HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > KOMPONENTEN UND DEREN TECHNIK > Komponenten für Multichannel

Komponenten für Multichannel A/V-Receiver und Verstärker, Prozessoren, Endstufen, Multiplayer

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.07.2020, 21:54   #1
respice finem
sapere aude
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 5.833
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AVR im Mess-Test "verrissen", Pandemie sei schuld

Interessanter Test, interessantes Denon-Statement, bin gespannt auf den Nachtest im Herbst: https://www.audiosciencereview.com/f...-review.14902/
__________________
Ich bin ein Subjekt = grundsätzlich nicht objektiv, hoffentlich meist logisch/rational. Wer Witz, Ironie etc. findet, möge sie behalten. Trolle, Zeloten, -Isten, Schwurbler, Knüppelbegriffbenutzer etc. werden konsequent ignoriert. Keine Teilnahme an HiFi-"Glaubenskriegen", ich bin kein Technik-Agnostiker, aber ein Technik- und Hifi - Atheist.
Ceterum censeo: es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen.
respice finem ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2020, 11:46   #2
Observer
experienced user
 
Benutzerbild von Observer
 
Registriert seit: 01.12.2018
Ort: Hamburger Umfeld
Beiträge: 2.243
Observer wird schon bald berühmt werden
Standard AW: AVR im Mess-Test "verrissen", Pandemie sei schuld

Nun ja, ASR ist schon etwas eigen. Nuberts Miniverstärker hat der Gute ja auch verrissen. Und ehrlich? Ich erwarte von DENON in der Sparte (AVRs) keine High End Qualität mehr. Bei mir dümpeln noch paar Boliden aus der "guten" alten Zeit der Monster-Receiver im Keller bzw. der Werkhalle. Ich brauchs nicht mehr.
Aber ASR ist schon ein spezieller Fall von Gerätetester, schön dass es den gibt.
Ich als Ingenieur kann den Tests auch gut folgen, nur bezweifel ich, dass die große Mehrheit der HIFI-Begeisterten da folgen können.

Im speziellen Fall Denon AVR-X6700H sehe ich übrigens kein so gravierendes Problem. Der 4700 wurde ja erfolgreich getestet, wer Leistung braucht ist da noch hinreichend bedient. Ansonsten muss er bei Yamaha schauen oder in den echten High-End-Bereich gehen.

Und vielleicht finden die Denon-Ings den Grund für erhöhte Klirrwerte ect. Kann ja ein Zulieferer sein, den man wechseln kann.
__________________
best regards

Mark von der Waterkant
Observer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2020, 12:04   #3
respice finem
sapere aude
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 5.833
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: AVR im Mess-Test "verrissen", Pandemie sei schuld

Zitat:
Zitat von Observer Beitrag anzeigen
...ASR ist schon ein spezieller Fall von Gerätetester, schön dass es den gibt.
finde ich auch. Eine der wenigen Testseiten, die Messwerte in dem Umfang liefern. Der Betreiber hat wohl genügend Geld, sich nicht mit seinen Vertriebspartnern zu "verheiraten", hoffentlich bleibt das so. Es werden ja selbst vertriebene Geräte nicht verschont. Selbst das Problem von "golden samples" wird nach Möglichkeit angegangen, wie in dem Fall des "zusammengekürzten" China-DAC war: Der "fake" wurde gegen das Original nachgetestet. Mal sehen wie lange er durchhält damit.

Ob man das alles hört oder nicht hört, Wissen schlägt Glauben, und Messwerte-Prosa schlägt Werbeprosa.
__________________
Ich bin ein Subjekt = grundsätzlich nicht objektiv, hoffentlich meist logisch/rational. Wer Witz, Ironie etc. findet, möge sie behalten. Trolle, Zeloten, -Isten, Schwurbler, Knüppelbegriffbenutzer etc. werden konsequent ignoriert. Keine Teilnahme an HiFi-"Glaubenskriegen", ich bin kein Technik-Agnostiker, aber ein Technik- und Hifi - Atheist.
Ceterum censeo: es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen.
respice finem ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2020 vbdesigns.de