HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > HÖRERLEBNISSE, ERFAHRUNGSBERICHTE > Audiophiles Hören, Hörpsychologie > Wo sind unsere Hörgrenzen?

Audiophiles Hören, Hörpsychologie Persönliche Hörgewohnheiten und Hörsituationen

Thema: Wo sind unsere Hörgrenzen? Auf Thema antworten
Ihr Benutzername: Klicken Sie hier, um sich anzumelden
Zufällige Frage
Titel:
  
Nachricht:
Beitragssymbole
Sie können aus der folgenden Liste ein Symbol für Ihre Nachricht auswählen:
 

Zusätzliche Einstellungen
Verschiedene Einstellungen

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)
10.01.2019 07:43
David
AW: Wo sind unsere Hörgrenzen?

Zitat:
Zitat von ratio Beitrag anzeigen
Hallo David,

apropos zu groß, ein Hinweis von mir: Der Textblock neben deinem Logo oben ("In diesem Diskussionsforum geht es ...") ist ebenfalls zu groß und ragt deutlich über die eigentliche Seite. Das hat sich irgendwann mal verändert, anfangs war das in Ordnung.
Stimmt, der alte Textblock war viel kürzer und somit auch weniger breit. Ich habe versucht den neuen so schmal wie möglich zu machen. Kleiner ging kaum mehr, weil man dann nicht mehr lesen konnte worum es geht. Für Tablet- oder Handy-User kann ich das unmöglich so hinbringen dass es passt. Für PC-User gehe ich von einer vernünftigen Monitorgröße aus und von üblicher Auflösung.
Ist nicht einfach, in dieser Sache einen guten Kompromiss zu finden.
09.01.2019 20:37
ratio
AW: Wo sind unsere Hörgrenzen?

Hallo David,

apropos zu groß, ein Hinweis von mir: Der Textblock neben deinem Logo oben ("In diesem Diskussionsforum geht es ...") ist ebenfalls zu groß und ragt deutlich über die eigentliche Seite. Das hat sich irgendwann mal verändert, anfangs war das in Ordnung.
09.01.2019 13:14
David
AW: Wo sind unsere Hörgrenzen?

Bei abload.de wird das Skalieren direkt angeboten.
09.01.2019 11:33
ruedi01
AW: Wo sind unsere Hörgrenzen?

Habe ich mir gedacht.

also...Du kopierst das Bild auf Deinen Rechner, dann bearbeitest Du es, dann gehst Du so vor, wie es im Guide von David beschrieben ist. Ja, das ist recht umständlich...

Wenn du das alles vermeiden willst, dann setzte doch einfach einen Link. Das ist viel einfacher.

Gruß

RD
09.01.2019 11:26
Babak
AW: Wo sind unsere Hörgrenzen?

Danke, das hätte ich gerade noch hinbekommen

Meine Frage war wohl missverständlich, ich fragte bezüglich direkt verlinkten Bildern
09.01.2019 11:23
ruedi01
AW: Wo sind unsere Hörgrenzen?

Zitat:
Wie skaliert man Bilder aus anderen Quellen kleiner?
...mit jedem Bildbearbeitungsprogramm. Sowas gibt es gratis.

Gruß

RD
09.01.2019 11:04
Babak
AW: Wo sind unsere Hörgrenzen?

Ja sorry

Wie skaliert man Bilder aus anderen Quellen kleiner?

Es spricht ja nichts dagegen, dass ein Pegelmesser unter 30 dB anzeigt, von mir aus 20, 10 oder 5 dB

Jedes Messgerät hat einen Bereich, in dem es innerhalb einer gewissen Toleranz linear arbeitet.

Das bedeutet, dass wenn sich der reale Pegel um 10 dB ändert, das Gerät auch 10 dB Änderung anzeigt.

Drunter und drüber wird es nicht mehr linear.
Da sind es eben vielleicht 8 oder 6 dB Änderung, die pro 10 db Änderung im realen Pegel angezeigt werden

So kann es durchaus sein dass das Gerät eben außerhalb des linearen Bereichs anzeigt

Die kann man als Anhaltspunkt nehmen und halt mit geringerer Messgenauigkeit und größerer Messschwankung Werten

Im privaten Bereich wird es egal sein, dass da jetzt 28 dB genesen worden sind.
Das ist so nahe am linearen Bereich.
Dann ist es eben real zwischen 26 oder 30 dB gewesen...
09.01.2019 09:12
hubert381
AW: Wo sind unsere Hörgrenzen?

Zitat:
Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
Ich habe einige Apps, die ab 0 DB anzeigen; wie genau die Anzeigen sind, sei mal dahingestellt.
Ja, und welche nun?
09.01.2019 07:59
debonoo
AW: Wo sind unsere Hörgrenzen?

Babak wird alt...

09.01.2019 07:58
debonoo
AW: Wo sind unsere Hörgrenzen?

kleiner skalieren..?!

der thread wird einfach unhandlich...

09.01.2019 07:57
debonoo
AW: Wo sind unsere Hörgrenzen?

kleiner skalieren..?!

09.01.2019 07:36
David
AW: Wo sind unsere Hörgrenzen?

Babak, bitte nicht so riesige Bilder verlinken.

08.01.2019 23:31
Unregistriert
AW: Wo sind unsere Hörgrenzen?

Zitat:
Zitat von hubert381 Beitrag anzeigen
Welches Gerät ist das das unter 30 db messen kann?
Ich habe einige Apps, die ab 0 DB anzeigen; wie genau die Anzeigen sind, sei mal dahingestellt.
08.01.2019 20:58
Babak
AW: Wo sind unsere Hörgrenzen?

Ich meine an, angegebenen 30 dB die Untergrenze des linearen Messbereichs sind

Aber laut ist das nicht
08.01.2019 20:17
hubert381
AW: Wo sind unsere Hörgrenzen?

Welches Gerät ist das das unter 30 db messen kann?
Dieses Thema enthält mehr als 15 Antworten. Klicken Sie hier, um das ganze Thema zu lesen.

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2019 vbdesigns.de