HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > PLAUDERECKE > Themen des Alltags

Themen des Alltags Bitte nicht zuviel davon!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.09.2018, 10:55   #1
B. Albert
...
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.747
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Suche Drehteller für Lautsprecher

Tach,

ich suche für meine MsMs1 von Manger (Abmessungen 1139 x 270 x 214 mm, Gewicht ca 48kg) Drehteller.

Ich hatte schon mal das hier ausprobiert:


Quelle: https://www.amazon.de/gp/product/B00...?ie=UTF8&psc=1

Die Größe hätte gepasst. Das Ding ist aber voll aus Plastik und - obwohl es eine Traglast von 60 kg haben soll - absolut instabil und schlicht unbrauchbar. Ich würde da nix draufstellen, was einigermaßen von Wert ist; allenfalls einen Blumenkübel. Ging sofort wieder zurück.

Ich suche jetzt im Netz nach einem Teil, das stabil die LS trägt, habe aber noch nichts passendes gefunden.

Hier sind ja einige "Bastler" *husthust* vllt habe die eine Bezugsquelle ?

Meine Dankbarkeit würde euch ewig hinterherschleichen ...

VG Bernd
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2018, 11:43   #2
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 9.085
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Suche Drehteller für Lautsprecher

https://www.amazon.de/M%C3%B6bel-Dre...F7N884RM4R3AQC


selbst basteln oder tischler übergeben

diesen beschlag verwenden

tischler fragen, obs den beschlag auch mit größerem durchmesser des lagers gibt wegen der wankneigung.
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2018, 12:05   #3
waka1913
?
 
Registriert seit: 16.06.2013
Beiträge: 681
waka1913 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Suche Drehteller für Lautsprecher

https://www.ebay.de/itm/Drehteller-D...TZK_h6ADoufamg

https://www.ebay.de/itm/Drehkranz-278mm-Zahnrad-Drehlager-Drehteller-Drehscheibe-Lenkkranz-transparent/253880634171?hash=item3b1c770b3b:gPkAAOSw689ZkQ2 9
__________________
LG waka1913
waka1913 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2018, 12:39   #4
armin75
MobilFunkCore-Dinosaurier
 
Benutzerbild von armin75
 
Registriert seit: 26.08.2006
Ort: 1150
Beiträge: 2.296
armin75 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Suche Drehteller für Lautsprecher

Auf zum Steinmetz deines Vertrauens.

Scheibe unten mit Schlitz und Kugellager.

Scheibe drauf.

Geht dann auch mit Rechteck;-)

Ein Vorschlag.

Gruß

Armin
armin75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2018, 12:55   #5
Atmos
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Suche Drehteller für Lautsprecher

.... stehen deine LS auf Spikes?
  Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2018, 14:44   #6
B. Albert
...
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.747
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Suche Drehteller für Lautsprecher

Zitat:
Zitat von Atmos Beitrag anzeigen
.... stehen deine LS auf Spikes?
Nein, auf Hartgummipuks, aber die kann ich abmachen, kein Problem.

Die bisherigen Vorschläge laufen auf Einzelanfertigung und selbstbasteln hinaus. Sowas hatte ich schon geahnt.

Vielen Dank erstmal für die Antworten !

VG Bernd
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2018, 15:11   #7
LowIQ
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von LowIQ
 
Registriert seit: 16.06.2018
Beiträge: 232
LowIQ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Suche Drehteller für Lautsprecher

https://shop.flints.co.uk/Product-De...sc=Lazy-Susans
LowIQ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2018, 16:38   #8
Atmos
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Suche Drehteller für Lautsprecher

.... ich würde eine runde Acrylscheibe auf den Boden unter die Box legen, die Puks abmachen und einen dünnen Filzbelag unter den LS legen.
So kann der LS auf der Acrylscheibe bewegt/gedreht werden.

Was auch geht, wenn du Teppichboden hast, eine Unterlage, die man für Bürostühle verwendet.
Die gibt es auch in klein im Teppichbodenhandel.
  Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2018, 18:17   #9
B. Albert
...
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.747
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Suche Drehteller für Lautsprecher

Zitat:
Zitat von Atmos Beitrag anzeigen
.... ich würde eine runde Acrylscheibe auf den Boden unter die Box legen, die Puks abmachen und einen dünnen Filzbelag unter den LS legen.
So kann der LS auf der Acrylscheibe bewegt/gedreht werden.
Filz scheint mir eine sehr gute Idee zu sein. Vllt reicht es ja, wenn ich unter die LS eine dünne Filzmatte klebe. Der Boden im Raum ist gefließt.

Ich möchte die LS ja auch nur gelegentlich drehen, wenn wir mal Besuch haben und sie auf die Sitzecke ausgerichtet sein sollen.

Habe auch schon etwas gefunden:



Quelle: https://www.amazon.de/Filzgleiter-M%...FS643H7BT4N3GZ

Vielen Dank für den Tipp !

