HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > PERSONAL COMPUTER > Microsoft basierend

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.02.2020, 08:23   #1786
respice finem
sapere aude
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 6.045
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Microsoft und Windows-Betriebssystem

Das ist richtig, ich habe auch nicht ohne Grund mittlerweile zwei Linux-"Surfer".
In absoluter Sicherheit "wähnen" darf man sich damit auch nicht, weil einige Überwachungsarten "systemagnostisch" sind, Beispiel, ich schreibe was in eine Mail, oder in ein Forum, oder logge mich in einem Webshop ein... Es ist ja nicht nur Windows, was schnüffelt.
Meine bescheidene Meinung: Im Netz, gibt es weder Anonymität noch Privatsphäre (abgesehen von Maßnahmen wie TAILS, die ganz andere Überwacher "wecken").
Ceterum censeo, wirklich Privates und Relevantes gehört offline gestellt, wenn es irgendwie machbar ist.
__________________
Ich bin ein Subjekt = grundsätzlich nicht objektiv, hoffentlich meist logisch/rational. Wer Witz, Ironie etc. findet, möge sie behalten.
Trolle, "Jakobiner", Schwurbler werden ignoriert und - Threads verlassen.
Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen.
respice finem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2020, 08:47   #1787
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 4.407
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Microsoft und Windows-Betriebssystem

Wer wichtige Sachen nicht verschlüsselt dem ist nicht zu helfen ....

https://de.wikipedia.org/wiki/Advanc...ption_Standard
__________________
Die Audioeigenschaften basieren auf der Tonaufnahme, der durch das Betriebssystem bestimmten Geräteleistung und den bestehenden Netzwerkbedingungen. Die Wahl der Lautsprecher, Kopfhörer sowie die Hörbedingungen beeinflussen die allgemeine Audioqualität.
Mrwarpi o ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2020, 09:10   #1788
respice finem
sapere aude
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 6.045
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Microsoft und Windows-Betriebssystem

Das sowieso, wenngleich nach dem mysteriösen Fall von Truecrypt mir der Glaube fehlt, daß das vor mehr als nur Otto Normaldieb schützt. Trotzdem habe ich gleich alle Systeme komplett verschlüsselt, außer einen musealen PhenomII-Surfer auf Arbeit, da lagern auch keine Daten, ist nur für die gelegentliche www-Suchanfrage.

Die meisten Windows-"Datenschafe" verschlüsseln sowieso nix, und vom Keylogger in ihrem System wissen sie nicht mal. Und wenn sie verschlüsseln, hat der Keylogger den Key geloggt
__________________
Ich bin ein Subjekt = grundsätzlich nicht objektiv, hoffentlich meist logisch/rational. Wer Witz, Ironie etc. findet, möge sie behalten.
Trolle, "Jakobiner", Schwurbler werden ignoriert und - Threads verlassen.
Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen.

Geändert von respice finem (09.02.2020 um 09:26 Uhr).
respice finem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2020, 09:21   #1789
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 4.407
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Microsoft und Windows-Betriebssystem

Zitat:
Zitat von respice finem Beitrag anzeigen
Das sowieso, wenngleich nach dem mysteriösen Fall von Truecrypt mir der Glaube fehlt, daß das vor mehr als nur Otto Normaldieb schützt. Die meisten Windows-"Datenschafe" verschlüsseln sowieso nix, und vom Keylogger in ihrem System wissen sie nicht mal. Und wenn sie verschlüsseln, hat der Keylogger den Key geloggt
Z. B.

https://www.itmz.uni-rostock.de/it-s...ten-mit-7-zip/

AES-192 und AES-256 sind in den USA für staatliche Dokumente mit höchstem Geheimhaltungsgrad zugelassen.

Sicherheit ist immer relativ ...
__________________
Die Audioeigenschaften basieren auf der Tonaufnahme, der durch das Betriebssystem bestimmten Geräteleistung und den bestehenden Netzwerkbedingungen. Die Wahl der Lautsprecher, Kopfhörer sowie die Hörbedingungen beeinflussen die allgemeine Audioqualität.
Mrwarpi o ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2020, 09:30   #1790
respice finem
sapere aude
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 6.045
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Microsoft und Windows-Betriebssystem

Zitat:
Zitat von Mrwarpi o Beitrag anzeigen
Sicherheit ist immer relativ ...
Du sagst es
https://de.wikipedia.org/wiki/National_Security_Letter
Ein Backdoor in Ehren, kann Niemand verwehren
oder zwei, oder drei...
Nebenbei, wenn die Chips in Routern, Modems, etc. ab Werk verwanzt sind, hilft wirklich nur noch "Netzstecker ziehen", ratünlich eine pöhse Verschwörungsprax... ähm, Theorie
Man muß halt unterscheiden zwischen "privaten Datendieben" und "Big Brother", der Schutz vor Ersteren ist relativ einfach, vor Letzterem so gut wie unmöglich.
__________________
Ich bin ein Subjekt = grundsätzlich nicht objektiv, hoffentlich meist logisch/rational. Wer Witz, Ironie etc. findet, möge sie behalten.
Trolle, "Jakobiner", Schwurbler werden ignoriert und - Threads verlassen.
Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen.
respice finem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2020, 10:56   #1791
Alex007
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Alex007
 
