HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > MUSIK IN KONSERVIERTER FORM UND LIVE > Klassik, klassische Meisterwerke

Klassik, klassische Meisterwerke Alles, was in diese Kategorie passt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.12.2018, 12:29   #1246
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 52
Beiträge: 7.023
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Was höre ich gerade an Klassik ?

"Crossover", wie man heute so schön sagt.


Ich habe die mal live gehört hier in Monschau open air auf der Burg vor ein paar Jahren.
Ganz überzeugt hat mich das nicht rein musikalisch, aber auf jeden Fall sehr gute Musikerinnen und sympathisch sind sie auch.


Gruß
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2018, 13:52   #1247
B. Albert
...
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 3.050
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Was höre ich gerade an Klassik ?

Markus, ich gebe dir ja recht: das ist keine hohe Kunst.

Aber wenigstens ganz nett anzuhören.

VG Bernd
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2018, 16:57   #1248
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 9.921
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Was höre ich gerade an Klassik ?

https://www.youtube.com/watch?v=aPAiH9XhTHc

ahhhhhhhhh
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

Geändert von longueval (05.12.2018 um 17:03 Uhr).
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2019, 10:56   #1249
B. Albert
...
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 3.050
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Was höre ich gerade an Klassik ?

Tach,

via Spotify:


https://www.jpc.de/jpcng/classic/det...y/hnum/8702606

Schöne Aufnahme, muss man aber wohl nicht unbedingt haben.

Im Mai kommt Mme Grimaud in´s hiesige Konzerthaus. Ich habe schon Karten

VG Bernd
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2019, 15:05   #1250
B. Albert
...
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 3.050
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Was höre ich gerade an Klassik ?

Tach,

via Spotify:



https://www.jpc.de/jpcng/classic/det...9/hnum/8717071

Eine phantastische Aufnahme. Kommt für mich ziemlich dem Leibowitz gleich (auch wenn die beide völlig anders an das Werk herangehen).

Da muss ich wirklich über eine Anschaffung der Silberscheibe nachdenken.

Antonini scheint mir ein sehr beachtenswerter Dirigent zu sein. Seine Vivaldi - Aufnahme der "Vier Jahreszeiten" gehört für mich zu absoluten Spitze:


https://www.jpc.de/jpcng/classic/det...e/hnum/6761729

VG Bernd
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2019, 20:28   #1251
Holger Kaletha
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Holger Kaletha
 
Registriert seit: 16.11.2014
Beiträge: 2.042
Holger Kaletha befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Was höre ich gerade an Klassik ?

Zitat:
Zitat von B. Albert Beitrag anzeigen
Tach,

via Spotify:


https://www.jpc.de/jpcng/classic/det...y/hnum/8702606

Schöne Aufnahme, muss man aber wohl nicht unbedingt haben.

Im Mai kommt Mme Grimaud in´s hiesige Konzerthaus. Ich habe schon Karten
Das überlege ich mir noch! Ich war gestern bei Pollini in Köln:

https://www.tamino-klassikforum.at/i...041#post662041

Und letzten Donnertag und Samstag lernte ich beim Jerome Rose-Konzert in der Musikhochschule einen jungen begabten Nachwuchspianisten kennen: Luis Benedect Alfsmann. Er ist noch Schüler, wohnt in Dortmund und sagte, er spiele im Mai das Grieg-Klavierkonzert dort. Da werde ich hinfahren - habe es aber nicht entdeckt. Kannst Du es finden?

Schöne Grüße
Holger
Holger Kaletha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2019, 21:06   #1252
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 52
Beiträge: 7.023
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Was höre ich gerade an Klassik ?

Von Pollini habe ich mir neulich sein aktuelles Debussy-Album zugelegt.
Ganz anderer Ansatz als etwa Michelangeli oder Gieseking, aber in sich schlüssig.

Selbst so was kommt heutzutage (auf Deutsche Grammophon) auch wie selbstverständlich wieder parallel auf Vinyl heraus.
Das war vor nicht allzulanger Zeit noch undenkbar.

Gruß
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2019, 21:07   #1253
B. Albert
...
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 3.050
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Was höre ich gerade an Klassik ?

