HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > KOMPONENTEN UND DEREN TECHNIK > Aktive Schallwandler

Aktive Schallwandler Vollaktive und teilaktive Systeme

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.04.2019, 08:27   #16
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 11.326
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neuanschaffung: hochwertige PC-Audioanlage

https://www.ebay.at/itm/Neumann-KH-1...YAAOSwgzpcn7xB

hier eine weiße N - KH 120A...

etwas größer und stärker...

als die N - KH 80...
__________________
Alles Leben = ENERGIE...

der SINN = der Treiber des Lebens...

Alles was man nicht braucht, kann weg....

Die perfekte Lösung ist die, die alle Zweifel beseitigt...

https://de.wikipedia.org/wiki/Struktur
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2019, 12:16   #17
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 37.815
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Neuanschaffung: hochwertige PC-Audioanlage

Zitat:
Zitat von debonoo Beitrag anzeigen
sollte es - keine - heißen..?

würde mich wundern - wenn nicht...

Danke für den Hinweis, habe es ausgebessert. Passiert mir ab und zu, wenn ich einen Satz ändere und nicht aufpasse.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2019, 12:25   #18
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 37.815
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Neuanschaffung: hochwertige PC-Audioanlage

Zitat:
Zitat von debonoo Beitrag anzeigen
https://www.ebay.at/itm/Neumann-KH-1...YAAOSwgzpcn7xB

hier eine weiße N - KH 120A...

etwas größer und stärker...

als die N - KH 80...
Ist mir leider schon zu groß.

Wäre diese Größe für mich passend gewesen, hätte ich eher eine von Genelec genommen.

Warum?

Bei Neumann gibt es (wie lange noch?) sozusagen die "alte analoge" Serie, die ohne Zweifel sehr gut ist. Ich glaube aber, dass Genelec da leicht "die Nase vorne hat".

Mit der kleinen 80er begeben sie sich auf eine neue und hochmoderne Schiene (DSP, Schaltverstärker, Netzwerktauglichkeit, Bedienung und Einstellbarkeit per Tablet.....) und ich vermute, dass eine nach der anderen der größeren Modelle bald mit ähnlicher Technologie nachkommen wird.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2019, 13:01   #19
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 10.070
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neuanschaffung: hochwertige PC-Audioanlage

ist die neumann control app schon verfügbar? ich weiß nur, dass sie schon lange angekündigt ist.
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2019, 17:03   #20
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 37.815
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Neuanschaffung: hochwertige PC-Audioanlage

Zitat:
Zitat von longueval Beitrag anzeigen
ist die neumann control app schon verfügbar? ich weiß nur, dass sie schon lange angekündigt ist.
Ich habe sie schon mal auf mein iPad installiert, war im Apple Store sofort verfügbar.

Mehr kann ich mangels der LS noch nicht sagen.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 13:02   #21
maho
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von maho
 
Registriert seit: 30.05.2014
Beiträge: 307
maho befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neuanschaffung: hochwertige PC-Audioanlage

Schönen Tag an alle!

Auch ich hatte vor ca. einem halben Jahr die "Notwendigkeit" gesehen, meine PC-Anlage klanglich aufzupolieren.

Ich hatte die Neumanns sogar schon Probe gehört(Klangfarbe/Gasometer)

Entschieden habe ich mich dann aber eher ungewöhnlich für die kleinere Soundbar von Nubert, die ich schon einmal bei der HIFI-Messe hören konnte.

https://www.nubert.de/nupro-as-250/p1787/?category=237

Da ich bei meinem Computertisch beste örtliche Voraussetzungen für die Platzierung hatte und man dem Lautsprecher auch sehr gute Stereoeigenschaften zuschrieb, wurde es diese Soundbar.

Auch, weil ich mir so den SW sparen konnte.

Und, was soll ich sagen > es klingt alles wunderbar!
__________________
Let There Be Rock

lg
maho
maho ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 16:00   #22
B. Albert
...
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 3.118
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neuanschaffung: hochwertige PC-Audioanlage

Zitat:
Zitat von maho Beitrag anzeigen
...
Entschieden habe ich mich dann aber eher ungewöhnlich für die kleinere Soundbar von Nubert, die ich schon einmal bei der HIFI-Messe hören konnte.

https://www.nubert.de/nupro-as-250/p1787/?category=237
...Und, was soll ich sagen > es klingt alles wunderbar!
Och, die habe ich auch, als Klangverstärker für meinen Fernseher. Klingt super.

