HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > DO IT YOURSELF > DIY Schallwandler

DIY Schallwandler Tuning und Eigenbau

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.02.2011, 17:02   #46
demon
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Stockvieh Beitrag anzeigen
@demon
Stimmt, aber die Lösung ist einfach nur besser und pegelfester als mein jetziges System, aber nicht so viel anders, finde ich zumindest.
Aber keinesfalls eine schlechte Lösung und so ähnlich, nur halt statt dem TH einem grossem BR Sub hab ich das erst kürzlich gehört.
Der Vorteil davon wääääre: Modulartiger Aufbau und intelligente Ausmasse der Bausteine (eg "einen 15" kann man IMMER gebrauchen") ermöglichen es Dir auch NACH dem Aufbau der Anlage ewig weiterzuzweifeln und Bausteine auszutauschen bzw. zu verdoppeln (eg "zwei 15" kann man IMMER gebrauchen") WÄHREND Du schon grossartig Musik geniessen kannst.
Einen Beyma HT findest Du sicher gebraucht, der 15" ist garantiert kein rausgeschmissenes Geld und wenn die Zeit für Veränderung kommt kannst Du verkaufen und neukaufen, Module bauen und austesten.
Aber um Himmels Willen mach endlich einen Start

bis dann,
Michi
  Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2011, 22:11   #47
Stockvieh
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Beiträge: 1.061
Stockvieh ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hier habt recht, es muss was weitergehen!

Deshalb mache ich mich mal an die Konstruktion des Gehäuses für den 15er.
Ich möchte den 15er möglichst weit oben plazieren und das Gehäuse möglichst schmal bauen.
Die BR Ports kommen unten über die Gehäusebreite.
Ich hätte auch schon eine fast fertige Zeichnung, aber mein Rechner kommt mit dem neuen ACAD nicht zurecht.
Die Hauptabmessungen wären ca. 410x500xTiefe je nach Volumen und BR Ports.
Die Abmessungen möchte ich hauptsächlich deshalb so gering halten um so flexibel wie möglich zu bleiben. So wären auch 2x15" Gehäuse liegend übereinanderer und direkt daneben einen Beyma AMT möglich, ähnlich wie hier http://www.hififorum.at/forum/showth...hlight=schauki

Nur wie beeinflusst eine so kleine Schallwand das Abstrahlverhalten und den Bafflesep?
Stockvieh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2011, 22:41   #48
Che55e
Earthmover
 
Benutzerbild von Che55e
 
Registriert seit: 22.01.2007
Beiträge: 1.727
Che55e
Standard

Genau so

(Hinweis: Platziere das Mikro weit weg fuers design = 100m oder so)
Noch ein Hinweis: Die Simu nimmt schalltoten Raum an, dh. du hast *nur* die Wirkung des Baffles.
Wenn dahinter eine Wand ist, dann beginnt der fgang zu fallen wenn ~~ lambda>bafflebreite und steigt dann wieder wenn ~~lambda > Abstand-zur-Wand. Wenn die Box also an der Wand lehnt dann gibts nur einen kleineren Rippel. Vom Modenspektrum im Raum ist hier natuerlich keine Rede.
Che55e ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2011, 06:26   #49
Stockvieh
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Beiträge: 1.061
Stockvieh ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Danke, werde ich heute am Abend ausprobieren.
Stockvieh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2011, 07:38   #50
steos
take it easy
 
Benutzerbild von steos
 
Registriert seit: 26.02.2007
Alter: 41
Beiträge: 496
steos
Standard

Hallo

Bilder vom TH ???

lg
steos
steos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2011, 08:21   #51
Stockvieh
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Beiträge: 1.061
Stockvieh ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich glaube das TH wird bereits lackiert, hab heute früh schon was gerochen!
Bilder wirds geben wenns fertig ist.
Stockvieh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2011, 09:04   #52
Meister_Gü
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.01.2007
Ort: Graz
Alter: 34
Beiträge: 972
Meister_Gü
Standard

Beyma AMT und 15"...

...eine gute Entscheidung

Welchen 15" möchtest denn du verwenden?
__________________
Mfg Günther
Meister_Gü ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2011, 09:06   #53
Che55e
Earthmover
 
Benutzerbild von Che55e
 
Registriert seit: 22.01.2007
Beiträge: 1.727
Che55e
Standard

Das wuerd mich auch interessieren wie das klingt ...
Che55e ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2011, 09:13   #54
Rorschach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Che55e Beitrag anzeigen
Das wuerd mich auch interessieren wie das klingt ...
... dann komm mal zu Günther oder mir nach Graz, bist herzlich eingeladen

Lg.

Jochen
  Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2011, 10:50   #55
Stockvieh
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Beiträge: 1.061
Stockvieh ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich strebe mich eigentlich immer noch gegen den 15" in BR.
Hätte gern sowas:http://www.hififorum.at/forum/showpo...3&postcount=21

@Günther
Ich würde einfach den 15er verwenden den du in deinen Tops verwendest oder den von Jochens LS.

Was sagst du zur Gestaltung der Schallwand, wie wichtig ist sie?
Ich meine eher unwichtig, wenn das System stark bündelt.
Stockvieh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2011, 10:51   #56
Che55e
Earthmover
 
Benutzerbild von Che55e
 
Registriert seit: 22.01.2007
Beiträge: 1.727
Che55e
Standard

@Rorschach
Darauf komme ich zurueck, Danke!
Che55e ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2011, 13:17   #57
Rorschach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Che55e Beitrag anzeigen
@Rorschach
Darauf komme ich zurueck, Danke!
Würde mich sehr freuen. Vielleicht im Rahmen eines Frühlingserwachen - Stammtischs oder so

Lg.

Jochen
  Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2011, 14:07   #58
Meister_Gü
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.01.2007
Ort: Graz
Alter: 34
Beiträge: 972
Meister_Gü
Standard

Zitat:
Ich würde einfach den 15er verwenden den du in deinen Tops verwendest oder den von Jochens LS.
Das macht einen gewaltigen Unterschied...

Der aus meinen Tops braucht ein um einiges größeres Gehäuse, als der von Jochen...

Die Trennfrequenz bei Jochen liegt etwas unter 1,5kHz, bei meinem Top bei 1,1kHz...




@ Che:
bist jederzeit willkommen!
__________________
Mfg Günther
Meister_Gü ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2012, 14:51   #59
Stockvieh
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Beiträge: 1.061
Stockvieh ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Irgendwie möchte ich die Hoffnung etwas vernünftiges aus diesem scheinbar unverkäuflichen Horn rauszuholen nicht aufgeben!

So recht einfallen will mir aber auch nichts, zumindest nichts preiswertes!

Falls jemand eine gute Idee und umsetzen möchte würde ich sie vielleicht sogar herschenken.
Stockvieh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2012, 15:09   #60
Stockvieh
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Beiträge: 1.061
Stockvieh ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Die Lautsprecher sind verkauft und damit hat sich das Thema erledigt!
Stockvieh ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2019 vbdesigns.de