HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > KOMPONENTEN UND DEREN TECHNIK > Bildwiedergabegeräte

Bildwiedergabegeräte Projektoren, Leinwände, Flachbildschirme und Zubehör

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.06.2020, 17:47   #31
respice finem
sapere aude
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 6.108
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: OLED, wieder LCD, oder warten auf MicroLED?

#29: Macht sinn mit UHD-Material (manches Demo läuft bei den Banausen in 1080i oder 720p - einfach zu checken mit Info-Knopf des TV) und aus der Nähe. Dann sollten die TV noch hoffentlich die gleichen Bildeinstellungen haben, führt der Samsung-Berater vor, ist der Sony verstellt und umgekehrt Für "ÖR" TV nimmt sich das alles nix (720p mit Glück...)

caveat emptor...
__________________
Ich bin ein Subjekt = grundsätzlich nicht objektiv, hoffentlich meist logisch/rational. Wer Witz, Ironie etc. findet, möge sie behalten.
Trolle, "Jakobiner", Schwurbler werden ignoriert und - Threads verlassen.
Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen.
respice finem ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 18:07   #32
respice finem
sapere aude
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 6.108
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: OLED, wieder LCD, oder warten auf MicroLED?

Zitat:
Zitat von Audiokarl Beitrag anzeigen
...Wer das flimmern nicht sieht, es ist aber trotzdem der Grund für schneller ermüdende Augen... ...gibt es bei LCD und OLED nicht, das Bild steht wie gedruckt.
Jetzt wird mir klar, warum ich damals öfter Migräneanfälle hatte, da muß man erst drauf kommen...
__________________
Ich bin ein Subjekt = grundsätzlich nicht objektiv, hoffentlich meist logisch/rational. Wer Witz, Ironie etc. findet, möge sie behalten.
Trolle, "Jakobiner", Schwurbler werden ignoriert und - Threads verlassen.
Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen.
respice finem ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 18:11   #33
FrankG
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.11.2019
Beiträge: 501
FrankG befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: OLED, wieder LCD, oder warten auf MicroLED?

@respice finem
Meiner ist ein TX-P 50 S10
Eine Modellreihe darunter.
Der GW war mir zu teuer.
Nach dem FW Update vergleichbar.
Einstellung muss Kino oder True Cinema Mode sein wenn vorhanden.

Zitat:
Zitat von David Beitrag anzeigen

Ich habe in Großmärkten schon beides im Synchronbetieb gesehen. Ganz ehrlich, ich habe nicht erkennen können, dass OLED tatsächlich besser ist.

TV-Voodoo?

Sieht ganz danach aus.
Ist wie bei Hifi.
Nur das hier das Licht und nicht die Raumakustik maßgebend ist.
Unsere Augen sind auch nicht besser als unsere Ohren.

OLED und Plasma können ihre Stärken erst in abgedunkelten Räumen ausspielen.
LCD können prinzipbedingt kein Schwarz wiedergeben.
Die Hintergrundbeleuchtung lässt sich nicht komplett abdunkeln.
(LCD Vorhang vor hellem Fenster)
Schwarz = Kein Licht.
Wie Beamer im hellen Raum.

Damit das nicht so stark auffällt ist bei besseren LCD die Hintergrundbeleuchtung in viele Bereiche auf dem Schirm aufgeteilt.
Bei dunklen Bereichen wird die Hintergrund Beleuchtung dunkler geschaltet in hellen umgekehrt.
Was aber dazu führt das ein heller Fleck in dem dunklem Bereich auch dunkler wiedergegeben wird.
Ein OLED kann jeden danebenliegenen Pixel in beliebiger Leuchtstärke ansteuern.

Plasma TV haben auf dem Schirm eine Art Phospor Beschichtung die bei Licht Einfall selbst etwas leuchtet.
Der Fernseher wird in einem hellen Raum immer gegen einen LCD verlieren.


Wenn man es vergleichen will müssen halt die Test Bedingungen stimmen.
Nur in abgedunkelter Umgebung passen sich unsere Augen an die Dunkle Umgebung an.

