HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > SACHTHEMEN > Raumakustik

Raumakustik Alles rund um dieses wichtige Thema

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.08.2018, 22:07   #1
DiMa
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2018
Ort: Belgien
Alter: 36
Beiträge: 17
DiMa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Aufstellung/Einstellung/Optimierung des Home Cinemas

Guten Abend an alle!

Wie schon erwähnt, bin ich dabei mein Wohnzimmer als Home Cinema einzurichten.
Das ganze soll hauptsächlich für Filme mit 5.1, für Serien in 2.0 (oder 2.1?) und ab und zu zum Musik hören benutzt werden.

Mein Wohnzimmer sieht so aus:


Es ist zwar kein Maßstab angegeben, aber der Plan ist einigermaßen maßstabsgetreu.

Die Legende dazu:
1 - Center: Klipsch RP 450 C (auf dem Bild ist noch der RP 440 C zu sehen)
2 - Front: Klipsch RF 82 II
3 - Surround: Klipsch RB 51 II
4 - Mögliche Position für Subwoofer
5 - Alternative Position für Subwoofer, aber nicht erwünscht, weil Frau da immer zu Weihnachten den Weihnachtsbaum hinstellen möchte
6 - Position der Zuschauer/Hörer

Der Subwoofer wird ein SVS SB-2000. Geschlossenes System, Frontfire, 12", 500 Watt (RMS). Wird in zwei Wochen geliefert.

AVR: Anthem MRX-710, mir ARC 1M. Angeblich mit Dirac Live eines der besten Room Corrections auf dem Markt.


Zum Wohnzimmer:
Höhe: 2,50m
Boden: Echtholz (kein Laminat), recht dichter Teppich im Wohnzimmer
Wände: Massivbau
Offener Wohn-/Essimmer-/Küchenbereich

Fotos:




An der Position der Surrounds kann ich nichts mehr ändern. Die Fronts kann ich noch etwas hin und her schieben. Für den Sub steht die mit 4 markierte Fläche zur Verfügung. Später kommt vielleicht noch ne Zimmerpalme neben den Sub.
An der Decke wird nichts verkleidet, es kommt nur ne recht große Leucht dran (bricht evtl. den Schall?)
Hinter der Couch sind ca 30-40 cm. Links und dahinter sind Fenstertüren, sind aber mit Vorhängen verdeckt. Evtl. kommt noch neben den rechten Surround-LS ein Bild, das kann ich dann vielleicht etwas mit Dämmmaterial auffüllen, was aber wahrscheinlich nicht viel bringt, oder?

Der Sub soll hauptsächlich für den LFE benutzt werden. Weiß noch nicht, ob ich den bei Filmmaterial, was nur Stereo hat (z.B. Amazon Prime Video) zur Unterstützung nutzen möchte. Denke die Front LS haben genug Leistung.

Sobald der Fernseher in einigen Wochen da ist (LG OLED in 65") soll das ganze schon konfiguriert sein. Zum Einrichten benutze ich vorher evtl. nen kleinen, alten TV, da ich wahrscheinlich unbedingt das OSD des Anthem brauche.

1. Wie verfahre ich am besten? LS ausrichten, Sub positionieren, ARC laufen lassen? Hätte kein Problem mit REW rumzuexperimentieren und was neues zu lernen, aber z.B. für ein UMIK-1 noch fast 100 EUR auszugeben ist nicht drin.
2. Passt die Position der Lautsprecher? Wie sollten die Winkel der Fronts uns Surrounds eingestellt werden. Hab schon von direkt auf den Hörer gerichtet, bis überkreuzt und 15 Grad alles gelesen.
3. Sollte der Sub eher direkt in die Ecke, oder möglichst nah ans Sofa? Wie stelle ich den Pegel und die Phase ein?
4. Änderungen im Raumdesign lässt Frau kaum zu
DiMa ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de