Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.08.2019, 12:12   #23
KlingDing
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: In eigener Sache, dieses Forum betreffend

Zitat:
Zitat von waka1913 Beitrag anzeigen
Für wen?

Es gibt Menschen, mit denen diskutiere ich über bestimmte Themen nicht mehr, z.B.: Klimawandelverleugnern; die meinen, durch Geschwindigkeitsbegrenzungen würde ihre Freiheit eingeschränkt; die meinen, alles besser zu wissen; die meinen, alle Verstärker kängen gleich; die nur in ihrer Blase leben und denken; …

Dafür ist mir meine Lebenszeit zu wichtig!

Was das bedeutet, würde jeder so denken und handeln, ist aber schon klar?


Das Leben ist eben auch Anstrengung, wenn man denn auch über den eigenen Egoismus hinaus daran beteiligt sein will.

Ich persönlich empfinde mich auch nicht unbedingt als extrovertierten Missionar der bei sich jeder bietenden Gelegenheit die Diskussion provoziert. Andererseits empfinde ich aber so manche "offtoppic"-Bemerkung eben als Provokation, auf die ich dann doch reagieren "will/muss", vor allem eben dann, wenn es sich im öffentlichen Raum abspielt. Ansonsten würde ich es als "stillschweigende Zustimmung" empfinden...und das fiel mir schon immer eher schwer.
Sachliche Auseinandersetzung sollte jedem möglich sein...und man kann da auch immer weiter dran üben.