HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > PLAUDERECKE > Personal Computer und Zubehör

Personal Computer und Zubehör Gehört einfach dazu, denn ohne geht heute fast nichts mehr

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.01.2019, 08:26   #1
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 37.635
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard Spam Mails und Ähnliches

Ich bekomme seit vielen Jahren täglich Spam-Mails. Ihr wahrscheinlich auch. Da ist immer wieder alles dabei das man ohnehin kennt. Mein Mail-Programm siebt so etwas perfekt aus.

Heute habe ich aber eine außergewöhnliche Zuschrift bekommen:

Zitat:
Ich grüße Sie!

Ich habe schlechte Nachrichten für dich.
28.06.2018 - an diesem Tag habe ich Ihr Betriebssystem gehackt und vollen Zugriff auf Ihr Konto erhalten david.messinger@chello.at.

Wie war es:
In der Software des Routers, mit der Sie an diesem Tag verbunden waren, gab es eine Sicherheitsanfälligkeit.
Ich habe diesen Router zuerst gehackt und meinen bösartigen Code darauf abgelegt.
Bei der Eingabe im Internet wurde mein Trojaner auf dem Betriebssystem Ihres Geräts installiert.

Danach habe ich alle Daten auf Ihrer Festplatte gespeichert (ich habe Ihr gesamtes Adressbuch, den Verlauf der angezeigten Websites, alle Dateien, Telefonnummern und Adressen aller Ihrer Kontakte).

Ich wollte dein Gerät sperren. Und benötigen Sie eine kleine Menge Geld für das Entsperren.
Aber ich habe mir die Websites angesehen, die Sie regelmäßig besuchen, und kam zu dem großen Schock Ihrer Lieblingsressourcen.
Ich spreche von Websites für Erwachsene.

Ich möchte sagen - du bist ein großer Perverser. Sie haben ungezügelte Fantasie!

Danach kam mir eine Idee in den Sinn.
Ich habe einen Screenshot der intimen Website gemacht, auf der Sie Spaß haben (Sie wissen, worum es geht, oder?).
Danach nahm ich Ihre Freuden ab (mit der Kamera Ihres Geräts). Es stellte sich wunderbar heraus, zögern Sie nicht.

Ich bin fest davon überzeugt, dass Sie diese Bilder Ihren Verwandten, Freunden oder Kollegen nicht zeigen möchten.
Ich denke, 311€ sind ein sehr kleiner Betrag für mein Schweigen.
Außerdem habe ich viel Zeit mit dir verbracht!

Ich akzeptiere nur Bitcoins.
Meine BTC-Geldbörse: 18Pt4B7Rz7Wf491FGQHPsfDeKRqnkyrMo6

Sie wissen nicht, wie Sie die Bitcoins senden sollen?
Schreiben Sie in einer Suchmaschine "wie Sie Geld an die BTC-Geldbörse senden".
Es ist einfacher als Geld an eine Kreditkarte zu senden!

Für die Bezahlung gebe ich Ihnen etwas mehr als zwei Tage (genau 50 Stunden).
Keine Sorge, der Timer startet in dem Moment, in dem Sie diesen Brief öffnen. Ja, ja .. es hat schon angefangen!

Nach Zahlungseingang zerstören sich meine Viren und schmutzigen Fotos automatisch.
Wenn ich die angegebene Menge nicht von Ihnen erhalte, wird Ihr Gerät gesperrt, und alle Ihre Kontakte erhalten ein Foto mit Ihren "Freuden".

Ich möchte, dass du umsichtig bist.
- Versuchen Sie nicht, mein Virus zu finden und zu zerstören! (Alle Ihre Daten sind bereits auf einen Remote-Server hochgeladen.)
- Versuchen Sie nicht, mich zu kontaktieren (Dies ist nicht möglich, ich habe Ihnen diese E-Mail von Ihrem Konto aus gesendet).
- Verschiedene Sicherheitsdienste helfen Ihnen nicht weiter; Auch das Formatieren einer Festplatte oder das Zerstören eines Geräts ist nicht hilfreich, da sich Ihre Daten bereits auf einem Remote-Server befinden.

P.S. Ich garantiere Ihnen, dass ich Sie nach der Bezahlung nicht mehr stören werde, da Sie nicht mein einziges Opfer sind.
Dies ist ein Hacker-Ehrenkodex.