Registriert seit: 28.11.2017
Beiträge: 983
Alex007 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Microsoft und Windows-Betriebssystem

Zitat:
Zitat von respice finem Beitrag anzeigen
Du sagst es
https://de.wikipedia.org/wiki/National_Security_Letter
Ein Backdoor in Ehren, kann Niemand verwehren
oder zwei, oder drei...
Nebenbei, wenn die Chips in Routern, Modems, etc. ab Werk verwanzt sind, hilft wirklich nur noch "Netzstecker ziehen", ratünlich eine pöhse Verschwörungsprax... ähm, Theorie
Man muß halt unterscheiden zwischen "privaten Datendieben" und "Big Brother", der Schutz vor Ersteren ist relativ einfach, vor Letzterem so gut wie unmöglich.
so ist des leider
Daten schützen alles schön und gut
eine ziemlich sichere Möglichkeit wäre, einen PC ohne Internet/Netzwerk mit lokalem Drucker und mit USB-Stick(natürlich ein Risiko) zu befüllen...
Sicherungen auf externe Platten...
PC müsste über einen Einschub für die interne Datenplatte verfügen...
Sicherungen und Datenplatte dann getrennt voneinander in Safes unterschiedlicher Standorte aufbewahren...
sehr aufwendig, da ma des ja immer machen müsste, wenn man sozusagen den PC wieder stilllegt, bzw. seine Arbeit beendet und den Bereich verlässt...
__________________
lg
alex
Alex007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2020, 15:11   #1792
respice finem
sapere aude
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 6.045
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Microsoft und Windows-Betriebssystem

Beruflich oft so gut wie nicht machbar, und gerade Berufe mit sensiblen Datenbeständen werden regelrecht "zwangsvernetzt", denn <Daten sind der Rohstoff>...
__________________
Ich bin ein Subjekt = grundsätzlich nicht objektiv, hoffentlich meist logisch/rational. Wer Witz, Ironie etc. findet, möge sie behalten.
Trolle, "Jakobiner", Schwurbler werden ignoriert und - Threads verlassen.
Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen.
respice finem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2020, 15:48   #1793
Alex007
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Alex007
 
Registriert seit: 28.11.2017
Beiträge: 983
Alex007 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Microsoft und Windows-Betriebssystem

Zitat:
Zitat von respice finem Beitrag anzeigen
Beruflich oft so gut wie nicht machbar, und gerade Berufe mit sensiblen Datenbeständen werden regelrecht "zwangsvernetzt", denn <Daten sind der Rohstoff>...
außer vielleicht Beamte
na in der heutigen Zeit beruflich absolut nicht möglich...da muss alles überall verfügbar sein...allein auf der HDD auch zu unsicher, falls Notebook bei der Vorführung spinnt
__________________
lg
alex
Alex007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2020, 09:31   #1794
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 42.931
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Microsoft und Windows-Betriebssystem

Um auch ARTA verwenden zu können (gefenstert messen), haben ich doch wieder Win10 zusätzlich auf dem Mac Mini im Hörraum installiert.
Vielleicht noch ein kleiner Vorteil ist, dass ich die Aufnahmen der Band wieder mit Audacity machen kann, das ja seit der Umstellung von Apple auf das neue Betriebssytem "Catalina" nicht mehr aufnehmen kann (alles Andere funktioniert).

Win10 rufe ich aber nur dann auf, wenn ich es unbedingt brauche, sonst ist mein Betriebssystem im Keller natürlich nach wie vor das Mac OS.

Im Zuge dessen habe ich mich noch einmal mit den Browsen für Win10 beschäftigt. Edge - auch in der neuen Form - gefällt mir nicht. Ist alles nur ärgerlich daran. Dann habe ich Firefox probiert. Das ist für mich kaum besser, wegen des vielen "Klicki-Bunti". So etwas kann ich generell nicht leiden, auch die einem ständig aufgedrängten Nachrichtenfenster nerven mich. Alles daran ist komplett überfrachtet. Es ist mir nicht gelungen, über die Einstellungen zu einem Ergebnis zu kommen, das mir halbwegs gefällt. Ich bin da offensichtlich viel zu sehr vom Apple Safari verwöhnt, das keinerlei "Zwangsbeglückung" beinhaltet, es ist "nur" ein Browser und sonst nichts, dafür aber ein sehr guter.

Mir ist unverständlich, wieso Firefox so beliebt ist!

Dann habe ich versuchsweise Opera installiert. Kein Vergleich! Dieser Browser ist ohne viel Einstellerei gleich so gewesen, dass ich gut damit leben kann. Er hat eine gewisse Ähnlichkeit zum Safari. Ich bleibe dabei.

