HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > SACHTHEMEN > Signalbearbeitung

Signalbearbeitung Elektronikkomponenten, PC-Software und Musikdownload

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.05.2019, 14:23   #31
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 14.716
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Vinyldigitalisierung und Nachbearbeitung

Zitat:
Und Declicker und Denoiser.
Ja eben. Ich denke das können diese Tools deutlich besser als eine allgemeine Komprimierung das hinbekommen würde.

Gruß

RD
ruedi01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2019, 16:43   #32
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 10.236
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Vinyldigitalisierung und Nachbearbeitung

kompressoren springen einstellungfolgend gewissen spitzen zur seite, also nix over all.

aber das ist natürlich richtig. zum glück hab ich mit plattendigitalisierung nix zu tun ...
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2019, 19:44   #33
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 2.760
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Vinyldigitalisierung und Nachbearbeitung

Bei läuft das in der Regel so :

Aufnahme mit 24 Bit / 192 Khz , 3 Dezibel Headroom , Declicker , Denoiser , hartnäckige Knacker werden per Hand editiert, Bandpassfilter 20Hz bis 21 Khz um das "hochfrequente" Geschnatter des Tonabnehmers zu entfernen . Dann noch ein bisschen Equalizer wenn nötig , danach leichter Kompressor.

Evtl. dann noch Kanalungleichheiten beseitigt . Fertich is die frisch gewaschene Pladde ....

In Monschau zeigt sich jetzt der Todesstern ....
__________________
Soll ich mal die Hüter der absoluten Wahrheit aufwecken?

Ich behaupte also:

"Eine Schallplatte klingt doch jedenfalls IMMER besser als eine digitale Quelle!!" (auf Wunsch auch umgekehrt)

Hmm , wie viel Millimeter ist "Bobby Brown Goes Down" vom äußeren Rand der LP (Sheik Yerbouti) entfernt ?
Mrwarpi o ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2019 vbdesigns.de