HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > KOMPONENTEN UND DEREN TECHNIK > Digitale Tonquellen

Digitale Tonquellen CD-Player, zweikanalige SACD-Player, D/A-Wandler, Musikserver

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.02.2020, 10:49   #16
respice finem
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 3.112
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: CD Laufwerk oder CD Player?

Klar wollen alle verkaufen, und am Besten nicht billig.

Der einzige "Patient", der keine Mäuse sehen will, ist der Deliriker in der geschlossenen...

Ist ja in anderen Bereichen auch so, die Spanne zwischen "brauchen" und "haben wollen" ist enorm. Dazu kommt noch Marketing: Die hohe Kunst des Marketing ist, einem eine Kuckucksuhr zu verkaufen, im "Bundle" mit 50 kg Vogelfutter
__________________
Ich bin ein Subjekt und daher grundsätzlich nicht objektiv. Meine Posts können Spuren von Witz, Ironie, Sarkasmus, Offtopic oder sonstige Beimischungen enthalten, z.B. Fehler. Wer solche findet, darf sie behalten.
respice finem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2020, 15:49   #17
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 3.665
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: CD Laufwerk oder CD Player?

Weder noch . Rechner mit Usb - Dac , Harddrive und DVD - Laufwerk.

CDS als Backup ......
__________________
Soll ich mal die Hüter der absoluten Wahrheit aufwecken?

Ich behaupte also:

"Eine Schallplatte klingt doch jedenfalls IMMER besser als eine digitale Quelle!!" (auf Wunsch auch umgekehrt)

Hmm , wie viel Millimeter ist "Bobby Brown Goes Down" vom äußeren Rand der LP (Sheik Yerbouti) entfernt ?
Mrwarpi o ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2020, 15:52   #18
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 40.743
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: CD Laufwerk oder CD Player?

Zitat:
Die hohe Kunst des Marketing ist, einem eine Kuckucksuhr zu verkaufen, im "Bundle" mit 50 kg Vogelfutter
Erinnert mich an den Kühlschrankverkauf an einem Eskimo.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2020, 16:28   #19
elseklang
Benutzer
 
Registriert seit: 18.10.2018
Ort: D 32257 Bünde
Beiträge: 44
elseklang befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: CD Laufwerk oder CD Player?

Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
elseklang ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2020, 16:44   #20
respice finem
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 3.112
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: CD Laufwerk oder CD Player?

Der Kühlschrank kam bestimmt im Bundle mit einem HaiEnd CD Laufwerk und Hokuspokuskabel
__________________
Ich bin ein Subjekt und daher grundsätzlich nicht objektiv. Meine Posts können Spuren von Witz, Ironie, Sarkasmus, Offtopic oder sonstige Beimischungen enthalten, z.B. Fehler. Wer solche findet, darf sie behalten.
respice finem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2020, 17:52   #21
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 40.743
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: CD Laufwerk oder CD Player?

Zitat:
Zitat von elseklang Beitrag anzeigen
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
Da ich weiß wie schwer das ist, habe ich diesen Satz jetzt etwas an die Realität angepasst.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2020, 15:03   #22
elseklang
Benutzer
 
Registriert seit: 18.10.2018
Ort: D 32257 Bünde
Beiträge: 44
elseklang befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: CD Laufwerk oder CD Player?

David, war ja auch nur etwas ironisch gemeint..

Aber mit der Euphorie nach dem Händlerbesuch ist es schon wieder vorbei. Hatte echt ein Budget eingeplant, um meinen alten Arcam Player zu ersetzen, und da sich (laut Marketing) auf allen Gebieten alles zum Besten weiterentwickelt, wäre ich fast Besitzer eines neuen CD Spielers geworden. Abwarten. Manchmal juckt es eben, an verregneten Wochenenden neue Geräte Probehören und eventuell zu investieren.
Jetzt kommt zum Überdruß noch die Meldung, das die Herstellung von LP´s sehr eingeschränkt ist wegen Rohmaterial (s.Treath). Das ist ein weiteres Argument, ganz auf Digital umzusteigen.

Gruß Andreas
elseklang ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2020, 18:57   #23
HearTheTruth
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von HearTheTruth
 
Registriert seit: 26.05.2007
Beiträge: 1.163
HearTheTruth ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: CD Laufwerk oder CD Player?

Hallo
Um beim Thema digital zu bleiben...
Ich nutzte vor Jahren einen hochwertigen CDP von Naim.
Neugierig geworden hab ich bei einem Musikserver ein Gratis Probeabo abgeschlossen
Nach einiger Zeit habe ich einen Klangverleich zwischen CDP und Musikserver gemacht was sehr
einfach zu bewerkstelligen war. Ich konnte trotz wiederholten Versuchen, keinen Klangunterschied feststellen. Tja, CD‘s hab ich alle noch, höre seitdem ausschließlich über den Server. Wäre vielleicht auch eine Option.
LG
Rolf
HearTheTruth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2020, 18:25   #24
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 3.665
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: CD Laufwerk oder CD Player?

Einen Musikserver kann man sich aus Standard - Teilen selber zusammen schrauben .

Anleitungen gibt es im Netz genug .

Was manche Hersteller an Geld sehen wollen ist schlicht unverschämt ....

https://www.24bit96.de/musikserver/u...-computer.html
__________________
Soll ich mal die Hüter der absoluten Wahrheit aufwecken?

Ich behaupte also:

"Eine Schallplatte klingt doch jedenfalls IMMER besser als eine digitale Quelle!!" (auf Wunsch auch umgekehrt)

Hmm , wie viel Millimeter ist "Bobby Brown Goes Down" vom äußeren Rand der LP (Sheik Yerbouti) entfernt ?

Geändert von Mrwarpi o (14.02.2020 um 18:47 Uhr).
Mrwarpi o ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2020, 19:12   #25
respice finem
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 3.112
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: CD Laufwerk oder CD Player?

Zitat:
Zitat von Mrwarpi o Beitrag anzeigen
Einen Musikserver kann man sich aus Standard - Teilen selber zusammen schrauben...
Und dann weiss man wenigstens, was in der "Wurst" drin ist. Nur, nicht jeder kann, und nicht jeder will, jede Jeck ist anders. Manchen reicht eben der CD-Player, auch anno 2020.
__________________
Ich bin ein Subjekt und daher grundsätzlich nicht objektiv. Meine Posts können Spuren von Witz, Ironie, Sarkasmus, Offtopic oder sonstige Beimischungen enthalten, z.B. Fehler. Wer solche findet, darf sie behalten.
respice finem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2020, 09:59   #26
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 3.665
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: CD Laufwerk oder CD Player?

Gibt auch gute Fertigware .....
__________________
Soll ich mal die Hüter der absoluten Wahrheit aufwecken?

Ich behaupte also:

"Eine Schallplatte klingt doch jedenfalls IMMER besser als eine digitale Quelle!!" (auf Wunsch auch umgekehrt)

Hmm , wie viel Millimeter ist "Bobby Brown Goes Down" vom äußeren Rand der LP (Sheik Yerbouti) entfernt ?
Mrwarpi o ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2020 vbdesigns.de