HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > DO IT YOURSELF > DIY Schallwandler

DIY Schallwandler Tuning und Eigenbau

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.12.2011, 21:43   #166
steos
take it easy
 
Benutzerbild von steos
 
Registriert seit: 26.02.2007
Alter: 41
Beiträge: 496
steos
Standard

Hallo

Freu mich dass es schon wieder eine nachbaut.
Es ist glaube ich nicht so schlimm, aber um es genau zu sagen müsstest du es ihn in hornresp simulieren.

Lg
steos
steos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2011, 21:56   #167
Arko2004
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2011
Alter: 40
Beiträge: 127
Arko2004 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

danke steos für die Antwort
kann die Teile echt nur empfehlen ... Druck ohne Ende und extrem tief..... man denkt garnicht das es so laut ist aber man spürt es schon in der Couch obwohl ich eine viel zu kleine Endstufe zZ dran habe, gehe ich aber in die Küche die am anderen Ende des Hauses ist, muss ich immer wieder erstaunend feststellen das die Schränke übelst vibrieren.
Hatte mal ein normales FrontLoaded Horn,vor Jahren, aber an die THs kam das teil einfach in keinerweise ran ...hätte ich nicht gedacht

DANKE für die Erleuchtung ^^

falls einer Interesse dran hat kann ich gerne die Masse für die 12"er hier reinstellen und natürlich Bilder die ich geschossen habe.

lG
Arko2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2011, 22:02   #168
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 14.533
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Na bitte darum - Bilder sind immer willkommen

Grüße, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2011, 01:07   #169
Arko2004
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2011
Alter: 40
Beiträge: 127
Arko2004 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

schön das es doch jemand interessiert
ok dann hoffe ich mal das ich das so hinbekomme ....
ich muss aber erst dazu sagen das ich die Bauweise von diesem Thread hier genommen habe, aber die Masse von dem ersten Bild(wegen 12" Treiber):




hier mal die Bilder vom Aufbau (leider wegen Bauwahn vergessen mehr Bilder zu machen):






und hier noch eins von den fertigen:




Platz gefunden haben die 2 neben meinen Rearlautsprecher (DolbyDigital 6.1)




entschuldigt bitte die Unordnung aber es ging alles drunter und drüber weil nur noch die Hörner zählten ^^

Hoffe ich konnte vielleicht auch jemandem einen Anstoss geben solche "Kracher" zu bauen , ich kann es nur empfehlen .... macht mächtig Druck
und Danke nochmal an die Threadersteller
EDIT: Falls es jemanden interessiert....bestückt habe ich die 2 mit jeweils einem JBL GT4-12

lG

Geändert von Arko2004 (31.12.2011 um 01:28 Uhr).
Arko2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2011, 10:35   #170
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 14.533
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Beneidenswert - nicht jeder Musikenthusiast hat die Möglichkeit sich gleich zwei so große Spaßmacher ins Zimmer zu stellen.

Grüße, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2011, 11:13   #171
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 38.634
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Wobei die Bauhöhe in vielen Fällen noch das geringste Problem darstellt. Auch die Tiefe nur selten, dafür aber die Breite umso mehr.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2011, 11:53   #172
Arko2004
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2011
Alter: 40
Beiträge: 127
Arko2004 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

vielen dank db
ich habe das Glück eine tollerante Frau zu haben... na gut wenn ich ehrlich bin darf ich das Wohnzimmer so gestalten wie ich das will,deshalb hängen auch keine Bilder drin oder sonst irgendwas unnötiges das mir den Klang rauben könnte.Lediglich ein kleiner Schrank fürs Fernsehn und HiFi eine Couch und ein Tisch....und natürlich meine Lautsprecher , mehr muss da nicht rein.....das dumme ist nur , im Gegenzug habe ich sonst überall im Haus nichts zu melden was Einrichtung und Dekot angeht
Arko2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2011, 12:14   #173
steos
take it easy
 
Benutzerbild von steos
 
Registriert seit: 26.02.2007
Alter: 41
Beiträge: 496
steos
Standard

Zitat:
Zitat von Arko2004 Beitrag anzeigen
danke steos für die Antwort
kann die Teile echt nur empfehlen ... Druck ohne Ende und extrem tief..... man denkt garnicht das es so laut ist aber man spürt es schon in der Couch obwohl ich eine viel zu kleine Endstufe zZ dran habe, gehe ich aber in die Küche die am anderen Ende des Hauses ist, muss ich immer wieder erstaunend feststellen das die Schränke übelst vibrieren.
Hatte mal ein normales FrontLoaded Horn,vor Jahren, aber an die THs kam das teil einfach in keinerweise ran ...hätte ich nicht gedacht