Ich empfehle Ihnen von nun an, gute Antiviren-Programme zu verwenden und regelmäßig (mehrmals täglich) zu aktualisieren!

Sei nicht böse auf mich, jeder hat seine eigene Arbeit.
Abschied.
Ist doch lustig - oder?
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2019, 09:28   #2
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 14.237
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Spam Mails und Ähnliches

...anhand des perfekten sprachlichen Ausdrucks würde ich mal tippen irgend jemand aus der osteuropäischen Wildnis.

Einfach ignorieren.

Mir sind per Spam schon mal Rechnungen ausgestellt worden für Dinge oder Dienstleistungen, die ich nie gekauft oder in Anspruch genommen habe. Die habe ich auch einfach ignoriert bzw. gelöscht. Da ist nie wieder was nachgekommen.

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2019, 09:32   #3
Observer
gerade reingestolpert
 
Benutzerbild von Observer
 
Registriert seit: 01.12.2018
Ort: Hamburger Umfeld
Beiträge: 339
Observer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Spam Mails und Ähnliches

Tja, David, so einen Blödsinn haben wir alle wohl schon bekommen. Wenn man sich den Quelltext und die Metadaten ansieht, bekommt man schnell einen Eindruck woher das kommt. Leider noch immer oft über Botrechner und nicht von eindeutigen Servern. Und selbst wenn, würden die Server in Gegenden stehen, die strafrechtlich nicht erreichbar sind.

Und neben so dreisten Abzockmails dann noch die täglichen Pishingmails, die Kaltaquise-Mails..usw.. Wenn ich mir so meinen Spamordner ansehe könnte ich
Und das alles belastet auch noch unsere Umwelt. Dazu die irren Bitcoinversager und die Serverparks verbrauchen heute schon mehr Energie als der Straßenverkehr.
__________________
__________
best regards

Mark von der Waterkant
Observer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2019, 09:46   #4
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 37.635
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Spam Mails und Ähnliches

Ich gehöre ja sowieso zu den (naiven) Sorglosen, weil mir trotz intensiver Internetnutzung noch nie etwas passiert ist - bis auf eine Ausnahme, nämlich dieses Forum hier, das schon zwei Mal "ins Nirwana" geschickt wurde. Mein Provider hat das aber schnell wieder in Ordnung gebracht.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2019, 09:54   #5
B. Albert
...
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 3.050
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Spam Mails und Ähnliches

Tach,

komisch, ich bekomme sehr wenig Spam. Heute hatte ich ein Mail im Spam-Ordner und das war nicht mal richtiger Spam, sondern normale Werbung. Sonst in der Woche vllt so drei bis vier. Vllt bin ich einfach zu wenig im Internet unterwegs

Einmal habe ich eine Rechnung bekommen, weil ich mit Flixbuss gefahren sein soll. Das war aber auch mit einer Mail erledigt.

Besonders putzig an der Spam von David finde ich den Hinweis auf die "Hackerehre" ...

VG Bernd
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2019, 10:38   #6
Observer
gerade reingestolpert
 
Benutzerbild von Observer
 
Registriert seit: 01.12.2018
Ort: Hamburger Umfeld
Beiträge: 339
Observer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Spam Mails und Ähnliches

Eine "gute" Quelle um sich massenweise Spams einzuverleiben ist, "kostenlose" Software runter zu laden. Selbst aus vermeintlich vertrauenswerten Quellen (Chip ect.) gelangt man an "Adressenverhöckerer", die alle gemachten Angaben an dubiose Drittverwerter verkaufen. Einfach mal den eigenen Namen etwas variieren (statt David z.B. Davit) und dann mal sehen, wer die Daten verkauft hat.

Und dann gibt es ja noch einige schlecht gesicherte Server, auf denen sich Hacker so richtig austoben. Und wenn die ihre Informationen verkaufen.....
__________________
__________
best regards

Mark von der Waterkant
Observer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2019, 11:15   #7
Babak
Ich schau nur
 
Benutzerbild von Babak
 
Registriert seit: 31.07.2006
Ort: Wien
Beiträge: 11.386
Babak ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Spam Mails und Ähnliches

David, du besuchst websites für Erwachsene?
__________________
Grüße


Babak

------------------------------
"Alles was wir hören ist eine Meinung, nicht ein Faktum.

Alles was wir sehen ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit!"


