HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > DO IT YOURSELF > DIY Schallwandler

DIY Schallwandler Tuning und Eigenbau

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.07.2019, 19:57   #1
Hobbyist
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.08.2018
Beiträge: 613
Hobbyist befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Wassertransferdruck mit Holzdekor

Da ich momentan meine Apogees renoviere wollte ich mal ein Holzdekor zum schwarzen Glanzlack haben. Deshalb habe ich mal den Wassertransferdruck ausprobiert. Arbeiten mit Funier ist nichts für mich, da kriege ich immer verklebte Finger.

Das Prinzip ist einfach, eine Folie die eine Lackschicht trägt wird in ein Wasserbad gelegt. Das Wasser löst die Folie an. Man sprüht dann einen "Aktivator" auf die Folie, der den Lack anlöst und stößt danach das Werkstück von oben durch die Wasseroberfläche.

Im Internet gibt es haufenweise Videos zu dem Thema.


Das Gehäuse hängt an einem Holzgestell am Hallenstabler. Es wurde an den nicht zu beschichtenden Stellen abgekebt und mit einem weißen "Basislack" an den zu beschichtenden Stellen besprüht.




Das Weiß wurde danach übergesprüht mit einem braunen "Basislack", denn dieser darf nicht zu alt sein beim Beschichten. Durch den Kontrast kann man schön sehen wo noch etwas fehlt.




Das Becken (SO Pool Family 262x175x51cm BESTWAY 54006 Kinderpool Planschbecken Swimming Pool) füllte sich mit Warmwasser(30 Grad +-2 Grad).





Die Zeit wurde genutzt um die Folie vorzubereiten. Die Kanten werden beklebt damit die Folie nicht ausfranst. Die Messingstangen dienten als Tragehilfe, da ich allein war.




Die Folie wurde auf das Wasser gelegt, 2 Minuten abgewartet, danach mit "Aktivator" besprüht, das Gehäuse hineingetaucht und auf dem Foto hing es dann bereits mit Beschichtung. Es fehlt etwas an Fotos wg. Zeitmangels.




Das Ergebnis nach dem Abwaschen noch ohne Klarlack.



Viele Grüße

Hobbyist

Geändert von Hobbyist (12.07.2019 um 20:31 Uhr).
Hobbyist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2019, 20:17   #2
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 12.447
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wassertransferdruck mit Holzdekor

__________________
Bedeutung = an das Datum gekoppelt…

Wer die Welt falsch sieht, der liegt falsch...

die Moral - kommt aus dem Leid und dem Bewusstsein

sich wohl fühlen - kann man nicht kaufen, das muß im Inneren heranwachsen...

der Mensch muß sich durch's Leben durchprobieren, um zu einem Urteil zu kommen...
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2019, 07:59   #3
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 38.652
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Wassertransferdruck mit Holzdekor

Interessante Methode, von der ich noch nie was gehört habe.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2019, 08:04   #4
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 15.362
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wassertransferdruck mit Holzdekor

...echt jetzt?!?

Das ist eine schon nicht mehr ganz so neue Methode um komplexe Bilder und Graphiken einfach und schnell auf schwierige Oberflächen zu drucken. Z.B. Schlangenmuster auf Leichtmetallfelgen zu bekommen. Das wäre doch sicher was für Deinen Porsche...

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2019, 08:23   #5
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 14.549
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Wassertransferdruck mit Holzdekor

Gerade im Automobilbau ist Wassertransferdruck stark vertreten. So werden die Dekore des Interieurs (Holzmaserungen, Carbonimitat etc.) hergestellt. Die Echtheit dieser Ausstattungsmerkmale ist absoluten Luxusmarken vorbehalten. ….

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2019, 08:36   #6
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 15.362
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wassertransferdruck mit Holzdekor

...dann noch Klarlack drüber (muss sowieso, sonst hält das nicht) und die gedruckte Holzoberfläche ist von einer echten nicht mehr zu unterscheiden. Zumindest visuell.

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2019 vbdesigns.de