HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > SACHTHEMEN > Raumakustik

Raumakustik Alles rund um dieses wichtige Thema

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.04.2018, 11:53   #16
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 7.903
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Raummessung

Zitat:
Zitat von Söckle Beitrag anzeigen
...
@Schauki: Da Du die frequenzabhängige Fensterung ansprichst. Das ist einer der Parameter in Acourate, bei dem man eigentlich nur mit Try&Error weiterkommt. Eine generelle Empfehlung scheint es hier nicht zu geben, ähnlich anderen Parametern wie die Unterdrückung von Vorschwingern.
Klar aber man weiß ja was grundsätzlich was die Werte machen und was die Folge daraus ist. Welches Ergebnis dann wirklich am besten ist...
Jedoch kann man sich auch "verrückt" machen und man optimiert da an Stellen die messtechnisch schlimm aussehen, aber hör-mäßig wenig relevant sind.

Zitat:
Ich frage mich, wie dass Dirac macht. Hier ist es automatisiert und angeblich wird dennoch die Sprungantwort korrigiert? Entweder ist das Ergebnis schlechter, oder Dirac verwendet einen fortschrittlicheren Algorithmus...
Also ich kenne bisher keine Automatik die ein besseres Ergebnis erzielt als eine manuelle Einstellung die von einem Menschen durchgeführt wird, der es handwerklich kann und auch die Prioritäten richtig einschätzt.

Zitat:
Man könnte ja vielleicht eine Iteration programmieren, die einfach zig Varianten durchprobiert (?)...
Könnte man sicher, man müsste eben das Ziel definieren.
Probleme sind aber immer bei Dingen die für die Messung Einfluss haben und die das System nicht "erkennt".

So kann u.a. ein Vorfilter in Acourate helfen.
Man erzeugt z.B. einen Filter der die Weichenfunktion der externen Weiche auf eine lineare Phase stellt. Somit muss eine nachgeschaltene Automatik diese nicht korrigieren, das hilft auch. Weil dieser Vorfilter "perfekt" ist und auch nicht von externen Effekten beeinflusst wird.
So gibt es also diesen Vorfilter und dann einen Filter aus der Messung. Am Schluss werden die beiden kombiniert.


mfg
schauki ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de