HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > KOMPONENTEN UND DEREN TECHNIK > Bildwiedergabegeräte

Bildwiedergabegeräte Projektoren, Leinwände, Flachbildschirme und Zubehör

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.06.2020, 11:45   #46
respice finem
sapere aude
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 6.106
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: OLED, wieder LCD, oder warten auf MicroLED?

Guter LCD eben - "schwarz genug"
__________________
Ich bin ein Subjekt = grundsätzlich nicht objektiv, hoffentlich meist logisch/rational. Wer Witz, Ironie etc. findet, möge sie behalten.
Trolle, "Jakobiner", Schwurbler werden ignoriert und - Threads verlassen.
Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen.
respice finem ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2020, 11:51   #47
Alex007
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Alex007
 
Registriert seit: 28.11.2017
Beiträge: 1.013
Alex007 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: OLED, wieder LCD, oder warten auf MicroLED?

hmm

also ich hab seit einigen Jahren einen LG-OLED 55 und einen Sony LCD...
ich seh da sehr wohl einen Unterschied zwischen Schwarz und Schwarz...
kann daheim den gleichen Sender von der selben Quelle(Sat) vergleichen...

aber deshalb kauf ich jetzt keinen 2. OLED...
und ich mag auch des Bild vom Sony...
__________________
lg
alex
Alex007 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2020, 12:16   #48
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 43.128
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: OLED, wieder LCD, oder warten auf MicroLED?

Alex, ich glaube dir das. Ist halt bei Sony vielleicht anders. Ich habe keine Vergleichsmöglichkeit.

Aber selbst wenn Schwarz nur als "Dunkel-Anthrazit" wiedergegeben wird, ist deshalb das was wir sehen (Filme, Dokus, Nachrichten, Diskussionen bis hin zur ärgerlichen Werbung), weniger interessant oder sonst wie eingeschränkt?

Ich weiß, könne man jetzt auf Musik hören umlegen und die gleiche Frage stellen.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!
David ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2020, 12:22   #49
respice finem
sapere aude
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 6.106
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: OLED, wieder LCD, oder warten auf MicroLED?

Der Fluch des "good enough" - oder, manchmal, der Segen...
__________________
Ich bin ein Subjekt = grundsätzlich nicht objektiv, hoffentlich meist logisch/rational. Wer Witz, Ironie etc. findet, möge sie behalten.
Trolle, "Jakobiner", Schwurbler werden ignoriert und - Threads verlassen.
Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen.
respice finem ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2020, 12:35   #50
Paradiser
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.12.2019
Beiträge: 1.143
Paradiser befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: OLED, wieder LCD, oder warten auf MicroLED?

Kommt ja auch aufs Programm an. Ich meine, bei Avatar ist tiefes Schwarz doch eher überflüssig, bei Gravity sieht es anders aus.



Aber ein OLED TV ist numal ein Verbrauchsgegenstand. OLEDs degenerieren doch bedeutend schneller als LED Hintergrundbeleuchtungen. Als PC Monitor für Office Anwendungen würde ich das nicht einsetzen, für Gaming ist es wohl wieder nicht so tragisch.



Persönlich kaufe ich mir wenn es geht auch kein Handy mit OLED Display. Ich vergesse regelmäßig, die always on Funktion nach dem Joggen auszuschalten. Wie sich das auswirkt, kann man an Vorführern in diversen Blödmärkten sehen. Aber sonst, Superbild machen die Teile. Muss man sich entscheiden.
Paradiser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2020, 13:51   #51
Alex007
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Alex007
 
Registriert seit: 28.11.2017
Beiträge: 1.013
Alex007 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: OLED, wieder LCD, oder warten auf MicroLED?

Zitat:
Zitat von Dezibel Beitrag anzeigen
Ich habe hinten am TV einen 50cm LED Stab (vom OBI) mit Kabelbindern an den Lüftungsschlitzen befestigt. Der TV steht etwas vor der Wand und somit ergibt sich eine schöne, örtlich begrenzte Hintergrundbeleuchtung. Die Leuchtfarbe ist vielfach wählbar. ….
LG, dB
des wär vielleicht gar nicht blöd, sowas zu installieren
weiß nun net, ob des viel bei mir bringt...TV steht ja in einer Wohnwand...
hat des wär so ?
ich hab so immer kleinen Fluter hinter der Couch aktiv...


