HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > PLAUDERECKE > Themen des Alltags

Themen des Alltags Bitte nicht zuviel davon!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.09.2019, 18:43   #931
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 15.763
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wie gesund lebt ihr?

Medizin ist eben keine Dienstleistung wie jede andere. Medizin ist existenziell, da geht es am Ende um Leben und Tod. Da darf es keine Mehrklassenleistung geben. Da gibt es keinen Millimeter zu diskutieren für mich.

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2019, 18:44   #932
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 53
Beiträge: 7.847
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Wie gesund lebt ihr?

Bei vielen Dingen, die die Kassen bezahlen, geht es eben NICHT um Leben und Tod. Ganz im Gegenteil ist da noch sehr viel Einsparpotenzial.


Gruß
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2019, 18:59   #933
KlingDing
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wie gesund lebt ihr?

Ich finde das Gesundheitssystem in Deutschland soweit ok - und kann als Kassenpatient ohne Zusatzversicherungen über gewisse Zuzahlungen auch nicht weiter klagen.


Problematisch ist die Gegenüberstellung zwischen "privat" vs "gesetzlich" natürlich und hier muss sorgfältig aufgepasst werden, nicht in eine "2-Klassen-Medizin" zu entgleisen. Meiner Überzeugung nach sollten im Idealfall ALLE nach einem Modell versichert sein, weil der Anteil "Privatisierung = wirtschaftliches Interesse" grundsätzlich immer eine Gefahr darstellt, die es in den wichtigen Grundversorgungen nicht geben sollte.


Ich habe noch in Erinnerung, wie Merkel seinerzeit die "Kopfpauschale" auf einem Parteitag propagierte und wie entfesselt applaudierend das Auditorium hierauf reagierte...das war zur Hochzeit des Neoliberalismus, was sich glücklicherweise dann in diesen krassen Wucherungen doch nicht durchsetzte.
  Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2019, 19:03   #934
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 15.763
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wie gesund lebt ihr?

Ja, das berühmte Einsparpotential...unser Gesundheitssystem ist zu ineffizient. Das ist richtig. Da könnte man recht schnell was machen. Die großen Krankenhäuser sind einfach zu schwerfällig und zu teuer. Das Modell der Polykliniken würde das Problem beheben. Dort können Routinefälle schnell und preisgünstig und trotzdem fachlich gut behandelt werden. Ambulant oder stationär. Der ganze teure Overhead der großen Universalkliniken muss da nicht mitfinanziert werden.

Ach ja, die Kassenärztliche Vereinigung muss weg. Die ist nicht nur vollkommen überflüssig, die frisst auch noch viel Geld und betreibt satte Lobbyarbeit.

Da gäbe es sicher noch viel mehr zu tun...

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2019, 02:06   #935
HearTheTruth
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von HearTheTruth
 
Registriert seit: 26.05.2007
Beiträge: 1.073
HearTheTruth ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Wie gesund lebt ihr?

Schön mit Dir zu diskutieren.Da kann man genausogut vor die Wand reden.
Berzborn hat mal wieder die Weisheit mit Löffeln gefressen.
HearTheTruth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2019, 02:26   #936
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 53
Beiträge: 7.847
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Wie gesund lebt ihr?

Bevor Du es wieder einmal für nötig erachtet hast, unaufgefordert und ohne Not in primitive persönliche Angriffe abzugleiten, ist hier eine normale interessante Diskussion abgelaufen.


Gruß
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2019, 06:52   #937
Observer
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Observer
 
Registriert seit: 01.12.2018
Ort: Hamburger Umfeld
Beiträge: 1.145
Observer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wie gesund lebt ihr?

Nach meinem Dafürhalten ist das deutsche Gesundheitswesen mitnichten ineffizient. Im Vergleich zu anderen Ländern eher sogar vorbildlich effizient, wie vieles in Deutschland. Nährt es doch unglaublich viele "Nebenverdiener". Nur leider bleibt von den Gewinnen viel zu wenig bei denen, die die Hauptarbeit leisten. Dem Versicherungswesen geht's gut, den Krankenhausärzten und dem Pflegepersonal hingegen mies.

Vielleich glaubt hier einer, dass er eine bessere Behandlung bekommt, wenn die Krankenkassenverwalter gut verdienen. Ich glaub das nicht. Ich vermute vielmehr, dass ich eine bessere Behandlung bekomme, wenn das Krankenhauspersonal ausgeschlafen und durch gute Gehälter hinreichend motiviert zum Dienst erscheint.
__________________
best regards

Mark von der Waterkant
Observer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2019, 07:04   #938
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 39.011
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Wie gesund lebt ihr?