VG Bernd
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 16:32   #23
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 11.326
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neuanschaffung: hochwertige PC-Audioanlage

Zitat:
Zitat von maho Beitrag anzeigen

Entschieden habe ich mich für die kleinere Soundbar von Nubert,

https://www.nubert.de/nupro-as-250/p1787/?category=237

es klingt alles wunderbar!
__________________
Alles Leben = ENERGIE...

der SINN = der Treiber des Lebens...

Alles was man nicht braucht, kann weg....

Die perfekte Lösung ist die, die alle Zweifel beseitigt...

https://de.wikipedia.org/wiki/Struktur
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 06:27   #24
Observer
gerade reingestolpert
 
Benutzerbild von Observer
 
Registriert seit: 01.12.2018
Ort: Hamburger Umfeld
Beiträge: 418
Observer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neuanschaffung: hochwertige PC-Audioanlage

Und da stellt sich für Jeden individuell die Frage, was will ich für eine Qualität am Rechner? Lange Zeit galt für mich: das Beste. Also Nahfeldmonitore. Ist lange her. Irgendwann beschloss ich, auf'n Schreibtisch mehr Ordnung mit praktischen Features zu verbinden. Ein Bose 2.1 (Companion 3) war da die richtige Wahl. Unglaublich schlechte Breitband-Quäker als Satelliten, die aber per analoge Frequenzgangkorrektur tatsächlich brauchbar klangen. Als das System nach zehn Jahren sein Geist aufgab, hatte ich mir von Razer ein System besorgt (Leviathan), dass aus einer kurzen Soundbar mit Subwoofer bestand. Klanglich dem Bose überlegen, aber da Lautsprecher am PC nicht mehr so relevant für mich sind, ich höre meist mit Kopfhörer und der Sennheiser HD600 ist immer an der externen Soundcard angestöpselt, verschenkte ich das System an eine junge Frau. Die erfreut sich jetzt eines satten Sounds für Heavy metal.

Und ich höre nun mit einer Teufel One ohne Subwoofer. Eine kurze Soundbar für kleine TVs und PCs. Man könnte ein Wireless-SW anschließen, aber wozu.

Sollte sich eines Tages mal meine Wohnsituation ändern, könnte ich mir wieder vorstellen Nahfeldmonitore neben den Monitor zu platzieren. Dann wären Nuberts aus der NuPro X-Serie meine erste Wahl. Vielleicht gibt es dann auch einen adäquaten Ersatz für die A100, eine X-1000 z.B.
Ich kenne natürlich auch die üblichen Verdächtigen von Neumann, Adam Audio ect. Optisch sagt mir davon nichts zu. Und praktisch auch nicht. Und dabei hatte ich sogar schon Scandyna Micropods als 2.1-Satelliten
Aber vielleicht kann David mich ja für Neumanns begeistern. Klang und Optik würden mich schon sehr interessieren.
__________________
best regards

Mark von der Waterkant
Observer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 07:23   #25
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 37.815
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Neuanschaffung: hochwertige PC-Audioanlage

Zitat:
Aber vielleicht kann David mich ja für Neumanns begeistern. Klang und Optik würden mich schon sehr interessieren.
Optisch passen sie für mich jetzt schon perfekt - obwohl, die kleinen aktiven von Nubert sind auch OK, allerdings fast schon zu groß.

"Klang" zu beschreiben, das ist schwer und ich muss versuchen, nicht in die üblichen Floskeln zu verfallen oder mich gar selbst zu belügen, weil der ganze Krempel relativ viel gekostet hat.

Der Subwoofer wird sicher sehr viel ausmachen, ich kenne das, mit oder ohne, das ist wie Tag und Nacht.

Ob ich heute schon so weit komme dass alles spielt (habe noch andere Dinge zu erledigen), das weiß ich nicht und vor allem will ich das in aller Ruhe machen, denn für "husch-husch-Aktionen" bin ich nicht zu haben. Alleine schon die Verlegung der Kabel (XLR-Stecker muss ich auch noch anlöten, denn die besten Split-Kabel die ich bei Amazon gefunden habe, haben nur Cinchstecker drauf) wird wieder eine gröbere Geschichte.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 07:56   #26
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 14.469
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neuanschaffung: hochwertige PC-Audioanlage

Zitat:
Und da stellt sich für Jeden individuell die Frage, was will ich für eine Qualität am Rechner? Lange Zeit galt für mich: das Beste. Also Nahfeldmonitore
Das ist eine Sache wie beim Auto. Was braucht man da für die tägliche Fahrt von und zur Arbeit, ein paar Einkäufe und andere Erledigungen im Nahbereich? Da reicht im Grunde ein ordentlicher Kleinwagen. Der ist nicht nur günstig, sondern durch seine kompakten Abmessungen auch viel praktischer in der Stadt als ein Großer.

