HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > ALLGEMEINES > Dieses Forum betreffend

Dieses Forum betreffend Ankündigungen und Verbesserungsvorschläge

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.02.2019, 10:59   #1
ra
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ra
 
Registriert seit: 26.03.2014
Beiträge: 2.133
ra befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard begrüßung und abschied

nach langem überlegen nun der 2. und endgültige abschied aus diesem forum, nachdem ein erstmaliges ersuchen um löschung vor jahren, als die flüchtlingsdebatte heißgelaufen war, durch die bitte davids, nochmal drüber nachzudenken, widerrufen wurde.

doch zuerst etwas, das mir am herzen liegt: longueval u.a., die ich durch unfreundliche äußerungen nicht direkt gekränkt (ich denke, da stehn sie drüber), aber doch unangenehm angefahren habe, bitte ich einfach um nachsicht - und dies ist auch einer der gründe, sogar der wesentliche grund meines abschieds: ich bin solche reaktionen von mir nicht gewohnt und ich merke, dass es mir selbst nicht gut tut.

das will ich mir in zukunft ersparen und mir selbst nicht mehr antun.
ich scheue ja keine auseinandersetzungen, aber neige dazu, doch grantig zu werden, wenn ich erlebe, wie sich diese welt entwickelt, vor unseren augen den bach runtergeht - und weiterhin hemmungslos der konsumirrsinn gefeiert wird, ein system unterstützt wird, das einem kleinen kreis monetäre und machtpolitische vorteile bringt und unzählige immer mehr ins elend stürzt.
das ist keine aufforderung umzudenken - das bringt aus erfahrung nix - aber eine erklärung meines ausscheidens.
der zug der lemminge scheint unaufhaltsam.

außerdem scheinen mir diskussionen sinnlos. statt dass es um erkenntnisgewinn und impulse für denkprozesse und veränderungen geht scheint einzig und allein wichtig, die eigene ansicht dem anderen reinzudrücken.
auch das mag ich nicht mehr an mir wahrnehmen - tendenzen zeigten sich ja schon.
und ansonsten - statussymbole scheinen mir uninteressant und sogar kontraproduktiv zu sein - in jeder hinsicht.

zum abschied noch das lied eines aus meiner sicht wahren helden:
https://futurzwei.org/article/fuenfmal-vanbo

gruß reinhard
ra ist offline  
Alt 05.02.2019, 11:47   #2
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 8.084
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: begrüßung und abschied

Hallo!

Schade, denn ich kann dir sagen, dass ich durch viele deiner Posts genauer darüber nachgedacht haben und sich mir eine andere Sicht auf Dinge ergeben hat.

Vielen Dank dafür!

mfg
schauki ist offline  
Alt 05.02.2019, 11:55   #3
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 11.367
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: begrüßung und abschied

hatte/habe mich an Dich gewöhnt...

__________________
Alles Leben = ENERGIE...

der SINN = der Treiber des Lebens...

Alles was man nicht braucht, kann weg....

Die perfekte Lösung ist die, die alle Zweifel beseitigt...

Die Opposition = die Warteposition vor der Machtposition

https://de.wikipedia.org/wiki/Struktur
debonoo ist gerade online  
Alt 05.02.2019, 11:56   #4
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 10.114
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: begrüßung und abschied

ich hab mich NIE angegriffen gefühlt, also insofern ....
das ich nicht das selbe GLAUBEN kann wie du, ist für mich kein problem
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline  
Alt 05.02.2019, 12:00   #5
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 14.076
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: begrüßung und abschied

Schade, habe Deine Beiträge gerne gelesen und einiges daraus für mich mitgenommen … aber bedenke eines - unsere Gesellschaft verblödet, weil die Klügeren immer öfters nachgeben. ….

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist gerade online  
Alt 05.02.2019, 12:13   #6
B. Albert
...
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 3.134
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: begrüßung und abschied

Hallo Reinhard,

auch ich bedaure deine Entscheidung, kann sie aber sehr gut nachvollziehen. Es geht mir ähnlich wie dir und ich ertappe mich immer öfter dabei, dass ich immer unduldsamer werde.

Ich wünsche dir alles erdenklich Gute.

VG Bernd
B. Albert ist offline  
Alt 05.02.2019, 12:59   #7
Unregistriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: begrüßung und abschied

Hallo Reinhart,

deine kritischen und selbstkritischen Beiträge waren immer ein Gewinn dieses Forums. Ohne sie wird es ärmer. Ich kann deine Motive übrigens sehr gut verstehen und nachvollziehen. Bleib gesund und sei gegrüßt.
 
