HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > MODERIERTER BEREICH > Moderierte Threads

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.06.2016, 11:14   #16
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.526
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Ultimatives Hifi – Hornsystem Avantgarde Acoustic Trio mit Basssäulen A.C.T. gere

Zitat:
Zitat von ra Beitrag anzeigen
ich denk mir auch, ein sehr kleiner raum, zwischen den schallentstehungszentren rel. große abstände -
muss nicht sein, bzw. ist bei mir ähnlich. Ich verwende die Alphas im Grunde genommen als Nahfeldmonitore. Geht wunderbar.


lg
reno
Reno Barth ist offline  
Alt 30.06.2016, 11:30   #17
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.480
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Ultimatives Hifi – Hornsystem Avantgarde Acoustic Trio mit Basssäulen A.C.T. gere

Zitat:
Ich kenne die Anlage nicht und habe eigentlich keinen Grund an seiner Aussage, dass die Hörnchen nach der langwierigen und mühseligen Abstimmung nicht verfärben, zu zweifeln.
...ich schon...

Denn wo sind die Belege, ich sehe keine Frequenzgangdiagramme oder ähnliches...

Ich konnte selber mal ein Hornsystem hören. Das war zwar im Vergleich zu dieser Anlage geradezu winzig, die Kisten hatten nur die Ausmaße einer Waschmaschine. Dennoch, was da rauskam war im Sinne des Wortes umwerfend. Das war sowas in der Art:

http://images.google.de/imgres?imgur...h=961&biw=1868

Das war vor knapp dreißig Jahren. Es gab aber zwei nicht unwesentliche Nachteile. Für die Größe dieser Kiste war der Bass schwach und irgendwie klang das alles, wie soll ich es sagen...irgendwie nasal.

Bei Rockmusik störte es nicht, wenn man aber Orchester und Gesangsstücke hörte, nervte es doch deutlich. Vielleicht ist die Technik heute auch besser und kann die Nachteile von Hörnern weitgehend ausgleichen. Aktuelle Hornsystem kenne ich leider nicht.

Den größten Schwachpunkt der hier diskutierten Anlage sehe ich aber immer noch beim viel zu kleinen Raum. Wie Reinhard es beschrieben hat, ist es schwer anhand des Fotos genau zu sagen wie groß der Raum ist. Wenn man mal Pi mal Daumen größzügig schätzt und davon ausgehen kann, dass der Fotograf direkt an der den Lautsprechern gegenüberliegenden Wand auf den Auslöser gedrückt hat, würde ich sagen, er ist in etwa doppelt so groß wie mein (Hör)Raum, vielleicht etwas mehr. Also rund 35 bis 38 m², in etwa.

Gruß

RD
ruedi01 ist gerade online  
Alt 30.06.2016, 11:35   #18
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.480
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Ultimatives Hifi – Hornsystem Avantgarde Acoustic Trio mit Basssäulen A.C.T. gere

Zitat:
...Geht wunderbar.
im Nahfeld mit annähernd Maximalpegel, ja nee, is' klar...bitte jetzt keine Märchen. Um welche Tröten handelt es sich denn bei Deinen 'Alphas'?

Gruß

RD
ruedi01 ist gerade online  
Alt 30.06.2016, 11:42   #19
waka1913
?
 
Registriert seit: 16.06.2013
Beiträge: 692
waka1913 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Ultimatives Hifi – Hornsystem Avantgarde Acoustic Trio mit Basssäulen A.C.T. gere

Der Pawlowsche Reflex scheint hier ja immer noch zu funktionieren.
__________________
LG waka1913
waka1913 ist offline  
Alt 30.06.2016, 11:42   #20
ra
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ra
 
Registriert seit: 26.03.2014
Beiträge: 2.087
ra befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Ultimatives Hifi – Hornsystem Avantgarde Acoustic Trio mit Basssäulen A.C.T. gere

ruedi, vorsicht mit vorschnellen aussagen.
und was die "tröten" betrifft - ich hab mir zumindest die mühe gemacht - vor geraumer zeit - bez. haigner zu recherchieren. mehr kompetenz auf kleinem raum scheint schwierig.
gruß reinhard
ra ist offline  
Alt 30.06.2016, 11:43   #21
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 2.268
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Ultimatives Hifi – Hornsystem Avantgarde Acoustic Trio mit Basssäulen A.C.T. gere

Zitat:
Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen
Vielleicht ist die Technik heute auch besser und kann die Nachteile von Hörnern weitgehend ausgleichen. Aktuelle Hornsystem kenne ich leider nicht.

Die Physik hat sich nicht geändert ... ;)
__________________
Katzen verfügen über ein ausgezeichnetes Gehör. Der Frequenzbereich geht hierbei bis etwa 65.000 Hz, was den des Menschen um mehr als das Dreifache übersteigt.