Etwas grob erklärt aber vom Prinzip richtig.

Gruß Frank

Geändert von FrankG (01.06.2020 um 18:17 Uhr).
FrankG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 18:17   #34
respice finem
sapere aude
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 6.108
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: OLED, wieder LCD, oder warten auf MicroLED?

Bei dem alten Plasma war das halt so, im beleuchteten Raum war schwarz grau durch einfallendes Licht, im abgedunkelten Raum war Schwarz immer noch dunkelgrau wegen "Grundrauschen" des Panels, oder der vorgeschalteten Elektronik, k.A.. War jedenfalls kein Schwarz, im Sinne von Schwarz, das kam erst mit dem Standby-Knopf... Dafür kannte der keinen DSE, kein Bleeding, keine Farbunebenheiten usw. Irgendwas ist immer... Und wie bei HiFi, es kommt auf den Anwendungsfall an und auf die Ansprüche. Früher(tm) die Röhrendinger, oh oh... https://www.deviantart.com/igorlisov...-714-752464684 da ist heute jeder 0815-LCD "rocket science" dagegen, und gefressen haben sie... 750W...
__________________
Ich bin ein Subjekt = grundsätzlich nicht objektiv, hoffentlich meist logisch/rational. Wer Witz, Ironie etc. findet, möge sie behalten.
Trolle, "Jakobiner", Schwurbler werden ignoriert und - Threads verlassen.
Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen.

Geändert von respice finem (01.06.2020 um 18:55 Uhr).
respice finem ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 18:20   #35
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 43.129
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: OLED, wieder LCD, oder warten auf MicroLED?

Werde mir heute von meinem Samsung bewusst die Schwarzbereiche ansehen.

Zitat:
Wie Beamer im hellen Raum.
Das erscheint mir als stark übertrieben, denn da gibt es nicht die Spur von Schwarz, die Raumhelligkeit ist gleich mit der dunkelsten Stelle im Bild (Schwarz kann man nicht projizieren).
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 18:32   #36
FrankG
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.11.2019
Beiträge: 501
FrankG befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: OLED, wieder LCD, oder warten auf MicroLED?

Das ist sicher übertrieben mit dem Beamer.
Es ging mir nur darum das physikalische Problem aufzuzeigen.

Gruß Frank
FrankG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 18:33   #37
respice finem
sapere aude
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 6.108
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: OLED, wieder LCD, oder warten auf MicroLED?

Der Trick bei LCD: Beleuchtungszonen (s. Vorposter), entspiegelte Scheiben, manchmal sogar Polfilter, um den "Schwarz-Eindruck" zu verbessern. Gelingt ganz gut, mit einigen Macken, wie der verschwundene Stern am dunklen Himmel (fällt ohne Zählen allerdings nicht auf). Bei den Beamern, da sie mittlerweile hell genug sind, ist "the latest trick", graue statt weisse Leinwände, dann noch winkelabhängig für short-throw.
https://www.beamershop24.de/de/celex...xoCkbYQAvD_BwE
__________________
Ich bin ein Subjekt = grundsätzlich nicht objektiv, hoffentlich meist logisch/rational. Wer Witz, Ironie etc. findet, möge sie behalten.
Trolle, "Jakobiner", Schwurbler werden ignoriert und - Threads verlassen.
Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen.

Geändert von respice finem (01.06.2020 um 18:52 Uhr).
respice finem ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 18:41   #38
FrankG
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.11.2019
Beiträge: 501
FrankG befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: OLED, wieder LCD, oder warten auf MicroLED?

Pfiffig fand ich die Idee von Phillips.
Mit der Ambilight Hintergrund Beleuchtung hinter dem Fernseher.

Fällt der schlechte Kontrast weniger auf.

Gruß Frank
FrankG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 18:44   #39
respice finem
sapere aude
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 6.108
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: OLED, wieder LCD, oder warten auf MicroLED?

