Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.07.2018, 16:54   #10
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 8.360
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: DIY Subwoofer für DBA

Zitat:
Zitat von ra Beitrag anzeigen
da gibts einiges im netz über gehäusevibrationen, messungen und diagramme, wandstärke, dämmung, dämpfung, versteifung, material, wanddicke, ankopplung etc.
Es gibt Messungen von Gehäusevibrationen, ja.
Und weniger/keine Vibration ist besser.
Nur selbst wenn Faktor 100 zwischen 2 Varianten liegt was Gehäusevibration liegt, heißt das ja nicht, dass der akustische Output auch Faktor 100 besser ist.

Genau so werden technische Details von Herstellern/Verkäufern "aufgeblasen".
Ja alles für sich technisch gut/richtig, aber es zählt einzig und allein der akustische Output, sonst nicht.

Mir ist also ein Sub lieber ohne versteiftem Gehäuse der weniger Klirr macht als einer mit Versteifung und mehr Klirr.

mfg
schauki ist offline   Mit Zitat antworten