HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > KOMPONENTEN UND DEREN TECHNIK > Aktive Schallwandler

Aktive Schallwandler Vollaktive und teilaktive Systeme

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.07.2018, 09:58   #1
Sven
Minimalist.
 
Benutzerbild von Sven
 
Registriert seit: 20.01.2012
Beiträge: 1.258
Sven befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard ABACUS, Nubert, Cabasse - Kleine große LS !

Hallo Zusammen,

ich bin mir [relativ] sicher, in früher Vergangenheit schon einmal einen ähnlichen Thread eröffnet zu haben, konnte ihn aber auch nach längerer Suche nicht finden. Sollte dem also so sein, bitte ich um Verzeihung.

Meine "Verkleinerung" läuft langsam aber sukzessive fort, so habe ich inzwischen meine etwa 1000 CDs abgestoßen. Weiter spielt aktuell [als logische Konsequenz] kein CD-Spieler mehr und auch auf einen externen Netzwerkspieler [Raumfeld Connector²] verzichte ich momentan. Meine aktuelle "Kette" beschränkt sich auf eine Playstation4 und variable Zuspielgeräte [mein Laptop, insbesondere der Laptop meiner Freundin da lüfterlos, Mobiltelefone, usw.].

Noch aktuell in Betrieb ist mein AX892 und die Aleva 400. Diese Kombination soll in naher / mittelfristiger Zukunft einem aktiven, potenten Kompaktlautsprecher weichen. Erste Überlegungen waren ABACUS und Nubert. Konkret hier die Cortex 10 und die nuPro A-300.

Während mir die Cortex optisch, wie auch aufgrund des AMT eher zusagt, bin ich in der Bedienungsanleitung auf folgenden Passus gestoßen:

6.1 Anschluss der Programmquellen
An der Cortex haben Sie die Wahl, ihre Programmquelle asymmetrisch über Cinch (10) oder symmetrisch über XLR bzw. 6,3mm-Klinkenstecker (11) anzuschließen. Alle drei Eingänge arbeiten parallel. Es dürfen also niemals gleichzeitig mehrere der Eingänge belegt werden.
Die Eingangsschaltung der Cortex ist für gängige Line-Quellen wie CD-Player, Mp3-Player,Computer und Vorverstärker ausgelegt. Ein Betrieb an Lautsprecherausgängen eines Verstärkers ist ebenfalls möglich. Dazu erhalten Sie bei ABACUS einen entsprechenden Dämpfungs-Adapter.


Verstehe ich es richtig, dass man zeitgleich nur eine Quelle an die Cortex anschließen darf? Dies wäre für mich ein vermutliches Ausschlusskriterium - denn die Verbindung zur PS4 [für den Filmbetrieb] und eine qualitative Zuleitung [Coax, USB] für den Musikbetrieb sollte zeitgleich möglich sein.

Welche Lautsprecher in "diesem Segment" könnt ihr außerdem empfehlen? Sie sollten eben nicht so wuchtig wie Stand-LS, aktiv und nicht weit über 1000 € Paarpreis liegen. Die mir empfohlenen Cabasse sind sofort rausgeflogen - ein 2.1 Satellitensystem ist aktuell gar nicht, was ich suche.

Vielen Dank für eure Gedanken.
__________________
Viele Grüße
Sven
Sven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 10:09   #2
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 35.654
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: ABACUS, Nubert, Cabasse - Kleine große LS !

Hallo Sven, keinesfalls solltest du deshalb auf Lautsprecher verzichten, die dir sonst gefallen. Nimm einfach einen Input Expander (Quellen-Umschalter), kostet relativ "nichts" und löst dieses Problem.

Nur ein Beispiel:
https://www.amazon.de/Transmedia-AZ5...bel+umschalter

Hier alles von Amazon:
https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_no...nch+umschalter
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 11:57   #3
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 8.626
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: ABACUS, Nubert, Cabasse - Kleine große LS !

die nupro (im speziellen fall die 200) kenn ich aus eigenem anhören, stimmiges konzept.
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 12:22   #4
Atmos
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Atmos
 
Registriert seit: 30.07.2016
Beiträge: 1.888
Atmos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: ABACUS, Nubert, Cabasse - Kleine große LS !

... es können alle 3 Lines belegt sein, es darf aber nur 1 Quelle aktiviert sein.
Atmos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2018, 21:41   #5
tf11972
Traut seinen Ohren nicht
 
Benutzerbild von tf11972
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 309
tf11972 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: ABACUS, Nubert, Cabasse - Kleine große LS !

Bei den nuPros lassen sich die Eingänge umschalten. Wer XLR braucht, muss auf die neue X-Serie warten.
__________________
Viele Grüße
Thomas

www.forestpipes.de
tf11972 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de