HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > SACHTHEMEN > Technische Grundsatzdiskussionen

Technische Grundsatzdiskussionen Vor- und Nachteile technischer Konzepte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.09.2017, 12:40   #361
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 33.743
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Bringen sensorisch geregelte Lautsprecher Vorteile mit sich?

@Atmos schrieb:
Zitat:
Ich bekomme einen Hals, wenn ich den Mann am Kontrabass atmen höre, wenn beim Gitarristen die Hornhaut über die Seiten schrappt oder leicht quietscht, und das alles ohne analytischen Studiomonitor.
Mit der Anlage und deren Preis hat so etwas fast gar nichts zu tun, wenn, dann ist das auf der Aufnahme drauf.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2017, 22:51   #362
armin75
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von armin75
 
Registriert seit: 27.08.2006
Ort: 1150
Beiträge: 1.976
armin75 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Bringen sensorisch geregelte Lautsprecher Vorteile mit sich?

Zitat:
Zitat von longueval Beitrag anzeigen
man kann das antimode vollautomatisch werkeln lassen, oder teilautomatisch, indem man ihm sagt wie die automatik soll und man kann händisch herumpfuschen.
und das trumm ist ein vollwertiger dacpre auch. so wollte ich es eigentlich anfangs nutzen, war auch zu vollsten zufriedenheit. bis ich draufkam, es wär nett, einen dac zu haben, mit vielen anschlüssen, zwischen denen man herumkopieren kann. daher hab ich den mdac + mit dem antimode in einem digitalen prozesserloop. da der mdac+ auch den loop extra neu sampelt, hab ich da nicht einmal theoretische bedenken. die abhörseite läuft rein über toslink, aws - mdac- schleife antimode - mdac (xlr) - monitore
am usb hängt der mdac auch, benutze ich aber eigentlich nie (obwohl, weil bidirektional, man mit der restekfernbedienung man so den player (jriver) im pc bedienen könnte.
cdspieler hängt auch über toslink und coax, wobei auch coax fast nie verwendet wird. theoretisch könnt ich noch einen analogen in den antimode hängen, wenn ich einmal im jahr aus nostalgischen gründen die studer anwerfe, brauch ich kein pult dazwischenschalten.
Wir reden hier vom Restek MDac+ oder?

lg

Armin
armin75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2017, 10:54   #363
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 7.099
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bringen sensorisch geregelte Lautsprecher Vorteile mit sich?

ja
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2017, 12:31   #364
armin75
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von armin75
 
Registriert seit: 27.08.2006
Ort: 1150
Beiträge: 1.976
armin75 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Bringen sensorisch geregelte Lautsprecher Vorteile mit sich?

OK, danke dann kenn ich mich aus. Audiolab hat ja auch einen der preislich sehr interessant ist, aber leider ohne dig. Tape Loop Funktion :-(

Restek sehr schön und funktional, aber auch preislich eine Wucht.

lG

Armin
armin75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2017, 13:00   #365
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 7.099
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bringen sensorisch geregelte Lautsprecher Vorteile mit sich?

150 kommen noch für den xlr umbau dazu, ist eine reine design sache, dass der nicht xlr auch gleich von "natur" anbietet, weil innen ist er symmetrisch. aber er ist so niedrig und schmal und hat so viele eingänge, da geht sich cinch UND xlr platzmäßig nicht aus. ist diesem niedrigen M design geschuldet. es gibt übrigens ein schwestergerät, das den selben dac um streaming erweitert, nennt sich mams

http://www.restek.de/mams-audio-rend...nd-da-wandler/

da ist noch zusätzlich ein linux rechner drinnen. find ich für consumer anlagen eine listige lösung.
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

Geändert von longueval (29.09.2017 um 13:20 Uhr).
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2017, 13:08   #366
Söckle
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Söckle
 
Registriert seit: 22.09.2017
Ort: Friedrichshafen
Beiträge: 252
Söckle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bringen sensorisch geregelte Lautsprecher Vorteile mit sich?