Marcus Aurelius
Babak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2019, 12:35   #8
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 37.635
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Spam Mails und Ähnliches

Zitat:
Zitat von Babak Beitrag anzeigen
David, du besuchst websites für Erwachsene?
Ab und zu schon, sonst bin ich eher bei Walt Disney&Co unterwegs.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2019, 12:37   #9
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 37.635
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Spam Mails und Ähnliches

Zitat:
Eine "gute" Quelle um sich massenweise Spams einzuverleiben ist, "kostenlose" Software runter zu laden.
Das könnte (und wird) es bei mir tatsächlich sein. Besonders in letzter Zeit habe ich wieder viel ausprobiert.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2019, 12:54   #10
Blechgitarre
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 388
Blechgitarre befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Spam Mails und Ähnliches

Zitat:
Zitat von Babak Beitrag anzeigen
David, du besuchst websites für Erwachsene?

Ja sicher, Kinder gucken heute keine HiFi Seiten mehr


Der Text den David bekam ist wie ein Horoskop,passt für fast alle Empfänger
Blechgitarre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2019, 13:55   #11
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 37.635
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Spam Mails und Ähnliches

Folgendes habe ich gerade bei www.heute.at gesehen:

Zitat:
Bundeskriminalamt warnt vor neuen Erpressermails
Die Ermittler des BKA warnen, dass seit einigen Tagen Erpresser-Mails im Umlauf sind. In diesen wird versucht den Opfern Geld abzuknöpfen.

Beispielsweise wird in den Schreiben behauptet, den Computer des angeschriebenen Adressaten gehackt und anschließend Beweise zu besuchten Internetseiten mit pornographischem Inhalt gesammelt zu haben. Die Betrüger drohen die gesammelten Daten zu veröffentlichen, wenn der geforderte Betrag nicht bezahlt wird. Ähnlich dazu kursieren E-Mails, in denen die Opfer mit angeblich gefundenem nationalsozialistischen Inhalten bedroht werden. "Der Täter versucht eine Erpressung aufgrund von Widerbetätigung", warnt die Polizei.

Um potentielle Opfer in Unruhe zu versetzen, droht der Täter mit Veröffentlichung der persönlichen Daten wie Videos und Fotos, wenn nicht innerhalb der genannten Zeitspanne gezahlt wird. Die Absenderadressen werden manipuliert, wodurch die Opfer auch von der eigenen E-Mail-Adresse angeschrieben werden können.

Falls Mailadressen öffentlich bekannt oder öffentlich zugänglich sind, können Betrüger auf diesem Weg in den Besitz der Adresse gelangt sein. "Andernfalls erwerben die Täter die Mailadressen im Darknet, um so eine noch größere Reichweite zu erzielen", heißt es weiter.

Richtiges Verhalten:

Das Bundeskriminalamt rät allen Empfängern dieser Mails, diese nicht zu beantworten und auf keinen Fall zu bezahlen oder sonstigen Aufforderungen nachzukommen.

"Öffnen Sie keine E-Mail Anhänge von unbekannten Absendern und folgen Sie keinen Links. Sollten Sie bereits Kontakt zu den Absendern aufgenommen haben, so brechen Sie diesen sofort ab. Im Falle einer bereits geleisteten Zahlung erstatten Sie eine Anzeige auf einer Polizeiinspektion. Nehmen Sie dafür alle relevanten Dokumente mit. Falls Sie einen Bildschirm mit integrierter Kamera haben, verwenden Sie einen Webcamblocker", rät die Polizei.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2019, 12:56   #12
HifiFreund
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von HifiFreund
 
Registriert seit: 28.02.2016
Beiträge: 490
HifiFreund befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Spam Mails und Ähnliches

Hatte heute exakt die gleiche Email in meinem "Werbeordner" Eingang wie in Nr. 1


Hatte vor längerer Zeit was ähnliches in Englisch, da wollten die Bastarde € 800,- rum
__________________
MfG
HifiFreund
HifiFreund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2019, 13:42   #13
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 37.635
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Spam Mails und Ähnliches

@HifiFreund
Willkommen im Klub der Perverslinge.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2019, 13:45   #14
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 9.921
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Spam Mails und Ähnliches

da hat also der prince trinkalot lumumba deutsch schreibende nachfolger gefunden
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2019, 13:53   #15
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 37.635
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Spam Mails und Ähnliches

Die Rechtschreibung ist nicht einmal so schlecht, da bin ich viel Schlimmeres gewohnt.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2019 vbdesigns.de