HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > PLAUDERECKE > Themen des Alltags

Themen des Alltags Bitte nicht zuviel davon!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.07.2018, 12:10   #121
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 52
Beiträge: 6.465
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Intuition wird neu entdeckt

Zitat:
Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen
Der Sinn des Lebens ist im Prinzip ganz einfach zu erklären.

Es ist das Leben selber. D.h. die Erhaltung und evolutionäre Fortentwicklung (der Art) durch Anpassung an sich beinahe ständig ändernde Lebensbedingungen.

Nein, das ist kein Sinn. Weil man da sofort die nächste Frage stellen muss - warum soll die Art denn überhaupt erhalten werden? Wozu?
Es steigt ja auch normalerweise niemand in einen Zug ein, wenn er nicht weiß, wohin der Zug fährt und sagt dann - der Sinn ist einfach, dass ich im Zug sitze.


Gruß
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2018, 12:14   #122
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.150
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Intuition wird neu entdeckt

Zitat:
Zitat von Markus Berzborn Beitrag anzeigen

Nein, das ist kein Sinn.

Weil man da sofort die nächste Frage stellen muss - warum soll die Art denn überhaupt erhalten werden? Wozu?

Es steigt ja auch normalerweise niemand in einen Zug ein, wenn er nicht weiß,

wohin der Zug fährt und sagt dann - der Sinn ist einfach, dass ich im Zug sitze.
das ist eine Frage zuviel....

und siehst nicht das Lebenserhaltungsprogramm der Natur,

das ganz automatisch abläuft indem es einen Überschuß an allem produziert...

das hat mit dem Menschen und menschlicher Begrifflichkeit gar nichts zu tun...

das Leben =

das Leben vermehrt sich

das Leben fragt nicht nach dem Warum...

So = die Natur...

__________________
Gelegenheit - macht erfolgreich...

Analyse - Analyse - Analyse
Information - Information - Information
Quatsch - Quatsch - Quatsch - und Quatsch

Ich konsumiere, also - bin ich frei zu konsumieren...

Alles Leben = Energie - wer Kraft hat fühlt sich wohler...
Alte sind/werden schwächer - sie haben weniger Energie...

Geändert von debonoo (26.07.2018 um 13:51 Uhr).
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2018, 12:16   #123
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 52
Beiträge: 6.465
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Intuition wird neu entdeckt

Zitat:
Zitat von debonoo Beitrag anzeigen
das ist eine Frage zuviel....

Es gibt für einen Philosophen prinzipiell keine Frage zuviel.


Gruß
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2018, 12:17   #124
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.150
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Intuition wird neu entdeckt

Zitat:
Zitat von Markus Berzborn Beitrag anzeigen

Es gibt für einen Philosophen prinzipiell keine Frage zuviel.
man muß aber erkennen,

das Fragen auch in Sackgassen führen können,

wo oder für die es keine, oder ganz offensichtliche Antworten gibt...
__________________
Gelegenheit - macht erfolgreich...

Analyse - Analyse - Analyse
Information - Information - Information
Quatsch - Quatsch - Quatsch - und Quatsch

Ich konsumiere, also - bin ich frei zu konsumieren...

Alles Leben = Energie - wer Kraft hat fühlt sich wohler...
Alte sind/werden schwächer - sie haben weniger Energie...
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2018, 12:19   #125
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.241
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Intuition wird neu entdeckt

Zitat:
Nein, das ist kein Sinn. Weil man da sofort die nächste Frage stellen muss - warum soll die Art denn überhaupt erhalten werden? Wozu?
Die Antwort ist auch ganz einfach, das ist die Natur. Die ist einfach da, weil sie sich eben so entwickelt hat wie sie ist. Und das ist halt ein lange andauernder Prozess (der natürlich immer noch andauert), der von vielen Zufällen bestimmt ist. Mit irgend einer göttliche Fügung oder einem Plan hat das rein gar nichts zu tun.

Hätte z.B. vor rund 65 Millionen Jahren ein kosmisches Ereignis nicht die Dinosaurier vom Planeten gefegt und hätten sich danach die kleinen und daher anpassungsfähigen Säuger nicht durchgesetzt, gäbe es uns Menschen heute gar nicht. Vielleicht hätten sich die Echsen zu einer höheren Art weiter entwickelt...vielleicht aber auch nicht und warum hätten sie das tun sollen?

Zitat:
das Leben vermehrt sich

das Leben fragt nicht nach dem Warum...
Auf den Punkt gebracht.

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2018, 12:21   #126
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.150
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Intuition wird neu entdeckt

Zitat:
Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen

Die Antwort ist auch ganz einfach, das ist die Natur.

