HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > SACHTHEMEN > Technische Grundsatzdiskussionen

Technische Grundsatzdiskussionen Vor- und Nachteile technischer Konzepte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.02.2020, 10:18   #16
respice finem
keine Beratung mehr.
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 3.123
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Soundkarte vom PC zickt

Wenn Du in foobar file > preferences > playback >output aufrufst, kannst Du auswählen, wie Dein Ausgabegerät (z.B. eine Soundbar via USB) "angesprochen" wird.
WASAPI oder ASIO sind schon "besser" als Directsound, weil sie den Windows Audiostack "umgehen", aber für eine Soundbar, würde ich es nicht überbewerten.
Die Downloads mit Wahnsinns-Bitrates kann man über Plugins auf 24/96 oder weniger "downsampeln", wenn das zuviel Getue ist, dann sogar "live" z.B. via Kodi (dort kann man eine feste Ausgabe-Bitrate einstellen und sogar einen Stereo-Downmix "mundgerecht" für die Stereo-Soundbar). Oder, die Karte die 24/192 gleich wandeln lassen (wenn sie sich denn zum Funktionieren "überreden" lässt) und analog in die Soundbar, die kann CD-Qualität eh kaum ausreizen
__________________
Ich bin ein Subjekt und daher grundsätzlich nicht objektiv. Meine Posts können Spuren von Witz, Ironie, Sarkasmus, Offtopic oder sonstige Beimischungen enthalten, z.B. Fehler. Wer solche findet, darf sie behalten.

Geändert von respice finem (13.02.2020 um 10:29 Uhr).
respice finem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2020, 10:25   #17
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 16.791
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Soundkarte vom PC zickt

Yap In Foobar kannst Du auch den Treiber auswählen. Entweder den Originaltreiber oder den WASAPI-Treiber (falls installiert).

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2020, 10:52   #18
maho
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von maho
 
Registriert seit: 30.05.2014
Beiträge: 362
maho befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Soundkarte vom PC zickt

Ich werde mich heute einmal "spielen" und den externen DAC aus der Kette nehmen. Das heißt, von der Soundkarte direkt in die Soundbar.

Vor dem Kaltstart des Rechner werde ich schon verkabeln und sehen, was dann passiert.
__________________
Let There Be Rock

lg
maho
maho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2020, 11:20   #19
respice finem
keine Beratung mehr.
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 3.123
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Soundkarte vom PC zickt

Ich würde vorher noch schauen, ob Windows auf dem aktuellen Stand ist, dann geht vlt. die Karte wieder beim Kaltstart.
__________________
Ich bin ein Subjekt und daher grundsätzlich nicht objektiv. Meine Posts können Spuren von Witz, Ironie, Sarkasmus, Offtopic oder sonstige Beimischungen enthalten, z.B. Fehler. Wer solche findet, darf sie behalten.
respice finem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2020, 11:31   #20
maho
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von maho
 
Registriert seit: 30.05.2014
Beiträge: 362
maho befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Soundkarte vom PC zickt

Windows-Update aktuell vorgestern gemacht. Trotzdem die Macke mit dem Ton beim Kaltstart.
Zuerst dachte ich ja, dass die Videoperformance was hat, da ich nach dem Kaltstart praktisch immer Videos gespielt habe und die zwar ein Bild zeigten, aber praktisch nur ein Standbild.

Erst als ich vor ca. einer Woche nach dem Kaltstart mit dem Foobar startete, kristallisierte sich die Problematik des nicht funktionierenden Tons heraus.
__________________
Let There Be Rock

lg
maho
maho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2020, 11:40   #21
respice finem
keine Beratung mehr.
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 3.123
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Soundkarte vom PC zickt

Seltsam... Unter Umständen ist bei Windows "aktuell" nicht aktuell, je nachdem welche Verzögerung eingestellt ist. Wichtige Patches sollen aber einen "Override" haben. So auch bei mir, ich habe durch Schmerz gelernt, die großen Feature-Plagen, nein Updates, zu verzögern, aber wenn mal Murks ist, kommt nach wenigen Tagen ein Patch.
Bananenware, reift beim Kunden
Was auch möglich wäre, ein alterndes Mainboard oder Netzteil, und damit limitierte Stromlieferfähigkeit für die "fette" Karte. Erklärt allerdings nur bedingt, warum sie nach "Warmstart" wieder geht, obwohl, NT-Elkos...
__________________
Ich bin ein Subjekt und daher grundsätzlich nicht objektiv. Meine Posts können Spuren von Witz, Ironie, Sarkasmus, Offtopic oder sonstige Beimischungen enthalten, z.B. Fehler. Wer solche findet, darf sie behalten.

