Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.05.2018, 15:12   #12
Axel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Hifi-Möbel selber bauen oder kaufen

Der Fragestellung des Threaderstellers läßt sich nicht entnehmen, in welcher handwerklichen Qualität er das Dingens gerne hätte. Ich würde mir einen guten Tischler/Schreiner auswählen. Es sollte jedem klar sein, daß etwas gutes, hochwertiges, optisch ansprechendes, auch Geld kostet. Mit Ikea-Preisen im Kopf sollte man das nicht verwechseln.

Oder anders gesagt, einen Bugatti zu Dacia-Preisen wird man nicht bekommen.:

Ein Neffe von mir hat mal ein ansich ganz gutes Rack gebaut, war aber dann wegen meiner ehrlichen Antwort enttäuscht, daß es meinen qualitativen Ansprüchen, die u.a. auch in der Optik begründet sind, nicht genügen würde.

Nachdem er meine Sonus Faber Lautsprecher sah, später hörte, war ihm dies aber klarer. Wie gesagt, der Fragestellung des Threaderstellers läßt sich nicht entnehmen, in welcher Qualität, auch optischer Qualität, das alles sein soll.

Geändert von Axel (10.05.2018 um 15:19 Uhr).
  Mit Zitat antworten