VG Bernd

P.S.: Ob die jetzt den Klang beeinflussen
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2018, 19:37   #10
Atmos
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Suche Drehteller für Lautsprecher

... ich denke, der Filz wird die Bässe aufsaugen
  Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2018, 20:19   #11
cassco
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von cassco
 
Registriert seit: 28.02.2017
Ort: D-66***
Beiträge: 10
cassco befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Suche Drehteller für Lautsprecher

meinen Abacus Trifon lagen Filzgleiter mit M6 Gewinde bei. Ich kann die LS problemlos über die Fliesen schieben, trotzdem stehen sie bombenfest auf ihrem Platz.
Frag dort mal nach, wenns vom Gewinde passt, abacus hat einen super Service, die schicken dir mit Sicherheit einen Satz.
cassco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2018, 10:28   #12
HifiFreund
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von HifiFreund
 
Registriert seit: 28.02.2016
Beiträge: 453
HifiFreund befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Suche Drehteller für Lautsprecher

Bernd,

die Aufstellung von einem LS an den Boden ist wirklich klanglich wichtig.
Da würde ich NIEMALS aus Bequemlichkeitsgründen Kompromisse eingehen,
niemals!

So Plastik- und Filzgedöns wirkt sich sicher negativ aus.
__________________
MfG
HifiFreund
HifiFreund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2018, 10:53   #13
HifiFreund
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von HifiFreund
 
Registriert seit: 28.02.2016
Beiträge: 453
HifiFreund befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Suche Drehteller für Lautsprecher

Aufstellung der LS:

Eigentlich hätte in einem Forum, wo behauptet wird, dass alles gleich klingt außer LS, ein
Aufschrei der Profi-Berater hier kommen müssen. Weil LS ja das einzig klanglich entscheidende Produkt ist!
NIX kam - ehhh ......
__________________
MfG
HifiFreund
HifiFreund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2018, 11:13   #14
B. Albert
...
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.747
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Suche Drehteller für Lautsprecher

Zitat:
Zitat von cassco Beitrag anzeigen
meinen Abacus Trifon lagen Filzgleiter mit M6 Gewinde bei. Ich kann die LS problemlos über die Fliesen schieben, trotzdem stehen sie bombenfest auf ihrem Platz.
Frag dort mal nach, wenns vom Gewinde passt, abacus hat einen super Service, die schicken dir mit Sicherheit einen Satz.
Gewinde geht leider gar nicht. Die Manger stehen auf massiven Alutellern.

Trotzdem danke für dem Tipp !

Zitat:
Zitat von HifiFreund Beitrag anzeigen
die Aufstellung von einem LS an den Boden ist wirklich klanglich wichtig.
Da würde ich NIEMALS aus Bequemlichkeitsgründen Kompromisse eingehen,
niemals!

So Plastik- und Filzgedöns wirkt sich sicher negativ aus.
Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, wie solche Untersetzer den Klang bei meinen LS beeinflussen sollen. Aber ich werde es einfach mal ausprobieren. Versuch macht kluch ...

Ich konnte mir ja auch nicht vorstellen, dass Einstreuungen anderer Geräte zu massiven Störgeräuschen im LS führen können, ist aber so. Ich hatte vernehmliche "brizzle"-Geräusche im Basstreiber eines LS und weil ich dachte, der Mangel läge am Verstärker habe ich ihn an Manger eingesandt (und dort auch gleich ein Upgrade vornehmen lassen - aber das ist ein anderes Thema). Sie kamen wieder zurück, gefunden hatte man nix aber das Geräusch war dasselbe. Nach einem Telefonat mit Frau Manger habe ich auf ihren Rat hin mal den LS an einen anderen Stromkreis angeschlossen, und siehe da, Totenstille !

Da ich aus räumlichen Gründen die Steckdose nicht auf Dauer wechseln kann, werde ich wohl einen Netzfilter installieren müssen. Nach Auskunft von Frau Manger sollen Kunden mit Netzfilterkabeln aus dem Profibereich gute Erfahrungen gemacht haben. Ich werde das nach meinem anstehenden Urlaub ausprobieren. Sie wollte mir ein paar zukommen lassen zum kostenlosen Ausprobieren.

VG Bernd
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2018, 12:01   #15
armin75
MobilFunkCore-Dinosaurier
 
Benutzerbild von armin75
 
Registriert seit: 26.08.2006
Ort: 1150
Beiträge: 2.296
armin75 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Suche Drehteller für Lautsprecher

Zitat:
Zitat von HifiFreund Beitrag anzeigen
Bernd,

die Aufstellung von einem LS an den Boden ist wirklich klanglich wichtig.
Da würde ich NIEMALS aus Bequemlichkeitsgründen Kompromisse eingehen,
niemals!

So Plastik- und Filzgedöns wirkt sich sicher negativ aus.
Du sprichst von Ankopplung an den Boden.

Hängt von der Bodenbeschaffenheit ab ob Spikes, Softspikes oder Skeets etc. Verwendung finden sollten.

Das war hier aber nicht die Frage also warum unnötig aufschreien ???

Wir sind hier nicht als Missionare tätig wie manch andere.

Gruß

Armin
armin75 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de