Aber so ein fettes SUV mit 200 PS und mehr ist natürlich viel geiler...

Gruß

RD
ruedi01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 08:09   #27
Observer
gerade reingestolpert
 
Benutzerbild von Observer
 
Registriert seit: 01.12.2018
Ort: Hamburger Umfeld
Beiträge: 418
Observer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neuanschaffung: hochwertige PC-Audioanlage

Zitat:
Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen
Das ist eine Sache wie beim Auto. Was braucht man da für die tägliche Fahrt von und zur Arbeit, ein paar Einkäufe und andere Erledigungen im Nahbereich? Da reicht im Grunde ein ordentlicher Kleinwagen. Der ist nicht nur günstig, sondern durch seine kompakten Abmessungen auch viel praktischer in der Stadt als ein Großer.

Aber so ein fettes SUV mit 200 PS und mehr ist natürlich viel geiler...

Gruß

RD

Nee, da bin ich raus. Ich brauch die eierlegende Wollmilchsau: nicht zu klein, nicht zu groß, nicht zu billig, nicht zu teuer usw. Auf Wunsch meiner Liebsten fahre ich derzeit 'n Golf 6. Kann alles ein bischen, nix aber wirklich gut. Hätte ich "vertrauensvolle" Gebrauchtwagen-Dealer für andere Marken, würde ich auch 'n i30, 'n Capture ect. fahren.

Und so auch die Teufel One unterm schwebenden 24"-Monitor. Ist ein SW nicht angemeldet, brüllt die kleine bis 60 Hz runter (gemessen). Kaum zu glauben! Man sollte nur nicht zu laut hören. Is' aber nur für gelegentliche Videos, z.B. von Krolop & Gerst, Dieter Nuhr ect.


@David: wenn du sagst, die Neumann klingen vergleichbar gut wie die Nuberts (oder besser) und lassen sich praktisch anschließen und bedienen, wäre das schon ein Statement.
__________________
best regards

Mark von der Waterkant
Observer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 10:10   #28
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 37.815
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Neuanschaffung: hochwertige PC-Audioanlage

Zitat:
@David: wenn du sagst, die Neumann klingen vergleichbar gut wie die Nuberts (oder besser) und lassen sich praktisch anschließen und bedienen, wäre das schon ein Statement.
Schau ma' mal!

Ich werde mich bemühen, so objektiv wie möglich zu sein.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 10:31   #29
Klaus
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2016
Beiträge: 488
Klaus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neuanschaffung: hochwertige PC-Audioanlage

Gestern habe ich den Hersteller besucht und die meisten der Lautsprecher gehört. Sie spielen sehr präzise und detailreich über den gesamten Frequenzbereich und ab der Cortex Serie auch als Kompaktbox linear bis 16Hz runter. Mir ist kein anderer Hersteller bekannt, der das mit kleinen Gehäusen schafft.

Auch die winzige 1,6ltr. C Box3 ist mit ihren 35Hz extrem beeindruckend.

(@Rolf, habe den Termin einen Tag vorgezogen, muss die vielen Höreindrücke jetzt erstmals wirken lassen.)

Zitat:
Zitat von HearTheTruth Beitrag anzeigen
Hallo
Schade das ich diesen thread erst jetzt sehe.
Perfete High-End PC Monitore von ABACUS:
https://www.abacus-electronics.de/pr...her/c-box.html
LG
Rolli

Geändert von Klaus (16.04.2019 um 10:37 Uhr).
Klaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 11:30   #30
Observer
gerade reingestolpert
 
Benutzerbild von Observer
 
Registriert seit: 01.12.2018
Ort: Hamburger Umfeld
Beiträge: 418
Observer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neuanschaffung: hochwertige PC-Audioanlage

Die Abacus C box 3 für 590,-€ das Paar wäre natürlich eine interessante Alternative. Zwar "nur" Cincheingang ohne DAC ect. Aber dafür Bassperformenz auf einer Grundfläche von 16,5x16,5cm ohne Gleichen (siehe Messung im aktives-hoeren-Forum). Ich hatte mal Spendor A5/3 als Nahfeldmonitore. Die waren vergleichsweise bassarm. Aber mit DSP lässt sich heute ein auch kleines Tieftonchassis enorm aufwerten.

Das Testpaket-Angebot von Abacus für 30,-€ finde ich übrigens fair. Die Retourenlösungen bei Amazon, Teufel ect. wälzen die Retourenkosten letztendlich auf alle Käufer ab. Ich finde, wer nur Probehören will (in den eigenen vier Wänden), dem sollten 30,-€ nicht zu viel sein.
__________________
best regards

Mark von der Waterkant
Observer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2019 vbdesigns.de