Hätte z.B. vor rund 65 Millionen Jahren ein kosmisches Ereignis nicht die Dinosaurier vom Planeten gefegt
und hätten sich danach die anpassungsfähigen Säuger nicht durchgesetzt,
gäbe es uns Menschen heute gar nicht.

Es ist tatsächlich erstaunlich - wie zäh das Leben/die Natur ist...

__________________
Gelegenheit - macht erfolgreich...

Analyse - Analyse - Analyse
Information - Information - Information
Quatsch - Quatsch - Quatsch - und Quatsch

Ich konsumiere, also - bin ich frei zu konsumieren...

Alles Leben = Energie - wer Kraft hat fühlt sich wohler...
Alte sind/werden schwächer - sie haben weniger Energie...
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2018, 12:23   #127
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 52
Beiträge: 6.465
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Intuition wird neu entdeckt

Ich lehne diese primitive Weltsicht ab, da sie auch unlogisch ist.
Die praktische Erfahrung zeigt, dass alle Kunst und alle Produkte existieren, weil sie jemand zu einem bestimmten Zweck geschaffen hat.
Laut Analogieschluss ist es also höchst unlogisch anzunehmen, dass ausgerechnet die "Natur" da eine Ausnahme bildet und einfach von sich aus zweckfrei existiert.


Das ist eigentlich ebenso absurd wie der Glaube, dass wenn man alle Rohstoffe für ein Auto auf einen Platz legt, durch natürliche Evolution irgendwann ein fahrfertiger Rolls-Royce dort steht.


Gruß
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2018, 12:24   #128
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.150
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Intuition wird neu entdeckt

Zitat:
Zitat von Markus Berzborn Beitrag anzeigen

Ich lehne diese primitive Weltsicht ab, da sie auch unlogisch ist.

Die Erfahrung zeigt, dass alle Kunst und alle Produkte existieren,

weil sie jemand zu einem bestimmten Zweck geschaffen hat.
das ist dann eine andere Baustelle...

dafür, fühle, und bin ich nicht zuständig...

__________________
Gelegenheit - macht erfolgreich...

Analyse - Analyse - Analyse
Information - Information - Information
Quatsch - Quatsch - Quatsch - und Quatsch

Ich konsumiere, also - bin ich frei zu konsumieren...

Alles Leben = Energie - wer Kraft hat fühlt sich wohler...
Alte sind/werden schwächer - sie haben weniger Energie...

Geändert von debonoo (26.07.2018 um 12:45 Uhr).
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2018, 12:28   #129
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.241
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Intuition wird neu entdeckt

Zitat:
Zitat von debonoo Beitrag anzeigen
Es ist tatsächlich erstaunlich - wie zäh die Natur ist...

Yap!

Eine Art entwickelt sich immer nur dann weiter, wenn es einen Grund dafür gibt. Wenn die Umweltbedingungen z.B. schlechter werden und das Überleben der Art gefährden. Kann die Art in soe einer Situation sich weiter entwickeln, kann sie überleben. Anderenfalls nicht.

Nehmen wir mal die Krokodile. Die gab es m.W. schon vor den Dinos. Die haben sich seit gut 300 Millionen Jahren kaum weiter entwickelt. Warum sollten sie das auch tun? Die waren doch immer erfolgreich, die konnten doch immer überleben. Die brauchen auch zum Erfolg kein großes Gehirn, warum sollten sie dann ein leistungsfähigeres entwickeln?

Anders der Mensch, der besaß weder furchterregende natürliche Waffen, noch einen Panzer, noch war er z.B. besonders widerstandfähig gegenüber Hitze und Kälte und sein Sinne sind auch nicht gerade überragend ausgeprägt. Der brauchte zum Überlegen ein leistungsfähiges Gehirn und genau das hat er in Windeseile evolutionär erhalten.

Zitat:
Die praktische Erfahrung zeigt, dass alle Kunst und alle Produkte existieren, weil sie jemand zu einem bestimmten Zweck geschaffen hat.
Und genau das bezeichnet man als Kultur. Mit der Natur hat das wenig zu tun.

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2018, 12:31   #130
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.150
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Intuition wird neu entdeckt

Zitat:
Zitat von Markus Berzborn Beitrag anzeigen

Es gibt für einen Philosophen prinzipiell keine Frage zuviel.
Zitat:
Zitat von Markus Berzborn Beitrag anzeigen
Ich lehne diese primitive Weltsicht ab, da sie auch unlogisch ist.
Man kann aus vielen Beweggründen Fragen stellen,

bei Dir ist es so, dass Du mit diesen Fragen etwas beweisen willst...