Da wäre ich nicht drauf gekommen, daß es dafür ist. Schöne Sache, wenn man's mit der Helligkeit nicht übertreibt, so ein bißchen "Kino-Feeling", da hat man ja das Streulicht reflektiert von der Leinwand.
__________________
Ich bin ein Subjekt = grundsätzlich nicht objektiv, hoffentlich meist logisch/rational. Wer Witz, Ironie etc. findet, möge sie behalten.
Trolle, "Jakobiner", Schwurbler werden ignoriert und - Threads verlassen.
Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen.
respice finem ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 19:01   #40
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 16.000
Dezibel wird schon bald berühmt werdenDezibel wird schon bald berühmt werden
Standard AW: OLED, wieder LCD, oder warten auf MicroLED?

Ich habe hinten am TV einen 50cm LED Stab (vom OBI) mit Kabelbindern an den Lüftungsschlitzen befestigt. Der TV steht etwas vor der Wand und somit ergibt sich eine schöne, örtlich begrenzte Hintergrundbeleuchtung. Die Leuchtfarbe ist vielfach wählbar. ….

LG, dB
__________________
Wer nichts weiss, muss alles glauben. ….
Dezibel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 19:02   #41
respice finem
sapere aude
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 6.108
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: OLED, wieder LCD, oder warten auf MicroLED?

Follow-up @Topic: Wie gedacht, mit "Krücken" will Mutter nicht. Aber, wo DVB-T2 HD draufsteht, das muß hevc (h.265) unterstützen, soweit konnte ich mich "schlaulesen". Bekommt sie dann halt neu und originalverpackt in 40-49 Zoll, größer will sie auch nicht wirklich, Roma locuta, causa finita.

Der "alte" bleibt wo er ist, so lange er eben läuft. Danke für die Unterstützung
__________________
Ich bin ein Subjekt = grundsätzlich nicht objektiv, hoffentlich meist logisch/rational. Wer Witz, Ironie etc. findet, möge sie behalten.
Trolle, "Jakobiner", Schwurbler werden ignoriert und - Threads verlassen.
Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen.

Geändert von respice finem (01.06.2020 um 19:26 Uhr).
respice finem ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 19:03   #42
respice finem
sapere aude
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 6.108
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: OLED, wieder LCD, oder warten auf MicroLED?

#40: AFAIK gibt es sogar "LED Kits" fertig zu kaufen.
https://www.schoener-wohnen.de/einri...it-mehr-genuss
https://www.heimkinoheld.de/ambilight-nachruesten/
__________________
Ich bin ein Subjekt = grundsätzlich nicht objektiv, hoffentlich meist logisch/rational. Wer Witz, Ironie etc. findet, möge sie behalten.
Trolle, "Jakobiner", Schwurbler werden ignoriert und - Threads verlassen.
Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen.

Geändert von respice finem (01.06.2020 um 19:09 Uhr).
respice finem ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 19:05   #43
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 16.000
Dezibel wird schon bald berühmt werdenDezibel wird schon bald berühmt werden
Standard AW: OLED, wieder LCD, oder warten auf MicroLED?

Für 5 €uro ?

LG, dB
__________________
Wer nichts weiss, muss alles glauben. ….
Dezibel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 19:09   #44
respice finem
sapere aude
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 6.108
respice finem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: OLED, wieder LCD, oder warten auf MicroLED?

Das wird wohl schwierig
__________________
Ich bin ein Subjekt = grundsätzlich nicht objektiv, hoffentlich meist logisch/rational. Wer Witz, Ironie etc. findet, möge sie behalten.
Trolle, "Jakobiner", Schwurbler werden ignoriert und - Threads verlassen.
Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen.
respice finem ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2020, 11:18   #45
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 43.129
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: OLED, wieder LCD, oder warten auf MicroLED?

Ich habe mir gestern beim Fernsehen genauer schwarze Bildflächen angesehen. Und die waren "wirklich Schwarz".

Reicht das nicht? Wie geht "noch Schwarzer"?
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2020 vbdesigns.de