HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > DO IT YOURSELF > DIY Schallwandler

DIY Schallwandler Tuning und Eigenbau

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.07.2012, 17:57   #1
tomtomd
Benutzer
 
Benutzerbild von tomtomd
 
Registriert seit: 17.03.2006
Ort: Wien
Alter: 47
Beiträge: 50
tomtomd
Standard Aliante 12 Ltd im Heimkino

Hallo,
habe einen Phase Linear 12 Ltd und einen 12 SI Ltd,
den SI verwende ich jetzt schon in meinem Kino und bin soweit zufrieden,
da ich aber jetzt einen 2ten Woofer habe, möchte ich für beide optimale neue (und schöne!) Gehäuse bauen, hab im Moment noch das schräge Gehäuse vom Auto stehen.......
Verwendet jemand hier einen Ali zuhause?
Gibts Tipps?
Sollte Bassreflex sein, Größe (fast) egal, da eigener Raum.
Problem, ich hab keine beigelegten TSP, und die im Netz variieren von Woofer zu Woofer stark (es gab für jeden ein eigenes Beiblatt mit händisch eingetragenen TSPs!).
Wie gehe ich das am Besten an, ich hab je im Moment leider auch 2 unterschiedliche Woofer, der SI ist das Nachfolgemodell mit ein paar Anpassungen......
Herzlichen Dank im Voraus!
__________________
mfg
Tom
PS: Suche 4-Zimmer Wohnung in Wien 5, günstig. ;-)
tomtomd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2012, 13:11   #2
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 39.604
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Hallo Tom und

Leider kann ich dir dazu auch nichts sagen, mir war dieses Teil bis vor wenigen Minuten völlig unbekannt.

Hoffentlich weiß wer mehr......
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2012, 14:49   #3
wolfus
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von wolfus
 
Registriert seit: 17.12.2010
Ort: St. Ingbert
Beiträge: 241
wolfus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Mit einer Soundkarte, audacity, einem z.B. 10 KOhm Widerstand, etwas Löterfahrung/Krokoklemmenkabeln und einem geschlossenen Gehäuse mit bekanntem Inhalt kann man mittlerweile ziemlich einfach die TS Parameter bestimmen (selbst schon mal bei einem "alten aber bezahlten" Lautsprecher durchgezogen).
wolfus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2012, 16:03   #4
tomtomd
Benutzer
 
Benutzerbild von tomtomd
 
Registriert seit: 17.03.2006
Ort: Wien
Alter: 47
Beiträge: 50
tomtomd
Standard

Hallo!
Danke für eure Antworten,
@David
bin eh schon lange hier, meistens nur lesend, war auch (selten drin, mehr Auslage schauen...) in deinem Geschäft bei der Mariahülfer....;)
@Wolfus
gibts da ein "Howto" zum Messen?? :)
Ich arbeite im Moment mit WinISD und den dort eingetragenen TSPs,
werde vielleicht ein Testgehäuse bauen und dann weitersehen,
hier mal meine (erste grobe) Sim:


außer das Howto lockt mich, löten kann ich und ein geschlossenes Gehäuse hätte ich auch rumliegen.
Muss man das Audacity kaufen oder Freeware?
Wo wohnst du? Kann ich kurz vorbeikommen??

Hier mal ein paar Bilder von dem "Prachtding"!!!

__________________
mfg
Tom
PS: Suche 4-Zimmer Wohnung in Wien 5, günstig. ;-)
tomtomd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2012, 18:07   #5
wolfus
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von wolfus
 
Registriert seit: 17.12.2010
Ort: St. Ingbert
Beiträge: 241
wolfus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Audacity ist freeware (GPL).

http://audacity.sourceforge.net/

Es ist eigentlich ein Wav-Recorder/Editor, der aber auch Analysen und Signalgeneration beherrscht.

Ich habe damals ein weißes Rauschen generiert, dann abgespielt über eine Endstufe, mit Vorwiderstand an den Lautsprecher und dessen Klemmenspannung über die Soundkarte wieder aufgenommen. Mit der Spektralanalyse von Audacity konnte ich dann die Resonanzfrequenz fs und über die Breite des Peaks den Q-Faktor Qt bestimmen.

Im Gehäuse verschiebt sich die Resonanz nach oben. Wenn ich das Volumen kenne, kann ich Vas berechnen.

Die Formeln dazu sind sogar recht einfach. Ich kann eine Anleitung suchen, aber mit Hilfe von Google sollte das gar nicht so schwer sein. Bei Bedarf suche ich gerne das Ganze nochmal raus. (Ich könnte die auch jederzeit herleiten, aber ich würde NIE damit angeben)

Mit dem an anderer Stelle im Forum von mir verlinkten Spreadsheet für Boxenberechnungen mit "sc" konnte ich bei bekannter Fläche und gemessenem Gleichstromwiderstand des Lautsprechers sogar den ganzen Rest bestimmen, Bl-Wert, Empfindlichkeit, schwingende Masse, etc.

Damit hatte ich den gewünschten Ausgangspunkt für die Berechnung der optimalen Box.
wolfus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2012, 18:39   #6
silver dream racer
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2010
Beiträge: 310
silver dream racer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Hifiaktiv Beitrag anzeigen

... mir war dieses Teil bis vor wenigen Minuten völlig unbekannt.

Hoffentlich weiß wer mehr......
Die Dinger kommen auch eigentlich aus dem Car Hifi Bereich. Ich selber fahre den 10" Si spazieren und will ihn nie mehr hergeben. Spielt sehr präzise und schön tief.


Sven
__________________
grow up? What for?
silver dream racer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2012, 20:04   #7
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 39.604
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
@David
bin eh schon lange hier, meistens nur lesend, war auch (selten drin, mehr Auslage schauen...) in deinem Geschäft bei der Mariahülfer....
Na, dann noch einen Extragruß

Zitat:
Die Dinger kommen auch eigentlich aus dem Car Hifi Bereich. Ich selber fahre den 10" Si spazieren und will ihn nie mehr hergeben. Spielt sehr präzise und schön tief.
Habe mir das Video angesehen, sieht steil aus dieser Sub.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2012, 11:32   #8
tomtomd
Benutzer
 
Benutzerbild von tomtomd
 
Registriert seit: 17.03.2006
Ort: Wien
Alter: 47
Beiträge: 50
tomtomd
Standard

Hi,
ich hab seit vorgestern, =Spontankauf, auch einen 10er SI im Auto, in Bassreflex, die Kiste geht voll ab, sogar im offenen Cab! Hab mir gar nicht so viel Punch erwartet(von wegen die sind nur auf Klang ausgerichtet, die können auch laut(genug)!!).


Meint ihr, die berechnete Kiste oben für meinen 12 Ltd könnte funktionieren?
Oder Einwände? ;)
Danke!

@David,
wenn ich die 2 Gehäuse gebaut habe, komm ich mal vorbei damit! Die "Alis" sind wirklich ein Erlebnis, wobei ich bei deinen Pegelansprüchen ja nichts genaues weiß.....
__________________
mfg
Tom
PS: Suche 4-Zimmer Wohnung in Wien 5, günstig. ;-)
tomtomd ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2019 vbdesigns.de