DANKE für die Erleuchtung ^^

falls einer Interesse dran hat kann ich gerne die Masse für die 12"er hier reinstellen und natürlich Bilder die ich geschossen habe.

lG
Hallo

Danke für die Bilder
2Stk 12" TH sind schon echte Spassmacher.
Der Soundtrack THE DARK KNIGHT macht über Tappet Hörner erst richtig Sinn!
Ein 30Hz Tappet Horn ist klein im vergleich zu einem 30Hz FL-Horn.
Was aber so echt richtig Spass macht sind 20Hz Tappet Hörner das ist ein Kampfansage für dein Trommelfell.
Jeder der mal 20Hz genossen hat will das immer haben.

lg
steos

PS: gibt es noch mehr Info über den Rest der Anlage
steos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2011, 12:37   #174
Arko2004
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2011
Alter: 40
Beiträge: 127
Arko2004 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

klar Infos kann ich dir geben (ist ja nicht soviel ) ^^

also die beiden Subs kennt ihr ja jetzt (TH mit JBL GT4-12)
dazu habe ich noch einen Infinity Sub BU-120
2 JBL Northridge 80e (Frontlautsprecher) aber mit ausgetauschten Hochtönern der Marke HK
(Hughes und Kettner),weil die originalen einfach Schrott waren.
Center Speaker ist der Infinity Reference 100 MK II
als Rearlautsprecher habe ich die Infinity Reference 61 MK II
und der hintere Center ist ein übrig gebliebener Lautsprecher von Magnat.
Das Ganze wird angetrieben durch einen Sony 6.1Receiver mit 6x 150W RMS.
Für die 2 Hörner habe ich mir gestern bei Conrad die MC Crypt 8000 bestellt (endstufe)

joah und das wars auch schon. ich weiss einige würden darüber lachen aber ich finde für einen Raum mit 32qm ist das schon einiges und der Klang ist absolut überragend.
Musik und Filme werden über die PlayStation 3 ausgegeben.

joah das wars schon ...wenn man jetzt noch ein Sofa und einen Tisch und ein Fernseh dazurechnet hat man genau das was in dem Zimmer steht ^^
und mehr kommt auch hier nicht rein...abgesehen vielleicht von einem Betthorn


lG


EDIT: The Dark Knight OST von Batman richtig? Bin ich gerade am downloaden (von nem Kumpel !!! )
Danke !!!

EDIT2: Was ich aber auch empfehlen kann ist das 3te Lied vom Soundtrack FightClub (What is FightClub) meiner Meinung nach das Beste was ich je gehört habe ....vom Bass her

Geändert von Arko2004 (31.12.2011 um 13:09 Uhr).
Arko2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2012, 09:29   #175
steos
take it easy
 
Benutzerbild von steos
 
Registriert seit: 26.02.2007
Alter: 41
Beiträge: 496
steos
Standard

Hallo

ne kleine Nachbau Hilfe



Geändert von steos (08.02.2012 um 10:59 Uhr).
steos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2012, 17:55   #176
No.21
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hey Steos,

Hammer! Dankeschön! :)

gruß Lukas
  Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2012, 20:25   #177
Unregistriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Braucht man den montagering ? Und wo für ist der genau ?
  Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2012, 19:17   #178
Unregistriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hallo
habe da mal eine frage den diver ring brauche ich den unbedingt und wo für ist der gut
mfg
  Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2012, 10:35   #179
steos
take it easy
 
Benutzerbild von steos
 
Registriert seit: 26.02.2007
Alter: 41
Beiträge: 496
steos
Standard

Zitat:
Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
Braucht man den montagering ? Und wo für ist der genau ?
Hallo

Der Auschnitt ist gleichzeitig S1
Der Montagering ermöglicht xmax vom driver

Lg
steos
steos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2012, 18:36   #180
Unregistriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

sorry bin ziemlich neu dabei :( könntest du mir erklären was xmax ist und was s1 genau aussagt hatte da schon eine kleine erklärung gefunden (((((((((((((((((((((( S1 - S2 hier lassen sich bis zu 4 Abschnitte hintereinander für ein Horn, oder
S2 - S3 oder Reflexkanal in cm² angeben. Mit Doppelklick auf die
S3 - S4 3. Spalte kann zw. konischem und exponentialem Verlauf
S4 - S5 gewählt und die Länge in cm angegeben werden. )) )))))))))))))) habe das horn jetzt soweit nach gebaut mir fehlt nur noch das brett wo der driver drauf kommt und der decken = zweite seitenwand .....aber das mit dem ring raff ich net habe auch nichts bei google gefunden was xmax ist ;-) und der ring wird einfach vor den driver geschraubt ;-) sorry denke mal für euch ist das eine dumme frage aber wie gesagt bin noch neuling ^^ ;-) danke euch schonmal wenn ich eine antwort bekomme^^
  Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2019 vbdesigns.de