxus.

Und was den Vorwurf des sehr wichtig nehmen betrifft: wie nennst du dein Auftritt hier?
Jo, des hat scho was, statt ablenken wuerd ichs fokussieren nennen, @deboono....

Zitat:
Zitat von debonoo Beitrag anzeigen
lenk nicht ab...

das hast Du doch nicht nötig...
LowIQ ist offline  
Alt 09.06.2019, 17:55   #2027
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 15.716
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Raubbau an der Natur

Zitat:
So seh ichs auch......und ich bezieh mich da mit ein.....mit meinem Fussabdruck...aber ich arbeit dran...
Yo, genau so wie ich. Hab' mir vor einigen Monaten den neuen 4K 28 Zöller geholt. Der 'alte' 24 Zöller, natürlich noch voll funktionsfähig, liegt jetzt eingemottet im Keller. Und einen 22er Full HD habe ich auch noch (war von meinem Media mini PC, der jetzt am 55 Zoll 4K TV hängt) sinnlos rumliegen. Der oxidiert jetzt seit einigen Jahren auf meinem Schrank leise vor sich hin.

Dann habe ich mir gerade eine neue Fotoausrüstung gegönnt, mit neuem Gehäuse und drei Objektiven, demnächst kommt dann noch der passende Systemblitz hinzu. Die alte Pentax mit mehreren sehr guten Objektiven und einem passenden Blitz dürfte damit arbeitslos sein. Was ich damit anstelle weiß ich noch nicht.

Gruß

RD
ruedi01 ist offline  
Alt 09.06.2019, 18:07   #2028
LowIQ
misfit
 
Benutzerbild von LowIQ
 
Registriert seit: 16.06.2018
Beiträge: 973
LowIQ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Raubbau an der Natur

Ma lebt ja nur einmal und nach uns die Sintflut....

Es fragt sich halt, wie koennt ma sonst die Leere fuellen....die da entsteht...wenn mir nicht mehr weiter konsumieren...weil mir eh als haben was ma sich wuenschen kann... als a ueberdurchschnittlicher Erdenbuerger.....mit am lebenslangen ueberdurchschnittlichen Verbrauch an Energie und Resources.

Und dann grad so in der Pension....die Leere....

Geändert von LowIQ (09.06.2019 um 18:18 Uhr).
LowIQ ist offline  
Alt 09.06.2019, 18:23   #2029
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 38.975
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Raubbau an der Natur

In diesem Zusammenhang ist der "virtuelle Wasserverbrauch" interessant:



Der Ordnung halber: kein Wasser "verschwindet" von der Erde endgültig.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline  
Alt 09.06.2019, 18:40   #2030
LowIQ
misfit
 
Benutzerbild von LowIQ
 
Registriert seit: 16.06.2018
Beiträge: 973
LowIQ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Raubbau an der Natur

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Konsumismus

@David

Wasser, obwohl aeusserst wichtig, koennt ma mal weglassen....Australia exportiert Wasser, a Wuestenkontinent mit sinkenden Wasserspiegeln ueberall wo Landwirtschaft, ma wuerds ned denken.......

.und des Grunduebel mal anpacken....Konsumismus.....so die eignen Ohren packen und...

Geändert von LowIQ (09.06.2019 um 18:56 Uhr).
LowIQ ist offline  
Alt 09.06.2019, 19:05   #2031
LowIQ
misfit
 
Benutzerbild von LowIQ
 
Registriert seit: 16.06.2018
Beiträge: 973
LowIQ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Raubbau an der Natur

Zitat:
Zitat von David Beitrag anzeigen
Der Ordnung halber: kein Wasser "verschwindet" von der Erde endgültig.
Passt, alls im gruenen Bereich, verschwinden ja ned, die Atome und Molekuele...

https://www.handelsblatt.com/technik...gbRuplfxym-ap6

kommt eh aus dem Waserhahn bei mir.....des Wasser......unten hab ich noch an Kalkfilter....da wos reinkommt....und oben nuetz ich noch so an Britta Filter....

So wie der Strom aus aner Dose....bei mir.....passt alls.....passt scho......
LowIQ ist offline  
Alt 09.06.2019, 20:34   #2032
Observer
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Observer
 
Registriert seit: 01.12.2018
Ort: Hamburger Umfeld
Beiträge: 1.142
Observer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Raubbau an der Natur

Na, da sind wir hier im Norden ziemlich nachhaltig. Aus tiefen Brunnen, dessen Wasser noch aus Regen zu Zeiten Karl des Großen stammt und Strom aus unendlich vielen Windkraftanlagen (ja, is klar, nicht gerade landschaftsverschönernd) werden wir hier gut versorgt. Kartoffeln, Äpfel, Spargel, Grünkohl, Zuckerrüben und vieles mehr wächst hier auch. Da mach ich mir keinen Kopf.
__________________
best regards

Mark von der Waterkant
Observer ist offline  
Alt 09.06.2019, 21:57   #2033
LowIQ
misfit
 
Benutzerbild von LowIQ
 
Registriert seit: 16.06.2018
Beiträge: 973
LowIQ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Raubbau an der Natur

Des Wasser vor meiner Haustuer, direkt davor, hat die zu verantworten...weil sie da Leut angstiftet hat an Kanal zu bauen....

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Maria_von_Ungarn

So an Kanalbau ist natuerlich auch an Raubbau an der Natur....obwohls a Weile her.....fuers Camping hab ich ja an Catadyn Filter, https://www.katadyn.com/de/de, also ich koennt auch ohne Trinkwasser aus der Wasserleitung....zuhaus......schoepfs halt ausm Kanal....fuer a Weile...ich hab auch noch so an alten Regenwasserspeicher im Keller........so um 1890 gemauert, was gnaues weiss ma ned.....prima zum Waeschewaschen....ma braucht da weniger Waschpulver....der von Dir erwaehnte Karl hat ja damals die Seifensieder sehr gefoerdert...des Regenwasser wird auch fuer die ueppige Terassenbepflanzung und die gruenen Fassaden genuetzt......

