HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > DO IT YOURSELF > DIY Schallwandler

DIY Schallwandler Tuning und Eigenbau

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.04.2006, 13:25   #91
Höhlenmaler
Mutant analogii
 
Benutzerbild von Höhlenmaler
 
Registriert seit: 18.03.2006
Ort: westlich von Köln
Alter: 66
Beiträge: 2.654
Höhlenmaler
Standard

Zitat:
du merkst, ich will dich einfach nicht aus dem focallager ziehen lassen
Vielleicht werde ich sie ja auch garnicht los?
Dann muss ich ja hierbleiben.


Ingo
Höhlenmaler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2006, 13:26   #92
Christian Böckle
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original von bukowsky
Zitat:
Original von Christian Böckle
Wir sprechen hier über TECHNISCHE Dinge, und nicht über Religionen.
wobei sich beide Bereiche nicht allzu selten zu vermischen scheinen ;)
Im SERIÖSEN Bereich gibt es diesbezüglich keine "Vermischungen".


PS.: Trau` Dich lieber wieder "weniger".
  Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2006, 13:28   #93
bukowsky
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original von Christian Böckle
PS.: Trau` Dich lieber wieder "weniger".
  Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2006, 13:35   #94
inthro
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@ christian,

naja, ich will hier ja niemandem zu nahe treten, oder nach den paar worten, die ich hier gewechselt habe, entscheiden, wer techniker ist und wer "esoteriker" ;)

dafür ist ein forum ein wenig zu unpersönlich...

dabei bleibt zu betonen, dass ich dir ja auch "blind" vertraut und deinen aussagen glauben geschenkt habe. mit recht, wie sich herausgestellt hat...

obgleich ich sehr positiv überrascht bin, was die qualität der beiträge hier angeht, fand ich die aussage von herrn shalahwandian von RTFS (raumakustik) sehr zutreffend: "foren sind geballtes halbwissen".
was ich aus anderen foren bestätigen kann (ohne das jetzt zu pauschalisieren). auch im hifi-forum gibt es kompetente leute, die nur das von sich geben, was sie auch wissen.

deswegen steht ja auch vot fast jedem meiner sätze: "meines wissens", der lückenhaftigkeit dessens bewusst... ;)
aber das wird jetzt langsam OT und ich glaub, das sieht man nicht gern....



grüsse inthro
  Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2006, 13:58   #95
Christian Böckle
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo inthro

Für das "geschulte Auge" ist es relativ einfach, anhand des Studiums diverser Beiträge eines Users, dessen "Seriositätsgrad" abzuschätzen.

Weiters:
Da wir uns ja im Internet befinden, ist eigentlich JEDE Aussage nachprüfbar, weil "ein geschultes Auge" ja auch den Seriositätsgrad verschiedener Internetseiten zu beurteilen vermag.

Man muß also nur lernen, auch "ZWISCHEN den Zeilen" zu lesen, und auf jedes Detail zu achten.

Überdies:
Wir bewegen uns hier immer noch im Bereich der einfachsten(!!) technischen Grundlagen, wodurch sich die Nachprüfbarkeit sehr einfach gestaltet.

Herzlichste Grüße
von
Christian

PS.: Esoteriker lassen sich sehr leicht anhand ihrer völlig abstrusen "technischen" Ansichten erkennen.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2006, 00:14   #96
stuka
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Moin zusammen,

der Thread ist zwar nicht mehr so ganz aktuell, aber beim Umbau meiner Electra 926 musste auch die Weiche daran glauben, so dass ich einen Schaltplan erstellen konnte:

http://img102.imageshack.us/img102/3...zweichekw7.png


Einige Messungen:


Frequenzgang:

http://img147.imageshack.us/img147/1516/926lu0.png

Impedanzverlauf:

http://img166.imageshack.us/img166/7...verlauflq4.jpg


Viele Grüße

Dennis
  Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2006, 07:23   #97
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 38.634
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Hallo Dennis!

Vor allem einmal ein hier!

Ist das die originale Schaltung oder die geänderte?

Sind die Messchriebe selbst erstellt, oder übernommen?

Gruß
David
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2006, 11:26   #98
stuka
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo David,

vielen Dank für den herzlichen Empfang hier !

Es handelt sich um die Originalschaltung der Frequenzweiche. Einige Induktivitätswerte muss ich aber noch aktualisieren, da ich noch nicht alle im ausgebauten Zustand durchgemessen habe.

Die Messschriebe sind von Focal.

Viele Grüße

Dennis
  Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2006, 16:21   #99
stuka
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hier nun die korrigierte Version der Frequenzweiche:

http://img237.imageshack.us/img237/7...zweicheev6.png



MfG

Dennis
  Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2006, 18:49   #100
inthro
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hey dennis,

schön, dass du auch hierher gefunden hast



und ein riesen für die schaltbilder. ich hab mir das damals nicht zugetraut.

damit kann man wenigsten was anfangen. oder besser: wieder anfangen


auf einen regen, interessanten austausch hier


grüsse andy
  Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2006, 22:07   #101
stuka
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Andy,

eigentlich habe ich schon kurz nach Forumsentstehung hier hergefunden, aber bisher nur als heimlicher und stiller Mitleser.

Aber auch hier nochmals ein für das nette


A propos anfangen:

Jetzt nur noch die "Einzelteile" der Electras wieder zusammensetzen und mein kleines Experiment kann beginnen.

Viele Grüße

Dennis
  Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2006, 07:14   #102
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 38.634
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Hallo Dennis!
Da hast du aber ordentlich etwas verändert! Vor allem im Mitteltonzweig die erste Spule. Das muss ja recht dramatische Veränderungen ergeben (kein Irrtum?).
Wie bist du dabei vorgegangen?

Gruß
David
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2006, 10:02   #103
stuka
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo David,

ich habe mich etwas undeutlich ausgedrückt, beim letzten Schaltbild der Frequenzweiche handelt es sich um die unveränderte Originalweiche. Ich musste die Induktivitäten korrigieren, da ich diese erst gestern im ausgebauten Zustand messen konnte. In der ersten Schaltung stimmen diese nicht.
( vielleicht kannst du den betreffenden Beitrag editieren ?)

Die passive Weiche werde ich nicht verändern. Mein Vorhaben ist da etwas radikaler -nämlich die vollständige Aktivierung.

Viele Grüße

Dennis
  Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2019 vbdesigns.de