Du stellt zielgerichtete, tendenzielle Fragen, und bist nicht unvoreingenommen...

also - bist Du auch gar kein Philosoph

sondern ein Gläubiger der Fragen stellt um seinen Glauben zu untermauern...

d.h. Du befindest Dich in einem geschlossenen Gedankengebäude...

und bist an abweichenden Erkenntnissen gar nicht interessiert...

erwischt...

__________________
Gelegenheit - macht erfolgreich...

Analyse - Analyse - Analyse
Information - Information - Information
Quatsch - Quatsch - Quatsch - und Quatsch

Ich konsumiere, also - bin ich frei zu konsumieren...

Alles Leben = Energie - wer Kraft hat fühlt sich wohler...
Alte sind/werden schwächer - sie haben weniger Energie...

Geändert von debonoo (26.07.2018 um 12:39 Uhr).
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2018, 12:32   #131
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 52
Beiträge: 6.465
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Intuition wird neu entdeckt

Damit ist trotzdem nicht die Sinnfrage geklärt.
Überleben an sich ist ja kein Sinn.
Wie wir alle wissen, wird irgendwann der Planet ohnehin vernichtet sein, spätestens wenn die Energie der Sonne aufgebraucht ist.
Somit ist reines Überleben und Arterhaltung ganz offensichtlich nicht sinnvoll, da es irgendwann ohnehin ein Ende hat.
Daraus folgt ganz logisch, dass es nicht minder sinnvoll ist, wenn man alles Leben jetzt schon vernichtet.


Auch stellen sich dann natürlich letztlich ethische Fragen. Z.B. warum man Arbeitslose, Rentner, Kranke und sonstige Leute, die mehr kosten als einbringen, nicht einfach tötet. Und wenn dann einer sagt, weil die "Evolution" den Mensch halt zu Ethik befähigt hat, dann frage ich natürlich sofort weiter, warum sie das "getan" hat, wenn alles sowieso der Vernichtung anheim fällt.


Zitat:
Und genau das bezeichnet man als Kultur. Mit der Natur hat das wenig zu tun.
Das bist Du als Mensch, der diese Trennung von Kultur und Natur definiert. Das ist rein Dein Glaube. Man könnte genau so annehmen, dass die sogenannte Natur lediglich die Kultur höherer Wesenheiten ist. Denn eine Ameise nimmt ein Auto auch nicht als Kultur war, sondern als einfach existent.


Gruß
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)

Geändert von Markus Berzborn (26.07.2018 um 12:44 Uhr).
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2018, 12:37   #132
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.150
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Intuition wird neu entdeckt

Zitat:
Zitat von Markus Berzborn Beitrag anzeigen

Damit ist trotzdem nicht die Sinnfrage geklärt.

Überleben an sich ist ja kein Sinn.

Wie wir alle wissen, wird irgendwann der Planet ohnehin vernichtet sein, spätestens wenn die Energie der Sonne aufgebraucht ist.

Somit ist reines Überleben und Arterhaltung ganz offensichtlich nicht sinnvoll, da es irgendwann ohnehin ein Ende hat.

Daraus folgt ganz logisch, dass es nicht minder sinnvoll ist, wenn man alles Leben jetzt schon vernichtet.

Du meinst also den "Großen Sinn" von Allem...

den hast Du doch schon gefunden...

oder..

__________________
Gelegenheit - macht erfolgreich...

Analyse - Analyse - Analyse
Information - Information - Information
Quatsch - Quatsch - Quatsch - und Quatsch

Ich konsumiere, also - bin ich frei zu konsumieren...

Alles Leben = Energie - wer Kraft hat fühlt sich wohler...
Alte sind/werden schwächer - sie haben weniger Energie...
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2018, 12:41   #133
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 52
Beiträge: 6.465
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Intuition wird neu entdeckt

Zitat:
Zitat von debonoo Beitrag anzeigen
Du meinst also den "Großen Sinn" von Allem...

Natürlich. Alles andere ist mir zu billig.


Gruß
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2018, 12:45   #134
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.150
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Intuition wird neu entdeckt

Zitat:
Zitat von Markus Berzborn Beitrag anzeigen

Alles andere ist mir zu billig.


dabei kann man leicht stolpern...
__________________
Gelegenheit - macht erfolgreich...

Analyse - Analyse - Analyse
Information - Information - Information
Quatsch - Quatsch - Quatsch - und Quatsch

Ich konsumiere, also - bin ich frei zu konsumieren...

Alles Leben = Energie - wer Kraft hat fühlt sich wohler...
Alte sind/werden schwächer - sie haben weniger Energie...

Geändert von debonoo (26.07.2018 um 12:52 Uhr).
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2018, 12:53   #135
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 52
Beiträge: 6.465
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Intuition wird neu entdeckt

"Man" vielleicht.


Gruß
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de