Win10 ist sonst, wenn man das viele unsinnige Zeug das da von Haus aus mit dabei ist, löscht, schon ganz akzeptabel geworden. Vor allem, wenn man zumindest die Registry von dem Ballast der sich darin ständig anhäuft, durch ein Reinigungsprogramm "pflegt". Da ich dafür kein Geld ausgeben möchte, habe ich nach halbwegs guter Freeware gesucht und bin wieder mal (es gibt kaum Alternativen dazu) beim CCleaner gelandet. Die ständigen Hinweise dass man upgraden sollte, muss man bei einem kostenlosen Programm einfach hinnehmen.

Das Win10 Startprogramm verwende ich in der Praxis nicht. Alle Programme die ich brauche, verlinke ich unten als kleine Buttons in der Taskleiste - wieder so wie im Mac-OS.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!
David ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2020, 11:51   #1795
respice finem
sapere aude
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 6.045
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Microsoft und Windows-Betriebssystem

Zitat:
Zitat von David Beitrag anzeigen
...Mir ist unverständlich, wieso Firefox so beliebt ist!...
Das kann ich Dir sagen. FF ist zwar verschlimmbessert worden, da gab es Zoff unter Entwicklern vor ca 3 Jahren, und ein Teil ist gegangen, und dazu kommt, sie werden tlw. von Google am Leben gehalten, wonach viele sagten, gut, kann ich gleich Chrome nehmen. Es ist aber immer noch der alternativarme Browser, wenn man halbwegs sicher surfen will, weil Mozilla die wenigsten Daten sammelt. Den "härtet" man dann noch mit NoScript und µBlock Origin, Privacy Badger und wie sie alle heissen, und ist dann "etwas" sicherer als mit den anderen Datenstaubsaugern. Darum ist FF auch der Unterbau für TOR und der quasi Standardbrowser in div. Linux-Distris.
Windows an sich ist eine "Bastelbude", leider kommt das immer mehrzum Tragen. Ich hoffe auf eine gewisse Konvergenz mit Linux, ohne das MS Linux "frisst", oder dass irgendwann der Software-Support (beruflich) so gut wird für Linux, daß man die "Zwangszugehörigkeit" zu den Windows-Anwendern beenden kann.

OT. Ich glaube Dein Netzteil ist wieder lieferbar (wenn es das Richtige ist):
https://www.soundimports.eu/de/hypex...BoCrUcQAvD_BwE
__________________
Ich bin ein Subjekt = grundsätzlich nicht objektiv, hoffentlich meist logisch/rational. Wer Witz, Ironie etc. findet, möge sie behalten.
Trolle, "Jakobiner", Schwurbler werden ignoriert und - Threads verlassen.
Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen.

Geändert von respice finem (25.05.2020 um 12:33 Uhr).
respice finem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2020, 12:18   #1796
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 15.922
Dezibel wird schon bald berühmt werdenDezibel wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Microsoft und Windows-Betriebssystem

David braucht Dieses:
https://www.soundimports.eu/de/hypex-smps1200a400.html

LG, dB
__________________
Wer nichts weiss, muss alles glauben. ….
Dezibel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2020, 12:31   #1797
respice finem
sapere aude
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 6.045
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Microsoft und Windows-Betriebssystem

Pech... Für mich ein Argument für die herkömmliche Bauart, leider. Was mache ich, wenn mir so ein Netzteil in 5 Jahren hopps geht und ich es weder reparieren, noch neu bekommen kann?
__________________
Ich bin ein Subjekt = grundsätzlich nicht objektiv, hoffentlich meist logisch/rational. Wer Witz, Ironie etc. findet, möge sie behalten.
Trolle, "Jakobiner", Schwurbler werden ignoriert und - Threads verlassen.
Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen.
respice finem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2020, 12:40   #1798
Observer
experienced user
 
Benutzerbild von Observer
 
Registriert seit: 01.12.2018
Ort: Hamburger Umfeld
Beiträge: 2.347
Observer wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Microsoft und Windows-Betriebssystem

Zumindest hätte ich in jedem Fall Redundanz dazu besorgt. Musste in meinem früheren Handwerkerleben einfach viel zu viel Schaltnetzteile flicken. Aktuell prüf ich nur noch, aber auch da, bei größeren Aktivlautsprechern, ein Knallen, Bratzen und Fackeln bei diversen Schaltnetzteilen, es wurde offenbar nicht besser.
__________________
best regards

Mark von der Waterkant
Observer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2020, 12:44   #1799
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 15.922
Dezibel wird schon bald berühmt werdenDezibel wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Microsoft und Windows-Betriebssystem

Ich denke dass es sich um einen Corona bedingten Lieferengpass handelt. ….

LG, dB
__________________
Wer nichts weiss, muss alles glauben. ….
Dezibel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2020, 14:59   #1800
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 42.931
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Microsoft und Windows-Betriebssystem

Zitat:
Zitat von Dezibel Beitrag anzeigen
Ich denke dass es sich um einen Corona bedingten Lieferengpass handelt. ….

LG, dB
Ganz sicher sogar. Und dass das Paket bei mir nie ankam, auch. Würde mich interessieren, ob es noch irgendwo existiert.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!
David ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2020 vbdesigns.de