HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > SACHTHEMEN > Technische Grundsatzdiskussionen

Technische Grundsatzdiskussionen Vor- und Nachteile technischer Konzepte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.03.2019, 09:03   #61
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 37.980
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Noch einmal offene Lautsprecher, dieses Mal Fronts

Zitat:
Hat man eine große (im Extremfall unendliche) Schallwand, dann stellt sich ja keine Dipol Abstrahlung ein - und die ist ja gewünscht.
Ich habe auch nicht "unendlich" gemeint, sondern nur etwas größer, zugunsten der Abstrahleigenschaften und Linerarität des Direktschalls.

Das Ganze ist ja nicht weit davon entfernt, als würde man die Chassis völlig ohne Schallwand betreiben (beispielsweise auf einer dünnen Stange montiert).
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2019, 09:38   #62
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 14.155
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Noch einmal offene Lautsprecher, dieses Mal Fronts

Im Extremfall kann das dann so aussehen:
https://cdn.shopify.com/s/files/1/01...00954656109149

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2019, 11:00   #63
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 8.112
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Noch einmal offene Lautsprecher, dieses Mal Fronts

Zitat:
Zitat von David Beitrag anzeigen
Ich habe auch nicht "unendlich" gemeint, sondern nur etwas größer, zugunsten der Abstrahleigenschaften und Linerarität des Direktschalls.
Die Abstrahleigenschaften werden ja maßgeblich durch die Schallwand bestimmt.
Also genau die Schallwand erzeugt genau die Abstrahlung.

Es wird einfach ein anderer Lautsprecher wenn man die (deutlich) ändert.

Gleiches gilt für den Direktschall. Im Grunde würde ich das Ding ja sowieso DSP entzerren. Wie genau diese Schallwand dann wirkt, müsste man kontrollieren. Vielleicht, ist das diesbezüglich schon der beste Kompromiss. Ich weiß es nicht.

Zitat:
Das Ganze ist ja nicht weit davon entfernt, als würde man die Chassis völlig ohne Schallwand betreiben (beispielsweise auf einer dünnen Stange montiert).
Genau. Viel mehr ist da nicht dran.
Vertikal ist ja die Schallwand dann schon etwas größer als horizontal.
So wird sind sicher keine rotationssymmetrische Abstrahlung ergeben.

Aber auch nicht wenn man die Chassis an der von dir angedachten Stange montierst, weil der MT sieht ja den HT und dem TMT, die wiederum als (schlechte) Schallwand fungieren.


mfg
schauki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2019, 13:14   #64
Unregistriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Noch einmal offene Lautsprecher, dieses Mal Fronts

Ein Dipol benötigt keine Schallwand, sondern nur eine Montageplattform.

Der von dB verlinkte LS zeigt 3 rückwärtige TT, die verpolt verhindern, dass der Schall sich auslöscht.

Ein Dipol strahlt den Schall wie eine Acht aus, die rückwärtige Abstrahlung wird in die Klangcharakteristik einbezogen.

Deshalb sollten Dipole relativ frei im Raum stehen.

Elac hatte mal die 4Pi.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2019, 17:28   #65
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 37.980
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Noch einmal offene Lautsprecher, dieses Mal Fronts

Zitat:
Zitat von Dezibel Beitrag anzeigen
Im Extremfall kann das dann so aussehen:
https://cdn.shopify.com/s/files/1/01...00954656109149

LG, dB
Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen dass das - vor allem im TT-Bereich - funktioniert. Da wird doch nur Luft "durcheinandergewirbelt", mehr ist das nicht.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2019 vbdesigns.de