"Krankenversicherung" - ein neues peripheres Thema, das schon wieder stark in Richtung Politik tendiert.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2019, 07:33   #939
Observer
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Observer
 
Registriert seit: 01.12.2018
Ort: Hamburger Umfeld
Beiträge: 1.145
Observer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wie gesund lebt ihr?

Zitat:
Zitat von David Beitrag anzeigen
"Krankenversicherung" - ein neues peripheres Thema, das schon wieder stark in Richtung Politik tendiert.

Genau, Krankenkassen haben mit unserer individuellen Gesundheit auch nur perifär zu tun. Am Besten man/frau hält sich solange wie möglich von Ärzten und Krankenhäuser fern, indem wir gesund Leben.
__________________
best regards

Mark von der Waterkant
Observer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2019, 07:47   #940
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 39.011
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Wie gesund lebt ihr?

Zitat:
Zitat von Observer Beitrag anzeigen
Genau, Krankenkassen haben mit unserer individuellen Gesundheit auch nur perifär zu tun. Am Besten man/frau hält sich solange wie möglich von Ärzten und Krankenhäuser fern, indem wir gesund Leben.
Leider habe ich schon oft miterleben müssen, dass gesunde Menschen, die allerdings oft auch "Hypochonder" waren, erst dann so richtig krank wurden, als sie sich Ärzten anvertraut haben. Auch meine erst kürzlich verstorbene Schwester würde noch lange leben, hätte sie diesen Fehler nicht gemacht.

Es ist ganz wichtig (aber oft nicht einfach!), zu erkennen welche "Wehwehchen" ernsthaften Hintergrund haben und welche nicht.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube, ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2019, 08:58   #941
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 14.721
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Wie gesund lebt ihr?

Du tust ja gerade so als hätte ein Arzt oder Ärzte Deine Schwester vergiftet ….

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2019, 16:39   #942
waka1913
?
 
Registriert seit: 16.06.2013
Beiträge: 883
waka1913 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wie gesund lebt ihr?

Zitat:
Zitat von David Beitrag anzeigen

Es ist ganz wichtig (aber oft nicht einfach!), zu erkennen welche "Wehwehchen" ernsthaften Hintergrund haben und welche nicht.
Genau, und deshalb gehe ich zu dem Arzt meines Vertrauens.
__________________
LG waka1913
waka1913 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2019, 17:14   #943
JoachimA
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von JoachimA
 
Registriert seit: 07.03.2015
Beiträge: 2.812
JoachimA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wie gesund lebt ihr?

Zitat:
Zitat von Markus Berzborn Beitrag anzeigen
Bei vielen Dingen, die die Kassen bezahlen, geht es eben NICHT um Leben und Tod. Ganz im Gegenteil ist da noch sehr viel Einsparpotenzial.
Das mag zwar sein, aber ist gibt genügend Krankheiten, die nicht unmittelbar zum Tode führen, aber dennoch behandlungswürdig und die Behandlung sogar notwendig ist, willst du die alle einsparen?

Das erklär mal einem Allergiker oder jemanden der einen ausgewachsenen Burnout hat oder sonstwie mit Depressionen jedweder Art oder mit anderen Zivilisationskrankheiten zu kämpfen hat. Ich glaube nicht, das du da für deinen Spruch Verständnis ernten würdest.

Gruß,
Joachim
__________________
Ein Computer löst all die Probleme, die ich ohne ihn nicht hätte.
JoachimA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2019, 17:58   #944
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 53
Beiträge: 7.847
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Wie gesund lebt ihr?

Die Realität sieht so aus, dass sehr viel Geld an Kleinkram und unnötige Arztbesuche und Arzneimittel usw. verloren geht.
Da ließe sich z.B. mit einer Selbstbeteiligungsquote von 100 Euro im Monat schon sehr viel einsparen.


Gruß
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2019, 06:17   #945
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 15.763
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wie gesund lebt ihr?

Mal wieder ein toller Vorschlag aus dem Hause MB.

Da soll also die Omi mit 950 € Wittwenrente (Brutto!) auch noch 100 € im Monat aus eigener Tasche für den Arzt abdrücken. Unglaublich!

Gruß

RD

Geändert von ruedi01 (17.09.2019 um 06:26 Uhr).
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2019 vbdesigns.de