Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.08.2018, 11:32   #148
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 11.430
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: DIY Tieftöner in der Couch verbauen

beim antimode kann man eine tiefbassanhebung einstellen, knopfdruck um 8db (25hz) breit + subsonicfilter bei 10hz in der subwooferversion, da das antimode glättet, erreicht man dadurch einen tiefen bass um die moden entschlackt.

" Equalizer zur Tiefbassanhebung
Das kurze Drücken der linken (LIFT) Taste wechselt
zwischen den Equalizer-Modi zur
Bassanhebung im Rotationsprinzip. Wenn die Taste lä
nger gehalten wird, speichert
das Anti-Mode 8033 diesen Modus dauerhaft ab. Dies
wird durch einen kurzen Ton
über den Subwoofer quittiert.
4.2.1 Flat (Glatt)
Der erste EQ-Mode “Flat” bewirkt keine zusätzliche
Anhebung des Tiefbasses. Weder
die LIFT 25 LED noch die LIFT 35 LED leuchten. In d
ieser Variante ist die
angestrebte Wiedergabe von 5Hz bis 160Hz (AM 8033 c
inema) oder 5Hz bis 250Hz
(AM 8033s-II) linear eingestellt. .
4.2.2 Anhebung LIFT 15-25Hz
In diesem zweiten Modus leuchtet die LIFT 25 LED un
d das Anti-Mode 8033 hebt die
Frequenzen im Bereich von 15-25Hz an (mit max. 8dB
bei 20Hz). Dies aktiviert auch
einen digitalen Infrasonic-Filter, welcher die für
einen Bassreflex Subwoofer
gefährlichen Frequenzen unterhalb von 10Hz herausfi
ltert
.
4.2.3 Anhebung LIFT 25-35Hz
In diesem dritten Modus leuchtet die LIFT 35 LED un
d das Anti-Mode 8033 hebt die
Frequenzen im Bereich von 25-35Hz an (mit max. 8dB
bei 30Hz). Dies aktiviert wie im
zweiten Modus ebenfalls den digitalen Infrasonic-Fi
lter bei 10 Hz"
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline   Mit Zitat antworten