....man muss halt bedenken, dass Restek wirklich in Deutschland produziert. War selbst schon dort und hab mir Elschot Senior und Junior gesprochen. Viele andere "Hig Ender" lassen in Fernost produzieren, und sind dennoch keinen Deut billiger.....
Söckle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2017, 23:40   #367
LowIQ
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bringen sensorisch geregelte Lautsprecher Vorteile mit sich?

Zitat:
Zitat von Atmos Beitrag anzeigen
... wow, da hat es doch tatsächlich jemand gewagt, ein Baumarkt-Kistl in den Ring zu werfen.

Hier geht es ausschließlich um High-End-HiFi, verdammt noch mal.
Dazu gibts hier an Faden, vom @dipol-audio, ueber Dauben......des sind die Dinger wo ma Faesser draus macht......der hat mir gefallen....sehr sogar...!
  Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2017, 19:25   #368
Atmos
Moderierter Benutzer
 
Registriert seit: 30.07.2016
Beiträge: 1.240
Atmos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bringen sensorisch geregelte Lautsprecher Vorteile mit sich?

... seit geraumer Zeit erwarte ich einen Hörbericht von Franz zu seinen Silbersand Delphi, und nun stelle ich fest, dass er sich wohl schneller wieder ab- als angemeldet hat.

Schade.
Atmos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2017, 19:34   #369
Unregistriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bringen sensorisch geregelte Lautsprecher Vorteile mit sich?

Zitat:
Zitat von Atmos Beitrag anzeigen
... seit geraumer Zeit erwarte ich einen Hörbericht von Franz zu seinen Silbersand Delphi, und nun stelle ich fest, dass er sich wohl schneller wieder ab- als angemeldet hat.

Schade.
Hörberichte über die Delphi kannst du hier lesen: http://www.audioville.de/forum/phpBB...php?f=100&t=82
  Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2017, 20:32   #370
Atmos
Moderierter Benutzer
 
Registriert seit: 30.07.2016
Beiträge: 1.240
Atmos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bringen sensorisch geregelte Lautsprecher Vorteile mit sich?

... den "alten" Hörbericht kenne ich, darum geht es mir auch nicht, hier im Forum wäre es etwas näher, Fragen und Antworten lägen dicht beieinander.
Atmos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2017, 20:36   #371
Unregistriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bringen sensorisch geregelte Lautsprecher Vorteile mit sich?

Zitat:
Zitat von Atmos Beitrag anzeigen
... den "alten" Hörbericht kenne ich, darum geht es mir auch nicht, hier im Forum wäre es etwas näher, Fragen und Antworten lägen dicht beieinander.
Dann geh rüber zum OEF, dort gibt es auch einen thread darüber, der recht aktuell ist: http://www.open-end-music.de/vb3/sho...303#post253303
  Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 11:43   #372
Atmos
Moderierter Benutzer
 
Registriert seit: 30.07.2016
Beiträge: 1.240
Atmos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bringen sensorisch geregelte Lautsprecher Vorteile mit sich?

Zitat:
Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
Dann geh rüber zum OEF, dort gibt es auch einen thread darüber, der recht aktuell ist: http://www.open-end-music.de/vb3/sho...303#post253303
... du wirst jetzt staunen, habe ich auch schon gelesen.
Atmos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 11:58   #373
Unregistriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bringen sensorisch geregelte Lautsprecher Vorteile mit sich?

Zitat:
Zitat von Atmos Beitrag anzeigen
... du wirst jetzt staunen, habe ich auch schon gelesen.
Und was ist daran schockierend?
  Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2017, 13:44   #374
Atmos
Moderierter Benutzer
 
Registriert seit: 30.07.2016
Beiträge: 1.240
Atmos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bringen sensorisch geregelte Lautsprecher Vorteile mit sich?

.... schockierend ist, dass hier im Forum aus Prinzip User vergrault werden.
Atmos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2017, 15:12   #375
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 11.553
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Bringen sensorisch geregelte Lautsprecher Vorteile mit sich?

Sachen gibt's ...
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de