Alt 05.02.2019, 13:19   #8
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 37.859
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: begrüßung und abschied

Auch ich habe Reinhards Beiträge immer gerne gelesen und dementsprechend geschätzt.

Die aktuelle Kritik kann ich gut nachvollziehen, noch dazu, wo die meinige gar nicht weit davon entfernt ist. Es ist somit nur eine Frage der Toleranz, mit wem man überhaupt noch zu tun haben will.
Hier finde ich es nicht schlecht, sonst hätte ich dieses Forum schon längst zugedreht. Wo anders schreibe ich nicht mehr, das erspart mir im Gegensatz zu früher viel Ärger.

Reinhard, soll ich deinen Account bestehen lassen oder löschen?
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline  
Alt 05.02.2019, 14:09   #9
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 52
Beiträge: 7.132
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: begrüßung und abschied

Zitat:
Zitat von B. Albert Beitrag anzeigen
Es geht mir ähnlich wie dir und ich ertappe mich immer öfter dabei, dass ich immer unduldsamer werde.

Kann ich nicht nachvollziehen.
Hier ist ein HiFi und Musik-Forum.
Ist mir doch egal, welche politischen oder gesellschaftlichen Ansichten jemand darüber hinaus hat.
Ist doch seine Sache und für mich nicht wichtiger als die Frage, ob er lieber Kaffee oder Tee trinkt oder lieber Mercedes oder BMW fährt.
Wo soll da ein Problem sein?


Gruß
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline  
Alt 05.02.2019, 14:13   #10
hubert381
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2012
Beiträge: 1.716
hubert381 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: begrüßung und abschied

Ist alles eine Frage der Toleranz
hubert381 ist offline  
Alt 05.02.2019, 15:33   #11
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 37.859
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: begrüßung und abschied

Soll jetzt hier nicht thematisiert werden, aber es sieht auch für mich so aus, dass man mit zunehmenden Alter immer mehr enttäuscht ist von der Menschheit an sich. Geht mir genau so. In jüngeren Jahren war das bei mir nicht ganz so ausgeprägt.
Ich denke, Reinhard geht es auch so.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline  
Alt 06.02.2019, 11:38   #12
HifiFreund
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von HifiFreund
 
Registriert seit: 28.02.2016
Beiträge: 496
HifiFreund befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: begrüßung und abschied

.... have a good time
__________________
MfG
HifiFreund
HifiFreund ist offline  
Alt 06.02.2019, 12:43   #13
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 52
Beiträge: 7.132
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: begrüßung und abschied

Zitat:
Zitat von David Beitrag anzeigen
es sieht auch für mich so aus, dass man mit zunehmenden Alter immer mehr enttäuscht ist von der Menschheit an sich. Geht mir genau so.
Mir nicht. Wenn man ernsthaft das Neue Testament gelesen hat, ist das auch gar nicht möglich.

Oder, wenn man sich nicht mit Religion beschäftigen will - Der Plan: Die Welt ist schlecht (1980).

Die Welt ist schlecht
Das Leben schön
Was gibt's daran nicht zu verstehn

https://www.youtube.com/watch?v=ZVNjtq5YNOI

Gruß
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline  
Alt 06.02.2019, 18:34   #14
lia ne
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von lia ne
 
Registriert seit: 17.07.2008
Beiträge: 826
lia ne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: begrüßung und abschied

Die Welt ist wie Brei. Zieht man den Löffel heraus, und wär's der größte, gleich klappt die Geschichte wieder zusammen, als ob gar nichts passiert wäre.

Wilhelm Busch
__________________
"Mein Mann ist Obergefreiter, seine Leute haben es gut bei ihm."
lia ne ist offline  
Alt 06.02.2019, 18:45   #15
Uwe Mettmann
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2006
Beiträge: 743
Uwe Mettmann ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: begrüßung und abschied

Hallo Reinhard,

ich finde es schade, dass du das Forum verlassen möchtest.

Ich sehe das immer so, so ein Forum gehört nicht zu den wichtigen Dingen des Lebens und wenn man nicht mehr glücklich mit einem Forum ist, dann reduziert man halt die Beteiligung und beteiligt sich überhaupt nicht mehr. Abmelden muss man sich dennoch nicht, denn irgendwann kann es mal ganz praktisch sein, wenn man eine spezielle Frage hat und man dann noch in dem Forum angemeldet ist.

Aber das musst du für die selber entscheiden. Jedenfalls wünsche ich dir alles Gute, da wir uns wahrscheinlich nicht mehr lesen werden.


Gruß

Uwe
Uwe Mettmann ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2019 vbdesigns.de