HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > HÖRERLEBNISSE, ERFAHRUNGSBERICHTE > Die Anlagen unserer Mitglieder

Die Anlagen unserer Mitglieder Anlagenbeschreibungen und Bilder

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.02.2019, 16:54   #16
Hobbyist
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.08.2018
Beiträge: 409
Hobbyist befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Hifi-Gerümpel

Man hört viel Gutes über das Klipschorn, kennen gelernt habe ich es jedoch nicht und vermutlich würde mein Frau streiken.
Hobbyist ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 17:04   #17
FritzS
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FritzS
 
Registriert seit: 08.10.2007
Beiträge: 627
FritzS
Standard AW: Hifi-Gerümpel

Zitat:
Zitat von Hobbyist Beitrag anzeigen
Im Thread "Schallplattenwiedergabe, was ist wirklich wichtig?" berichtete ich von einem Plattenspieler (TD2001), den ich von einer Nachbarin geschenkt bekam. Danach habe ich, auch durch die Befolgung der vielen Ratschläge hier im Forum, den Plattenspieler wieder flott gemacht. Letztes Hindernis waren PLC-Adapter, ziemlich heftige (Funk)Störenfriede. Letztes Wochenende wurden sie durch Kabel ersetzt und ich konnte erste Platten hören.

Anbei einige Fotos:

Übersicht:



Detail:



Der Tonabnehmer:



Von hinten:



Verkabelung:




Vielen Dank für die Tipps

Hobbyist
Diesen Plattenspieler hätte ich mir auch gerne schenken lassen!
__________________
--
Grüße
Fritz
KH: AKG K812, K872, K712, Q701, K701, K501, K550, K271 MKII, Denon AH-D7000 / HA: "Green" SOLO, WNA MK II mod. / CD-SACD Players: Marantz SA7001 KI, Philips CD650 mod. / Phono: Revox B790 + Goldring G1042 MM / PhonoPre: Graham Slee "Green" Reflex / Verkauft: Sennheiser HD600, Stax SR44
War zu Gast: AKG K1000, K702, Beyer T90
FritzS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2019, 15:59   #18
Hobbyist
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.08.2018
Beiträge: 409
Hobbyist befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Hifi-Gerümpel

Durch erneutes Glück hat meine Wochenendhausanlage eine nette kleine Erweiterung erfahren. In Saarbrücken wurde eine gebrauchte CD-Player-Wandler-Kombination zum Verkauf angeboten. Nachdem die Geräte heil in Hamburg angekommen sind, wurde diese Woche das Regal angepasst und alles in Betrieb genommen. Der Transport wurde übrigens organisiert von der Firma Hifi-Forum Michael Preul, die neben dem Handel auf Kundenwunsch auch Geräte professionell repariert, verpackt und versendet.



Sehr schön zu sehen, das haptische Gefühl der LP bleibt erhalten, man wechselt die CD von oben.



Der Puck. Ohne ihn findet die CD keinen Halt.



Der Komfort wird abgerundet durch eine massive Fernbedienung, auf den nackten Fuß fallen sollte sie nicht.



Viele Grüße

Hobbyist
Hobbyist ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2019, 16:05   #19
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 14.708
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Hifi-Gerümpel

Vollkommen sinnlos, aber schön. Ein CD-Spieler in Westwallbunker Optik.

Das Display erinnert mich an meinen Philips CD 151.

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2019, 16:18   #20
Hobbyist
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.08.2018
Beiträge: 409
Hobbyist befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Hifi-Gerümpel

Zitat:
Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen
Das Display erinnert mich an meinen Philips CD 151.
Da ist ein Philips CDM 3 Laufwerk drin.
Hobbyist ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2019, 16:58   #21
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 14.708
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Hifi-Gerümpel

...auch das noch...

Ernsthaft, das Ding ist Klasse, eine Skulptur. Wenn ich aber bedenke, ich habe vier CD-Spieler, einer davon ist an meine Anlage angeschlossen, die anderen sind eingemottet. Wann ich den das letzte mal verwendet habe weiß ich gar nicht, ist schon eine kleine Ewigkeit her. Wenn ich Musik höre dann über meinen Media-PC oder ich spiele Schallplatten. Der Silberscheibendreher ist weitgehend arbeitslos.

CDs könnte ich auch mit meinem Blueray-Player wiedergeben, klanglich ist da null Unterschied.

Obwohl...wenn ich so eine Preziöse in die Finger bekäme...den würde ich wohl auch nicht von meinem Rack stoßen...obwohl der bei mir nur Staub fangen würde.

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2019, 17:37   #22
FritzS
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FritzS
 
Registriert seit: 08.10.2007
Beiträge: 627
FritzS
Standard AW: Hifi-Gerümpel

Diesen KRELL MD1 würde ich auch nehmen!
http://krellonline.com/assets/support/MD1_MAN.pdf
http://kahlaudio.com/products/audio-player-2/
__________________
--
Grüße
Fritz
KH: AKG K812, K872, K712, Q701, K701, K501, K550, K271 MKII, Denon AH-D7000 / HA: "Green" SOLO, WNA MK II mod. / CD-SACD Players: Marantz SA7001 KI, Philips CD650 mod. / Phono: Revox B790 + Goldring G1042 MM / PhonoPre: Graham Slee "Green" Reflex / Verkauft: Sennheiser HD600, Stax SR44
War zu Gast: AKG K1000, K702, Beyer T90
FritzS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2019, 18:30   #23
Corvinius
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.11.2018
Beiträge: 16
Corvinius befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Hifi-Gerümpel

Hallo,

diese Toplader sind doch einfach schön anzusehen, der Krell hat schon was.

Bei mir spielt seit den 90ern ein Micromega Solo:

https://abload.de/img/ja_190505_9874m8kyt.jpg

Mit freundlichen Grüßen
Corvinius
Corvinius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2019, 19:20   #24
Hobbyist
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.08.2018
Beiträge: 409
Hobbyist befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Hifi-Gerümpel

Zitat:
Zitat von Corvinius Beitrag anzeigen
diese Toplader sind doch einfach schön anzusehen...
Ich lerne diese Geräte gerade erst schätzen. Bisher nutzte ich eher an das Streaming mit Chinaware in Verbindung mit guten Wandlern. Aber das Körperliche hat seinen Reiz, ich zappe sonst viel zu viel herum, höre gar nicht mehr richtig hin.

Viele Grüße

Hobbyist
Hobbyist ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2019, 19:29   #25
Corvinius
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.11.2018
Beiträge: 16
Corvinius befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Hifi-Gerümpel

Ja stimmt!

Beim Micromega gibt es zB keine Shuffle-Funktion.

Das heißt, wie bei der Schallplatte legt man das Album auf und läßt sich dann entsprechend den musikalischen Vorstellungen des Künstlers treiben.
Und da ich irgendwann die Fernbedienung verloren habe, müßte ich zum Vorrücken (zum nächsten Titel) aufstehen.

Ist eine Art der Entschleunigung, man läßt sich viel besser auf ein Album ein.

Mit freundlichen Grüßen,
Corvinius
Corvinius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2019, 14:09   #26
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 10.234
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Hifi-Gerümpel

gas herumzappen ist eine pest, ich ertappe mich auch manchmal dabei ...
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2019 vbdesigns.de