Elektrisch bin ich auch unabhaengig, beim Camping, und nur da, wenns sein muss, dem Solarpanel sei Dank, dem faltbaren, und der LiPo Batterie, die den Kuehlschrank und so.....und was ma sonst noch laden sollt....wenn ma laenger unterwegs....dass des mein Foot Print verkleinert bezweifel ich, wuerd eigentlich des Gegenteil behaupten.....vergroessert, waer des Wort...footprintmaessig....so, all in all, I should hang my head in shame...!

Dem Grossteil der Menschheit gehts halt anders........nix mit meim Luxus, bei denen.....da kann ma nun sagen, es gibt zuviele von denen.....in der Welt......ich sehs halt so, ich verbrauch zuviel....

So a Weile draussen, a paar Wochen, nur mitm Zelt (des Auto erwahn ich jetzt nicht, aus ersichtlichen Gruenden) klaert a wenig den Kopf.....

Geändert von LowIQ (09.06.2019 um 22:38 Uhr).
LowIQ ist offline  
Alt 10.06.2019, 08:37   #2034
Observer
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Observer
 
Registriert seit: 01.12.2018
Ort: Hamburger Umfeld
Beiträge: 1.142
Observer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Raubbau an der Natur

https://www.youtube.com/watch?v=F4jDk2MPZbA


Und hier einen der letzten Vorträge der Person, auf die Markus sein ganzen Hass projeziert. In dem 50 Minutenvortrag kommt alles zur Sprache, was uns hier im Thread bewegt.

Dem ist eigentlich nichts mehr hinzu zu fügen.



Und jetzt erwarte ich von den Leugnern, Skeptikern und Hassern der Theorie der menschengemachten Klimaveränderung eine fundiertes Widerlegung aller Aussagen von Harald Lesch. Mit exakter Quellenangabe.
__________________
best regards

Mark von der Waterkant
Observer ist offline  
Alt 10.06.2019, 08:55   #2035
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 15.716
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Raubbau an der Natur

...worüber soll man da reden, was soll man da kritisieren.? Wenn man davon ausgeht, dass die Klimaerwärmung, die ja offenbar nicht wegzudiskutieren ist, im Wesentlichen vom menschengemachten CO2 verursacht ist, dann hat er natürlich Recht.

...und erzählen kann er, das weiß man ja...

Gruß

RD
ruedi01 ist offline  
Alt 10.06.2019, 10:26   #2036
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 12.893
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Raubbau an der Natur

Zitat:
Zitat von LowIQ Beitrag anzeigen
Ma lebt ja nur einmal und nach uns die Sintflut....

Es fragt sich halt, wie koennt ma sonst die Leere fuellen....die da entsteht...wenn mir nicht mehr weiter konsumieren...weil mir eh als haben was ma sich wuenschen kann... als a ueberdurchschnittlicher Erdenbuerger.....mit am lebenslangen ueberdurchschnittlichen Verbrauch an Energie und Resources.

Und dann grad so in der Pension....die Leere....

Die Kommentare sind....

Anscheinend, entsteht da gerade ein Kollektives Bewusstsein...

__________________
Reife, hat mit Zeit zu tun....

Diese Zeit nennt man, Alter....
debonoo ist offline  
Alt 10.06.2019, 10:32   #2037
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 12.893
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Raubbau an der Natur

Zitat:
Zitat von LowIQ Beitrag anzeigen

Australia exportiert Wasser, a Wuestenkontinent mit sinkenden Wasserspiegeln

...des Grunduebel mal anpacken....Konsumismus...

Kapitalismus...?

Wohlstand

Politik

Produktion

Globalisierung

Überbevölkerung

Etc...

__________________
Reife, hat mit Zeit zu tun....

Diese Zeit nennt man, Alter....

Geändert von debonoo (10.06.2019 um 10:51 Uhr).
debonoo ist offline  
Alt 10.06.2019, 10:40   #2038
Observer
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Observer
 
Registriert seit: 01.12.2018
Ort: Hamburger Umfeld
Beiträge: 1.142
Observer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Raubbau an der Natur

Der Kapitalismus ist die Grundlage, um so viele Menschen einigermaßen erfolgreich im "Griff" zu halten. China als ursprünglich Kommunistischer Staat zeigt das überdeutlich.

Und Harald Lesch bezeichnet unser aktuelles Zeitalter sicher mit Fug und Recht als das Zeitalter des Kapitalizäns. Damit hat er für Viele natürlich eine Grenze überschritten.
__________________
best regards

Mark von der Waterkant
Observer ist offline  
Alt 10.06.2019, 10:44   #2039
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 12.893
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Raubbau an der Natur

Zitat:
Zitat von Observer Beitrag anzeigen

im "Griff" zu halten....
Was soll das genau heißen...?
__________________
Reife, hat mit Zeit zu tun....

Diese Zeit nennt man, Alter....
debonoo ist offline  
Alt 10.06.2019, 10:50   #2040
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 12.893
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Raubbau an der Natur

Zitat:
Zitat von Observer Beitrag anzeigen

das Zeitalter des Kapitalizäns...
Erdzeitalter, kann man erst im Nachhinein feststellen...
__________________
Reife, hat mit Zeit zu tun....

Diese Zeit nennt man, Alter....
debonoo ist offline  
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2019 vbdesigns.de