HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > PLAUDERECKE > Themen des Alltags

Themen des Alltags Bitte nicht zuviel davon!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.12.2019, 21:06   #16801
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 39.606
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Autos und PKWs allgemein

Selbst die Konstruktion vieler Dinge ginge von zu Hause aus. Alles ist heute vernetzbar und von überall aus abrufbar.

Somit glaube ich an wesentlich mehr als 10%. Steuerberater, Notare, politische Ämter, Werbung, Softwareentwicklung, Sachbearbeiter jeder Art, Einkaufsabteilung, Systemplaner......für alles das muss man kaum bis gar nicht wo hinfahren.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2019, 22:05   #16802
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 13.292
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Autos und PKWs allgemein

Also ich, bevorzuge den persönlichen Kontakt...

Und diskutiere das vor Ort aus, damit mir das auch klar ist....

Auserdem...

bin ich kein Organisator, daher mache ich alles lieber selber und schnell...

Dafür nehme ich schon einge Extra Kilometer auf mich...

Aber, es ist halt Gewohnheitssache...
__________________
Leben = Energie

alles andere = Kausalität...

Geändert von debonoo (06.12.2019 um 22:20 Uhr).
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2019, 22:25   #16803
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 13.292
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Autos und PKWs allgemein

https://www.youtube.com/watch?v=bXFHgoon7lg

All-Electric F-150 Prototype
__________________
Leben = Energie

alles andere = Kausalität...
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2019, 23:26   #16804
respice finem
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 1.878
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Autos und PKWs allgemein

https://www.hififorum.at/showpost.ph...ostcount=16800

Ja, das ist größtenteils so. Schlimmer noch - die "einfacheren" Berufe werden zum Teil komplett redundant gemacht von der Automatisierung/Robotisierung. Auch "Studierte" sind nicht davor sicher. So etwas ist in der Geschichte schon immer passiert, nur passiert es in immer kürzerer zeitlicher Abfolge. Wie es endet, man möchte hoffen, sozialverträglich - es reguliert sich IMHO ein Stück weit selbst, jemand muß schließlich den "optimierenden" Unternehmen ihre Waren und Dienstleistungen abkaufen.
respice finem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2019, 23:41   #16805
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 53
Beiträge: 7.918
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Autos und PKWs allgemein

Zitat:
Zitat von JoachimA Beitrag anzeigen
Es ist einfach Schwachsinn zu glauben man könne völlig utopische Klimaziele mit der Brechstange durchboxen.
Vor allem völlig sinnlos.
Selbst wenn Deutschland von heute auf morgen völlig menschenleer wäre und der CO2-Ausstoß auf 0 fiele, würde das am Weltklima rein gar nichts ändern.
Und zwar selbst dann nicht, wenn man an die CO2-Theorie glaubt.

Gruß
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2019, 23:53   #16806
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 13.292
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Autos und PKWs allgemein

Der Extremismus wird heute in den deutschen Medien forciert...

Aufmerksamkeit ist alles...
__________________
Leben = Energie

alles andere = Kausalität...
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 4 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 4)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2019 vbdesigns.de