Geändert von respice finem (13.02.2020 um 11:59 Uhr).
respice finem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2020, 11:57   #22
maho
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von maho
 
Registriert seit: 30.05.2014
Beiträge: 362
maho befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Soundkarte vom PC zickt

Was ich komisch finde...

Wenn nach dem Kaltstart kein Ton funktioniert, sieht man z.B. im Gerätemanager überhaupt kein "Problem"
__________________
Let There Be Rock

lg
maho
maho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2020, 12:02   #23
respice finem
keine Beratung mehr.
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 3.123
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Soundkarte vom PC zickt

Der Gerätemanager registriert ja nur die Präsenz des Geräts, die Funktionen werden nicht getestet beim Start. Könnte dann doch ein Stromversorgungsproblem sein. Wie alt ist das Mainboard und das Netzteil Deines PC?
Was ich auch mal hatte: ein "latent" kaputtes ATX Netzteil. Grüne LED "power good" im Standby zwar an, System startete nicht mal bis zum Passwort-Prompt, 2-3 Sekunden und aus die Maus. Am "Netzteiltester" (die kleinen Minidinger, die nur Spannungen prüfen) alles gut, also Spannungen lieferte das Teil, nur Strom nicht so recht , unter Last knickte alles ein. Da 8 Jahre und etliche Tausend Betriebsstunden, geschrottet und neu gekauft.

P.S. Wenn Du einen Ryzen hast, möglicherweise ein Treiberproblem, s. hier: https://recording.de/threads/esi-juli-xte-ryzen.214248/
__________________
Ich bin ein Subjekt und daher grundsätzlich nicht objektiv. Meine Posts können Spuren von Witz, Ironie, Sarkasmus, Offtopic oder sonstige Beimischungen enthalten, z.B. Fehler. Wer solche findet, darf sie behalten.

Geändert von respice finem (13.02.2020 um 12:20 Uhr).
respice finem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2020, 12:15   #24
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 11.729
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Soundkarte vom PC zickt

ich hab den verdacht, da hat sich durch das update im autostart was verwurschtelt.

geh deine soundeinstellungen von windoof schritt für schritt durch, ich glaub fast, beim kaltstart wird irgendeine aoundeinstellung nicht gleich als vorrangig erkannt.

nur mal als blödes beispiel,, was nicht zutreffen muss.

angenommen, du hast eine onboard audio dings auf der hauptplatine und die ist im bios nicht deaktiviert, dann kann es zb passieren, dass bei einem update der treiber neu installiert wird, antwortet jetzt zum beispiel deine eingesteckte sondkarte dem betriebssystem langsamer, dann kann es passieren, dass das BS zuerst versucht den anderen sound zu benutzen. das ist wie gesagt ein blödes beispiel nur um zu verdeutlichen, an welchen einfachen gründen es manchmal liegen kann.
ich hab den verdacht, da ist nicht viel im argen, ist aber lästig zu suchen, ich weiß.

versuch im bios alles zu deaktivieren, was du nicht brauchst, deinstalliere alle audio treiber und installiere nur die von deiner soundkarte ... so würd ich beginnen.
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2020, 13:15   #25
maho
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von maho
 
Registriert seit: 30.05.2014
Beiträge: 362
maho befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Soundkarte vom PC zickt

Hier mein System vor dem Update:

Betriebsystemname Microsoft Windows 10 Home

Version 10.0.17763 Build 17763

Systemtyp x64-basierter PC

System-SKU

Prozessor Intel(R) Core(TM) i5-2500 CPU @ 3.30GHz, 3301 MHz, 4 Kern(e), 4 logische(r) Prozessor(en)
__________________
Let There Be Rock

lg
maho
maho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2020, 16:00   #26
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 11.729
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Soundkarte vom PC zickt

schau mal bei den treibern, welche sondtreiber du installiert hast, taucht da irgendwas mit dem namen intel auf, dann ist das ein hinweis, dass du 2 soundsysteme im pc aktiv hast.