Zitat:
Zitat von Holger Kaletha Beitrag anzeigen
... Luis Benedect Alfsmann. Er ist noch Schüler, wohnt in Dortmund und sagte, er spiele im Mai das Grieg-Klavierkonzert dort. Da werde ich hinfahren - habe es aber nicht entdeckt. Kannst Du es finden?
Jupp: http://www.instrumentalverein-dortmund.de/

Zitat:
Zitat von Markus Berzborn Beitrag anzeigen
...
Selbst so was kommt heutzutage (auf Deutsche Grammophon) auch wie selbstverständlich wieder parallel auf Vinyl heraus.
Das war vor nicht allzulanger Zeit noch undenkbar.
DGG ist da sehr rührig. Oft kommen die LPs auch mit Download-Code. Sehr praktisch (wenn man´s braucht).

VG Bernd
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2019, 21:36   #1254
Holger Kaletha
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Holger Kaletha
 
Registriert seit: 16.11.2014
Beiträge: 2.042
Holger Kaletha befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Was höre ich gerade an Klassik ?

Zitat:
Zitat von Markus Berzborn Beitrag anzeigen
Von Pollini habe ich mir neulich sein aktuelles Debussy-Album zugelegt.
Ganz anderer Ansatz als etwa Michelangeli oder Gieseking, aber in sich schlüssig.


Selbst so was kommt heutzutage (auf Deutsche Grammophon) auch wie selbstverständlich wieder parallel auf Vinyl heraus.
Das war vor nicht allzulanger Zeit noch undenkbar.
Die Platte habe ich auch und hier besprochen - ebenfalls die neue Einspielung des 1. Heftes von Vladimir Ashkenazy mit einem umwerfenden alten Mitschnitt des 2. Heftes, Kritik findest Du hier (Beitrag 131):

https://www.tamino-klassikforum.at/i...050#post638050

und hier (Beitrag 52)

https://www.tamino-klassikforum.at/i...305#post654305

Schöne Grüße
Holger
Holger Kaletha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2019, 09:09   #1255
B. Albert
...
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 3.050
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Was höre ich gerade an Klassik ?

Tach,

gestern Klassikabend mit Freunden:



Daraus die 6.Symphonie. Hat uns sehr gut gefallen. Das etwas schmaler besetzte Kammerorchester hat einen wundervoll "transparenten" Klang.

Danach die 9.Symphonie von Bruckner:



Die Referenzaufnahme schlechthin.

VG Bernd
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2019, 11:35   #1256
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 52
Beiträge: 7.023
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Was höre ich gerade an Klassik ?

Diee Wand-Aufnahmen habe ich auch komplett.
Ob es die Referenz ist, kann ich nicht beurteilen.
Dazu verstehe ich zu wenig von Bruckner und habe auch noch nicht genug Vergleichsaufnahmen gehört.

Gruß
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2019, 21:59   #1257
B. Albert
...
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 3.050
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Was höre ich gerade an Klassik ?

Tach,

nach Beethoven und Bruckner mal was ganz anderes:


amazon

VG Bernd
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2019, 22:08   #1258
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 52
Beiträge: 7.023
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Was höre ich gerade an Klassik ?

Die Stücke kenne ich alle ziemlich gut.
Eine Komposition von Martynov habe ich sogar mal live erlebt in Petersburg 2008.
Mit dem Ensemble OPUS POSTH unter der Leitung von Tatiana Grindenko, der Frau von Martynov.

Die interessanterweise früher mit Gidon Kremer verheiratet war.

Gruß
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2019, 22:20   #1259
B. Albert
...
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 3.050
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Was höre ich gerade an Klassik ?

Zitat:
Zitat von Markus Berzborn Beitrag anzeigen
Die Stücke kenne ich alle ziemlich gut.
Eine Komposition von Martynov habe ich sogar mal live erlebt in Petersburg 2008.
Mit dem Ensemble OPUS POSTH unter der Leitung von Tatiana Grindenko, der Frau von Martynov.
Martynov scheint ein recht interessanter Komponist zu sein.

VG Bernd
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2019, 22:30   #1260
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 52
Beiträge: 7.023
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Was höre ich gerade an Klassik ?

Ja, in seiner Geisteshaltung deutliche Parallelen zu Pärt.
Beide sind aus religiös-spirituellen Überlegungen heraus von der seriellen Musik zu dieser speziellen Art von Minimalismus und Neo-Tonalität gelangt.
Und bei beiden kann es ganz wunderbar sein, wenn es funktioniert und die Grenze zu Banalität und Kitsch berühren oder gar überschreiten, wenn es weniger gut funktioniert.
Zumindest für mein Empfinden.

Gruß
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2019 vbdesigns.de