Zitat:
Zitat von David
Alex, ich glaube dir das. Ist halt bei Sony vielleicht anders. Ich habe keine Vergleichsmöglichkeit.
Aber selbst wenn Schwarz nur als "Dunkel-Anthrazit" wiedergegeben wird, ist deshalb das was wir sehen (Filme, Dokus, Nachrichten, Diskussionen bis hin zur ärgerlichen Werbung), weniger interessant oder sonst wie eingeschränkt?
ja klar mein Sony ist ja LCD und der LG OLED
man sieht halt schön des tiefe Schwarz sowie die scharfen Kontraste
und eingeschränkt ist man deshalb nicht...des Bild sieht anders aus...
mein OLED hat auch einen automatischen Bildschirmschoner...also einbrennen kann sich da mal nix...


ich hab hier noch was :
mit Raspberry Pi Ambilight realisieren
klick
__________________
lg
alex

Geändert von Alex007 (02.06.2020 um 14:09 Uhr).
Alex007 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2020, 14:07   #52
Paradiser
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.12.2019
Beiträge: 1.143
Paradiser befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: OLED, wieder LCD, oder warten auf MicroLED?

Zitat:
Zitat von Alex007 Beitrag anzeigen
mein OLED hat auch einen automatischen Bildschirmschoner...also einbrennen kann sich da mal nix...

Bei normalem TV Gebrauch eher nicht, als PC Monitor schon. Ändert aber nichts an der Tatsache, dass OLED altert. Irgendwann muss man sich was Neues kaufen. Kommt halt darauf an, wann das ist. Die ersten OLED TVs haben gerade lange genug für die Messe gehalten, auf der sie ausgestellt waren. Das ist mittlerweile besser geworden.
Paradiser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2020, 14:08   #53
Franz
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: OLED, wieder LCD, oder warten auf MicroLED?

Die Gefahr des Einbrennens besteht wohl darin, daß es bei nichtbewegten Bildern, also z.B. bei PC-Nutzung, wo es auch häufig zu Standbildern kommt, mit der Zeit ein Problem werden kann. Das wurde so auch in vielen Testberichten erwähnt. Bei reiner TV-Nutzung ist das kein Problem. Nach jedem Ausschalten kommt es automatisch zu einer Kalibrierung. Das wird auch im Display dann angezeigt.


Wie gesagt, hat mich mein Fernseher von Metz mit dem OLED seinerzeit absolut überzeugt. Selbst der Ton ist da bei Metz durch eine aktive soundbar wirklich sehr gut. Leider kostet der Spaß halt auch was, das war es mir aber wert, bereue den Kauf nicht. Qualität hat halt auch seinen Preis.



Gruß
Franz
  Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2020, 14:29   #54
FrankG
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.11.2019
Beiträge: 501
FrankG befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: OLED, wieder LCD, oder warten auf MicroLED?

Alles an Elektronik altert eben.

Ob vielleicht beim OLED im Laufe der Jahre der Kontrast etwas geringer wird.
Beim LED vielleicht eine LED der Hintergrundbeleuchtung ausfällt.

Oder bei Verstärkern oder Lautsprechern die Kondensatoren altern.

Allerdings sehe ich das Risiko bei sehr preiswerten Geräten als größer an.

Und wenn ich in 10 Jahren 2 preiswerte Fernseher kaufen musste.
Habe ich zu dem teureren auch nichts gespart und musste mit schlechterer Bildqualität leben.

Wenn ich einen ehemals 3000 Euro Fernseher als Auslaufmodell zum halben Preis kaufe.
Scheint mir das Risiko geringer.
Würde der nach 2-3 Jahren in großen Mengen ausfallen.
Dann hat auch der Hersteller ein Problem.

Gruß Frank
FrankG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2020, 14:43   #55
respice finem
sapere aude
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 6.106
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: OLED, wieder LCD, oder warten auf MicroLED?

Dieses Altern ist fast immer temperaturabhängig. So auch bei den OLED, der "Problembär" ist die Farbe rot, ist die "heisseste" aufs Pixel bezogen. Das mit den Leveling-Algorithmen hat seine Grenzen, weil die im Grunde nichts anderes machen, als den Rest zu "backen", damit es nicht so auffällt. In dem Sinne bin ich weniger "unfroh", auf MicroLED warten zu müssen.
__________________
Ich bin ein Subjekt = grundsätzlich nicht objektiv, hoffentlich meist logisch/rational. Wer Witz, Ironie etc. findet, möge sie behalten.
Trolle, "Jakobiner", Schwurbler werden ignoriert und - Threads verlassen.
Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen.
respice finem ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2020, 14:48   #56
Paradiser
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.12.2019
Beiträge: 1.143
Paradiser befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: OLED, wieder LCD, oder warten auf MicroLED?