Das Ohr des Hundes ist hoch entwickelt. Es kann höhere Frequenzen wahrnehmen als das des Menschen.
Die beweglichen Ohrmuscheln des Hundes lassen ihn Geräuschquellen zudem besser dreidimensional orten, als ein es Mensch könnte.

Volldigitales, remasterndes Mahagoni-Holzohr !

Das Beste am Freitag : http://www.heute-show.de/zdf/
Mrwarpi o ist offline  
Alt 30.06.2016, 11:45   #22
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.480
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Ultimatives Hifi – Hornsystem Avantgarde Acoustic Trio mit Basssäulen A.C.T. gere

Zitat:
Zitat von Mrwarpi o Beitrag anzeigen
Die Physik hat sich nicht geändert ... ;)
Richtig, denn auch mit dem besten DSP der Welt kann man das Abstrahlverhalten eines Lautsprechers nicht verändern.

Gruß

RD
ruedi01 ist gerade online  
Alt 30.06.2016, 11:53   #23
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.760
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Ultimatives Hifi – Hornsystem Avantgarde Acoustic Trio mit Basssäulen A.C.T. gere

Zitat:
Die Physik hat sich nicht geändert ...
Dafür aber die Methoden sich ihr anzunähern ....

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist gerade online  
Alt 30.06.2016, 11:54   #24
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 37.003
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Ultimatives Hifi – Hornsystem Avantgarde Acoustic Trio mit Basssäulen A.C.T. gere

Es ist leider immer wieder das Gleiche: man hört etwas das fehlerbehaftet ist (weil schlecht gemacht) und einem bestimmten System folgt - und schon ist das ganze System (das einem sowieso schon nicht gefällt, denn man hat von mehreren Seiten gehört dass es nicht gut ist......) schlecht.

Gerade in HiFi-Kreisen ist diese "Krankheit" eine unheilbare.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline  
Alt 30.06.2016, 11:56   #25
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.526
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Ultimatives Hifi – Hornsystem Avantgarde Acoustic Trio mit Basssäulen A.C.T. gere

Zitat:
Zitat von Mrwarpi o Beitrag anzeigen
Die Physik hat sich nicht geändert ... ;)
eh nicht. Was sich aber geändert hat, sind unter anderem die Möglichkeiten, das Verhalten vom Lautsprechern im Computer zu simulieren. Damit lassen sich Design-Probleme lösen, bei denen man früher auf Trial & Error & Glück angewiesen war.

lg
reno
Reno Barth ist offline  
Alt 30.06.2016, 11:57   #26
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.526
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Ultimatives Hifi – Hornsystem Avantgarde Acoustic Trio mit Basssäulen A.C.T. gere

Zitat:
Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen
im Nahfeld mit annähernd Maximalpegel,
welcher Maximalpegel? Bin ja nicht lebensmüde...

lg
reno
Reno Barth ist offline  
Alt 30.06.2016, 11:59   #27
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.526
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Ultimatives Hifi – Hornsystem Avantgarde Acoustic Trio mit Basssäulen A.C.T. gere

Zitat:
Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen
Um welche Tröten handelt es sich denn bei Deinen 'Alphas'?
http://www.haigner.com/content_de/alpha.htm

lg
reno
Reno Barth ist offline  
Alt 30.06.2016, 11:59   #28
waka1913
?
 
Registriert seit: 16.06.2013
Beiträge: 692
waka1913 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Ultimatives Hifi – Hornsystem Avantgarde Acoustic Trio mit Basssäulen A.C.T. gere

Keine Frage: Jede Wiedergabe-Anlage ist ein Kompromiß, leider.
Aber es gibt gute Kompromisse und schlechte.

Wenn schon Kompromisse, dann aber lieber einen der Spass macht.
__________________
LG waka1913
waka1913 ist offline  
Alt 30.06.2016, 12:02   #29
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.480
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Ultimatives Hifi – Hornsystem Avantgarde Acoustic Trio mit Basssäulen A.C.T. gere

Zitat:
Zitat von Reno Barth Beitrag anzeigen
...und die hörste im Nahfeld?!?

Klar, man kann sich auch einen Porsche kaufen um damit Brötchen auszuliefern...kann man machen...

Gruß

RD
ruedi01 ist gerade online  
Alt 30.06.2016, 12:05   #30
waka1913
?
 
Registriert seit: 16.06.2013
Beiträge: 692
waka1913 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Ultimatives Hifi – Hornsystem Avantgarde Acoustic Trio mit Basssäulen A.C.T. gere

Zitat:
Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen
Klar, man kann sich auch einen Porsche kaufen um damit Brötchen auszuliefern...kann man machen...
Manche fahren damit spazieren, andere fahren damit im Kreis.
__________________
LG waka1913
waka1913 ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de