dann geh ins bios und deaktiviere den onboard sound. deine esi müsste unter einer anderen rubric aufscheinen, pci

dann geh in den gerätemanager und deinstalliere alle audio treiber

dann starte den pc neu und installiere den audiotreiber, der zu deiner esi karte gehört

dann neu starten und sound einstellungen vornehmen.

jetzt müsste es funktionieren

dann sicherheitshalber wieder neu starten. hast du dann noch immer ein problem, dann warten und überprüfen ob ein neuer treiber für die esi karte demnächst herauskommt.
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2020, 16:23   #27
respice finem
keine Beratung mehr.
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 3.123
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Soundkarte vom PC zickt

Ich habe winver: 18362.592 aber möglicherweise sind bei Pro die Versionsnummern anders. Was gegen ein Treiberproblem spricht, wenn ich weiter drüber nachdenke, ist, es gab ja auch ein Video-Problem beim Kaltstart? daran ist die Soundkarte ja nicht beteiligt.
__________________
Ich bin ein Subjekt und daher grundsätzlich nicht objektiv. Meine Posts können Spuren von Witz, Ironie, Sarkasmus, Offtopic oder sonstige Beimischungen enthalten, z.B. Fehler. Wer solche findet, darf sie behalten.
respice finem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2020, 22:47   #28
respice finem
keine Beratung mehr.
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 3.123
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Soundkarte vom PC zickt

P.S. Die Karte ist "Legacy", es könnte tatsächlich sein, daß, wenn deren Treiber entfernt werden, Windows sich "systemeigene" anlegt, die dann laufen. Ist bei manchen USB-Geräten ähnlich, die Treiber benötigen.
__________________
Ich bin ein Subjekt und daher grundsätzlich nicht objektiv. Meine Posts können Spuren von Witz, Ironie, Sarkasmus, Offtopic oder sonstige Beimischungen enthalten, z.B. Fehler. Wer solche findet, darf sie behalten.
respice finem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2020, 10:10   #29
maho
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von maho
 
Registriert seit: 30.05.2014
Beiträge: 362
maho befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Soundkarte vom PC zickt

Zitat:
Zitat von respice finem Beitrag anzeigen
Ich habe winver: 18362.592 aber möglicherweise sind bei Pro die Versionsnummern anders. Was gegen ein Treiberproblem spricht, wenn ich weiter drüber nachdenke, ist, es gab ja auch ein Video-Problem beim Kaltstart? daran ist die Soundkarte ja nicht beteiligt.
Ich denke, das Video funktioniert nicht, weil der Ton des Videos zickt.
Im Übrigen, ich habe gestern den DAC aus der "Kette" entfernt und die Soundkarte direkt mit der Soundbar verbunden.

Beim darauffolgenden Kaltstart hatte ich allerdings das gleiche Tonproblem.

Dann spielte ich mich mit dem WASAPI-Treiber und Foobar ziemlich lange.

Heute in der Früh war dann das erste mal seit langem, dass der Ton nach dem Kaltstart des Rechners sofort da war. Warum, weiß ich allerdings nicht.

Ich werde das weiter beobachten.
__________________
Let There Be Rock

lg
maho
maho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2020, 10:20   #30
respice finem
keine Beratung mehr.
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 3.123
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Soundkarte vom PC zickt

Ich drücke die Daumen Mit Windows-PCs ist das manchmal sowieso "lustig", wie ich gestern "durch Schmerz lernen" durfte, s. Nachbarthread. Ist halt alles Consumer-Ware und kein Studio-Equipment...
__________________
Ich bin ein Subjekt und daher grundsätzlich nicht objektiv. Meine Posts können Spuren von Witz, Ironie, Sarkasmus, Offtopic oder sonstige Beimischungen enthalten, z.B. Fehler. Wer solche findet, darf sie behalten.
respice finem ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2020 vbdesigns.de