Ja, das ist halt eine Überlegung, die man machen muss. Die Alterung bei OLEDs hägt in erster Linie von der Verkapselung der OLEDs ab (Sauerstoff- und Wasserdegeneration) und Maximalstrom, noch dazu für die verschiedenen Farben unterschiedlich. Dementsprechend muss eigentlich fortwährend nachjustiert werden und das ist eine Kunst für sich. Bei höherer Auflösung wird auch der Maximalstrom entsprechend höher. Das ist allerdings alles schon viel besser als früher, deswegen würde ich mir heute fast auch einen OLED TV kaufen, aber mein LCD ist quasi unzerstörbar. Wenn der kaputt ist, ist vielleicht MicroLED soweit.
Paradiser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2020, 15:04   #57
FrankG
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.11.2019
Beiträge: 501
FrankG befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: OLED, wieder LCD, oder warten auf MicroLED?

Ein Ding fällt mir noch ein.
Die Blickwinkel Stabilität ist bei OLED und Plasma viel besser als bei LCD.
Hier gibt es eine gute Beschreibung der Unterschiede von der Röhre bis...

http://av-insider.de/roehre-lcd-led-plasma-oled
Paar Jahre alt aber eine gute Übersicht über die verschiedenen Fernseh Technologien.
Hifi Aktiv für Fernseher.

Gruß Frank
FrankG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2020, 15:14   #58
Paradiser
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.12.2019
Beiträge: 1.143
Paradiser befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: OLED, wieder LCD, oder warten auf MicroLED?

Zitat:
Zitat von FrankG Beitrag anzeigen
Die Blickwinkel Stabilität ist bei OLED und Plasma viel besser als bei LCD.

Ach, das ist selbst bei meinem ziemlich alten LCD kein Thema mehr bei normaler Bertrachtungsgeometrie. Was wirklich schlechter ist, ist halt der Schwarzwert. Das kann schon mal auffallen. Außerdem hat er wahrnehmbares bleeding. Auch das geht heute besser. Ist mir allerdings meistens völlig egal, weil im normalen Bild nicht auffallend.



Bei meinem Firmen Notebook ist ein dermaßen schlechtes LCD Display drinn, da braucht es keinen Privacy Gard, man erkennt tatsächlich nur etwas, wenn man direkt davor sitzt. Mein Handy hat ein 10 Mal besseres LCD.
Paradiser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2020, 15:27   #59
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 43.128
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: OLED, wieder LCD, oder warten auf MicroLED?

Also wenn ich das so lese (auch im Link von @Frank), dann würde ich aus jetziger Sicht bei LCD bleiben. Ist billiger und die Nachteile die es da gibt, die stören mich nicht, bzw. haben für mich keine Relevanz.

Aber ich bin da kein "Freak". Wäre ich einer, würde ich vermutlich auch anders denken und entscheiden.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!
David ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2020, 15:44   #60
Alex007
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Alex007
 
Registriert seit: 28.11.2017
Beiträge: 1.013
Alex007 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: OLED, wieder LCD, oder warten auf MicroLED?

bei mir war des mit dem OLED eigentlich Zufall
hatte zuvor einen Sony mit Android System im WZ...
Bild war sehr fein, aber Bedienung ein Albtraum (kann man eh im Sony Forum nachlesen...ging eh damals allen so...)
nach fast 6 Monaten hats dann gereicht...TV ging retour ins Geschäft
(die wurden dann eh von Sony retour genommen)
hab dann dort den LG-OLED gesehen, war mit 2800 Euro angeschrieben...
im Internet war er aber wegen einem Preisfehler auf 1700...
den Preis hat mir der Verkäufer gegeben und mit Eintausch hab ich dann 500 Euro dafür bezahlt...somit wars für mich ein sehr guter Deal...und mir passt der...
der Sony LCD, den ich noch habe, der hat zum Glück kein Android
__________________
lg
alex
Alex007 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2020 vbdesigns.de